Do., 07.11.2019

Wenger keine Option Hansi im Bayern-Glück mit Fokus auf BVB-Hit

Hansi Flick kann sich freuen: Sein erstes Spiel als Interimstrainer der Bayern ist ein Sieg.

Das war wieder ein wenig Bayern-like - aber reicht es auch für den deutschen Klassiker? Hansi Flick will bei seiner Zwei-Spiele-Mission mit dem FC Bayern ein «weiteres Zeichen» setzen. In der Trainer-Frage geht es nicht voran: Laut «Bild» ist Arsène Wenger keine Option. Von dpa

Do., 07.11.2019

Champions League Man-City-Verteidiger Walker als Ersatztorwart

Kyle Walker (2.v.l) im City-Tor. Zuvor hatte sich Ederson verletzt und Claudio Bravo die Rote Karte gesehen.

Manchester (dpa) - Verteidiger Kyle Walker hat sein Kurzauftritt als Torhüter von Manchester City nicht besonders amüsiert. Von dpa


Do., 07.11.2019

«Nichts ist unmöglich» Leverkusen hofft auf zwei Endspiele und ein Wunder

Nach dem Sieg gegen Atlético ist der Glaube bei Peter Bosz und Bayer Leverkusen wieder da.

Bayer Leverkusen schien quasi ausgeschieden. Doch nach dem verdienten 2:1-Sieg gegen Atlético Madrid, der laut UEFA-Rangliste drittbesten Mannschaft Europas, ist das Wunder von Leverkusen wieder möglich. Trainer Peter Bosz war entsprechend gelöst. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Leverkusen verhindert Champions-League-Aus gegen Atlético

Leverkusens Kevin Volland (unten) freut sich mit Teamkollege Nadiem Amiri über sein Tor zum 2:0.

Es ist geschafft: Bayer Leverkusen hat den ersten Sieg in der Champions-League-Saison im vierten Spiel. Nach dem 2:1 gegen Atletico Madrid darf das Werksteam wieder hoffen. Am Ende muss die Mannschaft noch einmal zittern. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Tuchel-Club PSG und Juventus erreichen Achtelfinale

PSG-Spieler Juan Bernat (l) behauptet sich gegen Emmanuel Dennis vom FC Brügge.

Nach vier Spieltagen in der Königsklasse stehen die ersten Achtelfinalisten fest. Wie der FC Bayern holte auch Thomas Tuchel mit Paris Saint-Germain den vierten Sieg im vierten Spiel. Auch Juventus Turin ist nach dem Erfolg in Moskau durch. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League FC Bayern müht sich mit späten Toren ins Achtelfinale

Die Münchner Spieler feiern das 1:0 durch Robert Lewandowski.

Glanzvoll war es bei der Premiere von Hansi Flick auf der Bayern-Trainerbank noch nicht. Der Interimscoach wurde erst durch späte Tore erlöst. Das Achtelfinale ist damit gesichert, beim Klassiker gegen Dortmund bedarf es einer Steigerung. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Leverkusen gegen Atlético: Alario überraschend auf der Bank

Trainer Peter Bosz braucht mit Bayer Leverkusen gegen Atlético Madrid einen Sieg.

Leverkusen (dpa) - Das noch punktlose Bayer Leverkusen beginnt im vierten Gruppenspiel der Fußball-Champions-League gegen Atlético Madrid überraschend ohne Mittelstürmer Lucas Alario. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Flick: Coutinho und Thiago gegen Piräus auf Ersatzbank

Hans-Dieter Flick lässt im Spiel gegen Olympiakos Piräus zunächst Coutinho und Thiago auf der Bank.

München (dpa) - Hansi Flick setzt in seinem ersten Spiel als Interimstrainer des FC Bayern München Zeichen. Der brasilianische Starspieler Philippe Coutinho und Mittelfeldchef Thiago sitzen in der Champions League gegen Olympiakos Piräus nur auf der Ersatzbank. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Sternstunde statt Lehrstunde: BVB bereit für Bayern

Die BVB-Spieler feiern das 3:2 gegen Inter Mailand.

Ernüchterung zur Halbzeit, Euphorie beim Schlusspfiff. Mit einer imposanten Aufholjagd gegen Inter Mailand hat sich der BVB auf den Liga-Gipfel beim FC Bayern eingestimmt. Eine Demütigung wie in den vergangenen Jahren soll es diesmal in München nicht geben. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Heute könnte es vorbei sein: Leverkusen vor frühem Aus

Leverkusens Trainer Peter Bosz hat die Hoffnung auf das Weiterkommen pflichtschuldig nicht aufgegeben.

Schon nach der Hälfte der Vorrunde hat Bayer Leverkusen fast keine Chance mehr auf das Weiterkommen in der Champions League. Dennoch will der Werksclub am Mittwoch gegen Atlético Madrid ein Zeichen setzen. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League «Alle Körner raushauen»: Flicks Premiere gegen Piräus

Soll das Team von Bayern München wieder in die Spur bringen: Aushilfs-Coach Hans-Dieter Flick.

In Spiel eins nach Niko Kovac können die Bayern den Einzug ins Achtelfinale der Champions League fix machen. Hansi Flick hat gegen Olympiakos Piräus aber auch schon den BVB-Kracher im Hinterkopf. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Verrücktes 4:4 in London - Fußball-Fan Zverev staunt

Tennis-Profi Alexander Zverev war das erste Mal an der Stamford Bridge.

Der FC Chelsea und Ajax Amsterdam liefern sich ein spektakuläres und torreiches Champions-League-Duell, an das sich die Fans noch lange erinnern werden. Die Trainer der beiden Clubs sind allerdings nicht glücklich über das 4:4. Von dpa


Mi., 06.11.2019

Champions League Die Welle weitersurfen: RB Leipzig überzeugt und will mehr

Auch in der Königsklasse durfte RB-Coach Julian Nagelsmann (r) mit seinen Spielern einen Sieg bejubeln.

Die Siegesserie von RB Leipzig soll auch beim Lieblingsgegner Hertha BSC weitergehen. Nach der couragierten Königsklassen-Leistung in St. Petersburg ist das Vertrauen in die alte Stärke immens. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Furiose Aufholjagd: BVB dreht Spiel gegen Inter Mailand

Die Spieler von Borussia Dortmund feiern. Der BVB konnte den Rückstand gegen Inter Mailand drehen.

Was für eine Wende! Borussia Dortmund dreht gegen Inter Mailand nach einem 0:2 noch ein 3:2 - dank einer berauschenden zweiten Halbzeit. Nun steht der BVB vor dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League. Ein echter Mutmacher für das Top-Duell bei den Bayern. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Liverpool mit Pflichtsieg - Verrücktes 4:4 in London

Die Spieler vom FC Liverpool feiern das 1:0 gegen Genk.

Während der FC Liverpool glanzlos gegen Genk gewann, bekamen die Zuschauer in London ein wahres Spektakel zu sehen: Nach 1:4-Rückstand holte Chelsea noch einen Punkt gegen Ajax Amsterdam, das innerhalb einer Minute zwei Spieler mit Platzverweisen verlor. Von dpa


Di., 05.11.2019

Bitter für Ajax Zwei Platzverweise und ein Elfmeter in einer Minute

Schiedsrichter Gianluca Rocchi zeigt Daley Blind (r) von Ajax Amsterdam die Rote Karte.

London (dpa) - Zwei Platzverweise und ein Elfmeter innerhalb von nur einer Minute: Für den Champions-League-Halbfinalisten Ajax Amsterdam kam es im Champions-League-Spiel beim FC Chelsea in der 69. Minute knüppeldick. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League RB Leipzig dicht vor Achtelfinal-Einzug - ein Punkt noch

Die Spieler von RB Leipzig feiern ein Tor gegen Zenit St. Petersburg.

Das Nagelsmann-Team hat nach dem Sieg in St. Petersburg beste Chancen auf den erstmaligen Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse. Demme und Sabitzer schießen den Sieg heraus. Ein Punkt gegen Lissabon reicht nun zum Weiterkommen. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Barcelona gegen Slavia Prag mit müder Nullnummer

Der Prager Vladimir Coufal (l) und Arturo Vidal (r) vom FC Barcelona im Clinch beim Kampf um den Ball.

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist in der Champions League gegen Slavia Prag nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League BVB ohne Kapitän Reus gegen Inter Mailand

Fällt verletzt für den Borussia Dortmund gegen Inter Mailand aus: BVB-Kapitän Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand heute (21 Uhr/DAZN) auf Marco Reus verzichten. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Nagelsmann startet ohne Werner gegen Zenit St. Petersburg

Muss in St. Petersburg in der Startaufstellung von RB Leipzig auf Timo Werner verzichten: Trainer Julian Nagelsmann.

St. Petersburg (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig startet gegen Zenit St. Petersburg ohne den zuletzt so treffsicheren Stürmer Timo Werner. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Olympiakos Piräus will in München «Geschichte schreiben»

Trainer Pedro Martins will mit Olympiakos Piräus in München überraschan.

München (dpa) - Trotz des Trainerwechsels beim FC Bayern rechnet Olympiakos Piräus im Champions-League-Spiel am Mittwoch in München nicht mit einem völlig veränderten deutschen Fußball-Meister. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Flick setzt Zeichen: Mit Müller und Martínez gegen Piräus

Hansi Flick leitete am Dienstag das Training des FC Bayern.

Viel Zeit bleibt Hansi Flick nicht. Und darum laviert der einstige Löw-Assistent nicht: Gegen Piräus und Dortmund soll wieder eine Münchner Elf auf dem Platz stehen, die «Bayern-like» ist. Dafür gibt es in Spiel eins nach Kovac Änderungen - taktisch und personell. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League Bayer glaubt nicht an Wunder - will aber «einen raushauen»

Rudi Völler möchte mit Leverkusen noch Gruppendritter werden.

Bayer Leverkusen ist in der Champions League schon nach drei von sechs Spielen so gut wie ausgeschieden. Dennoch ist das Spiel am Mittwoch gegen Atlético Madrid in vielerlei Hinsicht wichtig. Von dpa


Di., 05.11.2019

Fernsehrechte Champions-League-Endspiel ab 2021/22 wieder im Free-TV

Das Champions-League-Finale 2022 wird wieder im Free-TV zu sehen sein.

Der Millionen-Poker um die Champions League beginnt. Die UEFA fordert die TV-Sender zum Wettbieten auf. Für die Bundesliga ist das ein Problem - für die Zuschauer ein Grund zur Hoffnung. Von dpa


Di., 05.11.2019

Champions League RB Leipzig will «großen Schritt» zur K.o.-Runde machen

Leipzigs Spieler Timo Werner (l-r), Amadou Haidara, Ademola Lookman, Kevin Kampl und Emil beim Abschlusstraining in St. Petersburg.

Im Hinspiel hat Leipzig die russische Torfabrik stoppen können, jetzt sind die Vorzeichen umgekehrt. RB reist mit der Empfehlung von 14 Treffern aus zwei Spielen nach St. Petersburg und will dort die Tabellenführung in der Champions-League-Gruppe G verteidigen. Von dpa


1 - 25 von 1356 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.