Zwangspause
Kölner Katterbach fällt mit Bänderverletzung aus

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss vorerst auf Noah Katterbach verzichten. Der 18 Jahre alte Außenverteidiger hat sich bei der 1:4-Niederlage gegen den FC Bayern München eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Montag, 17.02.2020, 14:04 Uhr aktualisiert: 17.02.2020, 14:06 Uhr
Der 1. FC Köln muss vorerst auf Noah Katterbach verzichten.
Der 1. FC Köln muss vorerst auf Noah Katterbach verzichten. Foto: Federico Gambarini

Dies teilte der Verein nach einer MRT-Untersuchung mit. Katterbach musste bereits in der 28. Minute ausgewechselt werden.

Das Kölner Eigengewächs war Anfang Oktober noch unter Ex-Trainer Achim Beierlorzer erstmals bei den Profis eingesetzt worden und hatte danach auch unter dem neuen Coach Markus Gisdol seinen Stammplatz behalten. Katterbach kam bisher zu zwölf Einsätzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7267962?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker