US-Nationaltrainer
Berhalter: «Guter Zeitpunkt» für Pulisic-Wechsel

Berlin (dpa) - US-Nationalcoach Gregg Berhalter begrüßt den Wechsel des amerikanischen Offensivspielers Christian Pulisic (20) im kommenden Sommer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum FC Chelsea.

Freitag, 22.02.2019, 07:36 Uhr aktualisiert: 22.02.2019, 07:40 Uhr
US-Nationaltrainer Gregg Berhalter ist derzeit auf Europareise.
US-Nationaltrainer Gregg Berhalter ist derzeit auf Europareise. Foto: Mark Lennihan

«Die Premier League war immer sein Traum. Christian hat sich in Dortmund sehr gut entwickelt, nun ist ein guter Zeitpunkt für den nächsten Schritt», sagte der frühere Bundesliga-Profi in einem Interview des «Sportbuzzer». Berhalter, der als Abwehrspieler auch für Energie Cottbus und 1860 München am Ball war, ist seit Anfang Dezember Trainer der US-amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft und soll das Team zur WM 2022 führen.

Dem 21-jährigen Torhüter Jonathan Klinsmann, dessen Vertrag bei Hertha BSC ausläuft, riet Berhalter indirekt zu einem Vereinswechsel: «Spielpraxis ist das wichtigste, nur so bekommt man Erfahrung.» Mit dem US-Team will sich Berhalter, der derzeit auf Europareise ist und zahlreiche Nationalspieler besucht, für die WM 2022 in Katar qualifizieren. «Die Nationalmannschaft hat ein gutes Niveau. Unsere Liga hat die sechstmeisten Zuschauer weltweit und der Fußball wird jedes Jahr populärer.» Für die WM 2018 in Russland hatten die Amerikaner unter Jürgen Klinsmann und seinem Nachfolger Bruce Arena die Qualifikation verpasst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6409503?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker