Oberschenkelverletzung
RB-Abwehrchef Upamecano fällt mindestens zehn Tage aus

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Abwehrchef Dayot Upamecano fällt mindestens zehn Tage aus.

Donnerstag, 05.11.2020, 15:59 Uhr aktualisiert: 05.11.2020, 16:02 Uhr
Der Leipziger Dayot Upamecano (r) fällt mindestens zehn Tage aus.
Der Leipziger Dayot Upamecano (r) fällt mindestens zehn Tage aus. Foto: Jan Woitas

Der 22-jährige Franzose zog sich beim 2:1-Sieg der Sachsen am Mittwochabend gegen Paris Saint-Germain «eine leichte Muskelfaserverletzung im hinteren, rechten Oberschenkel» zu, erklärte der Fußball-Bundesligist am Donnerstag.

Damit fehlt Upamecano an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) zum Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg. Ob ein Einsatz im Rückspiel der Champions League am 24. November in Paris möglich ist, hängt vom Heilungsverlauf ab.

© dpa-infocom, dpa:201105-99-225001/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665080?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker