Mit anschließender Kaufoption
Eintracht Frankfurt verleiht Falette an Fenerbahce Istanbul

Frankfurt (dpa) - Abwehrspieler Simon Falette wechselt vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt auf Leihbasis zu Fenerbahce Istanbul.

Mittwoch, 08.01.2020, 21:57 Uhr aktualisiert: 08.01.2020, 22:00 Uhr
Simon Falette (r.) kam in dieser Saison bei der Eintracht kaum zum Zug.
Simon Falette (r.) kam in dieser Saison bei der Eintracht kaum zum Zug. Foto: Silas Stein

Der hessische Club und der Tabellenvierte der türkischen Liga einigten sich auf eine Leihe bis zum 30. Juni 2020 mit anschließender Kaufoption, wie die Eintracht auf ihrer Homepage mitteilte.

Der 27 Jahre alte Falette war im Sommer 2017 vom FC Metz aus der französischen Liga an den Main gewechselt, kam in der laufenden Saison allerdings nur zu einem Einsatz.

«Simon hat sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren unabhängig von seiner sportlichen Rolle stets loyal und tadellos verhalten, weswegen wir ihm bei seinem Vorhaben keine Steine in den Weg legen wollten. Wir wünschen ihm in Istanbul alles Gute», sagt Sportvorstand Fredi Bobic.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179573?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker