Transfermarkt
Union Berlin verpflichtet Japans Nationalspieler Endo

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin hat den japanischen Nationalspieler Keita Endo verpflichtet. Das teilte der Verein mit.

Samstag, 25.07.2020, 11:40 Uhr aktualisiert: 25.07.2020, 11:44 Uhr
Kann sich über einen Neuzugang aus Japan freuen: Union-Coach Urs Fischer.
Kann sich über einen Neuzugang aus Japan freuen: Union-Coach Urs Fischer. Foto: Soeren Stache

Der 22 Jahre alte Linksaußen von Japans Meister Yokohama Marinos wird laut Verein bis zum kommenden Sommer ausgeliehen, zudem wurde eine Kaufoption vereinbart. Der 1,75 Meter große Endo feierte im Dezember 2019 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft Japans.

© dpa-infocom, dpa:200725-99-920405/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7508390?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker