Transfermarkt
Dortmunds Isak vor Wechsel nach San Sebastian

Dortmund (dpa) - Der schwedische Stürmer Alexander Isak wird die Fußball-Bundesliga offenbar endgültig verlassen und von Vize-Meister Borussia Dortmund zu Real Sociedad San Sebastian nach Spanien wechseln.

Dienstag, 11.06.2019, 13:00 Uhr aktualisiert: 11.06.2019, 13:02 Uhr
Könnte bald in Spanien spielen: Alexander Isak.
Könnte bald in Spanien spielen: Alexander Isak. Foto: Ina Fassbender

Nach Informationen der Zeitung «El Mundo Deportivo» wird der 19-Jährige in Kürze den Medizincheck absolvieren. Die Basken, die die abgelaufene Saison als Neunter beendeten, sollen bereit sein, rund zehn Millionen Euro zu bezahlen.

Der einst als Ausnahmetalent geltende Isak war im Alter von 17 Jahren für 8,6 Millionen Euro von AIK Solna zum BVB gewechselt. In der Bundesliga kam er aber nur zu fünf Einsätzen mit insgesamt 116 Minuten Spielzeit und blieb dabei ohne Tor. In der vergangenen Rückrunde war er an Willem II Tilburg in den Niederlanden ausgeliehen. Obwohl er sich dort mit 13 Toren und sieben Vorlagen in 16 Ligaspielen empfahl, traut man ihm in Dortmund offenbar keinen Stammplatz zu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6682151?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker