Grund: Pokalfinale
Liga-Spiele von Leipzig und Dortmund neu angesetzt

Frankfurt/Main (dpa) - Die beiden Fußball-Pokalfinalisten RB Leipzig und Borussia Dortmund spielen am 33. Bundesliga-Spieltag nicht wie gewohnt am Samstag, sondern erst am Sonntag. Über diese beiden Neuansetzungen informierte die Deutsche Fußball Liga (DFL).

Montag, 03.05.2021, 16:00 Uhr aktualisiert: 03.05.2021, 16:02 Uhr
Die DFL hat die Spiele von RB Leipzig und Borussia Dortmund neu angesetzt.
Die DFL hat die Spiele von RB Leipzig und Borussia Dortmund neu angesetzt. Foto: Frank Rumpenhorst

Leipzig und Dortmund bestreiten zuvor am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) das Endspiel des DFB-Pokals in Berlin. Am 16. Mai (18.00 Uhr/Sky) gastiert der BVB dann beim FSV Mainz 05, bevor RB Leipzig am Abend (20.30 Uhr/Sky) den VfL Wolfsburg empfängt.

Auch in der 2. Bundesliga gab es eine Neuansetzung: Die Partie zwischen Holstein Kiel und Jahn Regensburg, die eigentlich am 28. Spieltag hätte stattfinden sollen, findet am 13. Mai (15.30 Uhr) statt.

© dpa-infocom, dpa:210503-99-450943/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7947540?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker