Weltmeister von 2014
Schürrle nach Abstieg mit Fulham vor Rückkehr zum BVB

Dortmund (dpa) - Der besiegelte Abstieg des FC Fulham aus der Premier League hat Auswirkungen auf die Kaderplanung von Borussia Dortmund. Denn damit kehrt der eigentlich bis 2020 an den englischen Club ausgeliehene André Schürrle in diesem Sommer vorzeitig zum Fußball-Bundesligisten zurück.

Mittwoch, 03.04.2019, 13:10 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 13:14 Uhr
Mit dem FC Fulham abgestiegen: André Schürrle (r).
Mit dem FC Fulham abgestiegen: André Schürrle (r). Foto: Alastair Grant

Der 28 Jahre alte Angreifer ist vertraglich bis 2021 an den BVB gebunden und wäre nur im Falle des Klassenverbleibs in Fulham geblieben. Es gilt jedoch als unwahrscheinlich, dass der Dortmunder Trainer Lucien Favre mit dem Weltmeister von 2014 plant. Deshalb dürften beide Seiten einen Verkauf oder eine neuerliche Ausleihe anstreben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516097?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker