Transfermarkt
Mees wechselt von Union Berlin zu Holstein Kiel

Berlin (dpa) - Offensivspieler Joshua Mees wechselt vom 1. FC Union Berlin zum Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Das teilte der Bundesligist wenige Stunden vor dem Ende der Transferzeit mit.

Montag, 05.10.2020, 15:37 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 15:40 Uhr
Joshua Mees trägt künftig das Trikot von Holstein Kiel.
Joshua Mees trägt künftig das Trikot von Holstein Kiel. Foto: Andreas Gora

Mees spielte seit 2018 für die Eisernen und war im Vorjahr auch an den Aufstiegsspielen gegen den VfB Stuttgart (2:2/0:0) beteiligt. Zuletzt hatte der 24-Jährige kaum noch Chancen im Team von Trainer Urs Fischer. Am vergangenen Freitag stand er beim 4:0 gegen 1. FSV Mainz 05 nicht mehr im Kader.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-833507/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618173?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker