Jubiläum in Dortmund
400. Bundesliga-Spiel für Bayern-Kapitän Neuer

Dortmund (dpa) - Kapitän Manuel Neuer vom FC Bayern München absolvierte beim 1:0 (1:0)-Sieg im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund seine 400. Partie in der Fußball-Bundesliga.

Dienstag, 26.05.2020, 21:25 Uhr aktualisiert: 26.05.2020, 21:28 Uhr
Steht in Dortmund zum 400. Mal in der Bundesliga im Tor: Bayern-Keeper Manuel Neuer.
Steht in Dortmund zum 400. Mal in der Bundesliga im Tor: Bayern-Keeper Manuel Neuer. Foto: Federico Gambarini

Der 34 Jahre alte Torhüter ist der 68. Spieler, der diese Marke durchbricht, wie «bundesliga.de» kurz vor dem Anpfiff des Liga-Gipfels schrieb. Nach Angaben des Datendienstleisters Opta absolvierte seit Neuers Liga-Debüt am zweiten Spieltag der Saison 2006/07 kein anderer Profi so viele Bundesliga-Spiele wie Neuer.

Der Kapitän der Nationalmannschaft war 2011 vom FC Schalke nach München gewechselt und hatte seinen Vertrag beim Rekordmeister in der vergangenen Woche bis 2023 verlängert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7424745?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker