Bundesliga
Gladbachs Kapitän Stindl: Kein Problem mit Meisterfrage

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lucien Favre hat kein Problem mit Fragen nach der deutschen Fußball-Meisterschaft.

Samstag, 07.03.2020, 07:37 Uhr aktualisiert: 07.03.2020, 07:40 Uhr
Mönchengladbachs Lars Stindl jubelt nach einem Tor.
Mönchengladbachs Lars Stindl jubelt nach einem Tor. Foto: Stefan Puchner

«Das nehmen wir gerne an, weil das bedeutet, dass wir eine gute Saison spielen», sagte der 31-Jährige der Düsseldorfer Zeitung «Rheinische Post». «Es lohnt sich aber nicht, sich mit Dingen zu befassen, die einem Kraft rauben. Wir sollten uns damit beschäftigen, was wir beeinflussen können und das ist das nächste Spiel.»

Am heutigen Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) empfangen die Gladbacher Borussia Dortmund zum Topspiel. Mit einem Sieg könnte die Borussia am aktuell drittplatzierten BVB vorbeiziehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7314860?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker