Verletzung
Mönchengladbach vorerst ohne Traoré und Elvedi

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss in der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga vorerst auf Ibrahima Traoré und Nico Elvedi verzichten.

Montag, 06.08.2018, 14:19 Uhr aktualisiert: 06.08.2018, 14:22 Uhr
Ibrahima Traoré zog sich einen kleinen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zu.
Ibrahima Traoré zog sich einen kleinen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zu. Foto: Oliver Mehlis

Wie eine medizinische Untersuchung am Montag ergab, hat sich der 30 Jahre alte Angreifer Traoré am Samstag im Testspiel beim FC Southampton (3:0) einen kleinen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zugezogen. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler Elvedi kann nach einer Blinddarm-Operation für mindestens zwei Wochen nicht am Training teilnehmen, wie die Borussia mitteilte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5958069?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker