Nach WM-Quali mit Polen
Außenbandverletzung im Knie: BVB vorerst ohne Piszczek

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss vorerst auf Lukasz Piszczek verzichten. Der polnische Nationalspieler hat sich im WM-Qualifikationsspiel seines Teams gegen Montenegro (4:2) eine Verletzung des Außenbandes im rechten Knie zugezogen.

Montag, 09.10.2017, 16:45 Uhr aktualisiert: 09.10.2017, 16:48 Uhr
Kehrte verletzt von der polnischen Nationalmannschaft zurück: BVB-Profi Lukasz Piszczek.
Kehrte verletzt von der polnischen Nationalmannschaft zurück: BVB-Profi Lukasz Piszczek. Foto: Bernd Thissen

Das teilte der BVB mit. Der 32 Jahre alte Außenverteidiger stand in dieser Saison beim BVB in allen bisherigen Pflichtpartien in der Startelf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5212489?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker