Mo., 17.09.2018

FC Porto Rekord: Keeper Casillas geht in 20. Champions-League-Saison

Spaniens Torwart-Legende Iker Casillas geht als erster Spieler in seine 20. Saison der Champions League.

Gelsenkirchen (dpa) - Spaniens Torwart-Legende Iker Casillas steht vor einem beeindruckenden Rekord auf europäischer Fußball-Bühne. Der 37 Jahre alte Keeper des FC Porto geht mit dem Auftaktmatch beim FC Schalke 04 als erster Spieler in seine 20. Champions-League-Saison. Von dpa

Mo., 17.09.2018

Champions League In der Bringschuld: BVB will an bessere Zeiten anknüpfen

BVB-Trainer Lucien Favre warnt davor Brügge zu unterschätzen.

Von internationalen Festtagen konnte in der vergangenen Saison wahrlich keine Rede sein. Sang und klanglos schied der BVB in der Gruppenphase der Champions League aus. Deshalb ist das neue Team von Trainer Lucien Favre in dieser Saison besonders gefordert. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Champions League Klopp gegen Tuchel: Liverpool empfängt Paris Saint-Germain

Jürgen Klopp (l.) und Thomas Tuchel treffen in der Champions League aufeinander.

Vier Monate nach der Niederlage im Endspiel von Kiew startet der FC Liverpool entspannt in die neue Champions-League-Saison. Das Team von Jürgen Klopp empfängt am Dienstag Paris Saint-Germain mit dem früheren Dortmunder Coach Thomas Tuchel auf der Trainerbank. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Spiel gegen Benfica Lissabon Goretzka-Einsatz fraglich - Ribéry fehlt beim Training

Franck Ribéry leidet unter einer Magenverstimmung.

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat sich beim letzten Training des FC Bayern München vor der Abreise nach Portugal zum Champions-League-Auftakt gegen Benfica Lissabon am Fuß verletzt. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Duell gegen Porto Trotz Fehlstart: Schalke verordnet sich CL-Vorfreude

Schalkes Trainer Domenico Tedesco spricht auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Porto.

Nach drei Bundesliga-Niederlagen will Schalke auf der internationalen Bühne die Wende einleiten. Trainer Tedesco verordnet sich und dem Team Vorfreude auf den Champions-League-Start gegen Porto. Auch Heidel empfiehlt: «Die Jungs sollen das Spiel genießen.» Von dpa


Mo., 17.09.2018

Champions League Klopp: Liverpool im Duell gegen Paris kein Favorit

Liverpools Trainer Jürgen Klopp redet Gegner Paris Saint-Germain stark.

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp sieht seinen FC Liverpool vor dem Champions-League-Heimspiel gegen Paris Saint-Germain nicht in der Favoritenrolle. Von dpa


Mo., 17.09.2018

FC Bayern München Hohe Messlatte: Kovac vor Champions-League-Debüt

Niko Kovac trifft mit dem FC Bayern in der Champions League auf Benfica Lissabon.

Die nationale Übermacht führt dazu, dass der Erfolg des FC Bayern sich immer stärker über die Champions League definiert. Niko Kovac soll gleich in seiner Debüt-Saison als Trainer «Großes» leisten. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Champions League Borussia Dortmund ohne Alcacer und Delaney nach Brügge

Paco Alcacer fällt zum Champions-League-Auftakt gegen den FC Brügge aus.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss zum Start in die diesjährige Champions League auf Paco Alcacer und Thomas Delaney verzichten. Von dpa


So., 16.09.2018

Spiel gegen Benfica Lissabon FC Bayern wohl wieder mit Hummels und Goretzka

Spiel gegen Benfica Lissabon: FC Bayern wohl wieder mit Hummels und Goretzka

München (dpa) - Der FC Bayern kann zum Start in die neue Saison in der Champions League bei Benfica Lissabon wohl wieder mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Mats Hummels und Leon Goretzka planen. Von dpa


So., 16.09.2018

Spiel gegen Schachtjor Donezk Hoffenheimer Vogt und Grillitsch angeschlagen

Spiel gegen Schachtjor Donezk: Hoffenheimer Vogt und Grillitsch angeschlagen

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss unmittelbar vor seinem ersten Spiel in der Champions League um den Einsatz von zwei Leistungsträgern bangen. Von dpa


Fr., 14.09.2018

2:1 gegen Lokeren BVB-Gegner Brügge siegt in letzter Minute

Jelle Vossen hat das Tor zum 1:0 für den FC Brügge gegen Sporting Lokeren erzielt. Foto (Archiv): Bruno Fahy/BELGA

Brügge (dpa) - In letzter Minute ist Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner FC Brügge zum sechsten Sieg am siebten Spieltag der belgischen Fußball-Meisterschaft gekommen. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Königsklasse ZSKA Moskau trägt Champions League in Luschniki aus

ZSKA Moskau trägt seine Champions-League-Heimspiele im Luschniki-Stadion aus.

Moskau (dpa) - Russlands größte Fußballarena, das Luschniki-Stadion in Moskau, wird nach der WM auch Schauplatz der Champions League. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Präsident Ceferin UEFA: Keine Pläne für Champions-League-Finale in New York

Die New Yorker werden wohl kein Champions-League-Finale in ihrer Stadt zu sehen bekommen.

Madrid (dpa) - Die UEFA hat laut ihres Präsidenten Aleksander Ceferin aktuell keine Pläne, das Champions-League-Finale außerhalb von Europa auszutragen. Das teilte der UEFA-Chef in einer Stellungnahme mit. Von dpa


Mi., 12.09.2018

FC Bayern München Thomas Müller mit «Wut im Bauch» für Champions-League-Titel

Thomas Müller will mit dem FC Bayern München wieder beherzt um den Titel in der Champions League kämpfen.

München (dpa) - Nationalspieler Thomas Müller vom FC Bayern will in dieser Saison mit noch größerer Entschlossenheit den Kampf um den Titel in der Champions League angehen. Von dpa


Di., 11.09.2018

dpa-Umfrage Bundesliga will neue Europa-Schmach verhindern

Zum Europapokal-Start stehen die deutschen Clubs unter Druck. Wenn sich die schwache Vorsaison wiederholt, droht der Verlust des vierten Platzes in der Champions League.

Zum Europapokal-Start stehen die deutschen Clubs unter Druck. Wenn sich die schwache Vorsaison wiederholt, droht der Verlust des vierten Platzes in der Champions League. In einer dpa-Umfrage zeigen sich die Bundesligamacher optimistisch. Doch eine Zahl spricht dagegen. Von dpa


Di., 11.09.2018

Multimedia-Firma Mediapro Gespräche über Champions-League-Finale in New York

Jaume Roures ist der Vorstandsvorsitzende des spanischen Multimedia-Unternehmens Mediapro.

Madrid (dpa) - Die europäische Fußball-Königsklasse könnte ihren Sieger nach Angaben aus Spanien bald auch außerhalb Europas ermitteln. Von dpa


Mi., 05.09.2018

UEFA Europas Club-Trainer für Überprüfung der Auswärtstor-Regel

Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti begibt sich gemeinsam mit PSG-Coach Thomas Tuchel nach dem Forum in die UEFA-Zentrale in Nyon.

Nyon (dpa) - Europas Club-Trainer haben sich für eine Überprüfung der bisher geltenden Auswärtstor-Regel in den Vereinswettbewerben der UEFA ausgesprochen. Von dpa


Di., 04.09.2018

28er-Aufgebot Champions League: Schalke ohne Geis, Riether und Oczipka

Fehlt im Champions-League-Kader von Schalke 04: Bastian Oczipka.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Johannes Geis, Sascha Riether und den derzeit verletzten Bastian Oczipka nicht für die Champions League gemeldet.  Von dpa


Di., 04.09.2018

Königsklasse-Kader Dortmund: Rode und Isak nicht für Champions League gemeldet

Fehlt im Königsklassen-Aufgebot von Borussia Dortmund: Sebastian Rode.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Sebastian Rode und Alexander Isak nicht für die Champions League gemeldet.  Von dpa


Fr., 31.08.2018

UEFA-Chef bestätigt Video-Referee in Champions League in nächster Saison

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin führt in der Champions League den Videobeweis ein.

Monaco (dpa) - Die UEFA plant einen Einsatz von Video-Assistenten in der Champions League in der Saison 2019/2020. Das bestätigte Verbandschef Aleksander Ceferin bei einem Mediengespräch in Monaco. Von dpa


Do., 30.08.2018

Auslosung Champions League Losglück für Bayern und Schalke - BVB wieder gegen Monaco

Auf einer Anzeigetafel werden im Grimaldi Forum in Monaco die Mannschaften der Gruppen E,F,G,H angezeigt.

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen - eine machbare Gruppe. Losglück hatte auch der FC Schalke 04. Bei Borussia Dortmund kommen bei Gegner AS Monaco unschöne Erinnerungen auf. Hoffenheim trifft auf Guardiola. Von dpa


Do., 30.08.2018

Champions League Reaktionen zur Gruppen-Auslosung

Der ehemalige Schalker Benedikt Höwedes spielt bei Gruppengegner Lokomotive Moskau und freut sich auf das Wiedersehen.

München (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen auf die Gruppen-Auslosung der Champions League zusammengestellt. Von dpa


Do., 30.08.2018

Gruppe E Kurzporträts Die Champions-League-Gegner vom FC Bayern München

An Benfica haben die Bayern beste Erinnerungen: Viermal kamen die Münchner auf internationaler Bühne in K.o.-Runden gegen den portugiesischen Rekordmeister weiter.

Monaco (dpa) - Der FC Bayern München trifft in der Gruppenphase der Champions Leauge in der Gruppe E auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen. Von dpa


Do., 30.08.2018

Gruppe F Kurzporträts Die Champions-League-Gegner der TSG 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim darf sich beim Königsklassen-Debüt auf Trainer Pep Guardiola und Manchester City freuen.

Monaco (dpa) - 1899 Hoffenheim trifft bei seinem Debüt in der Champions League in der Gruppe F auf Manchester City, Schachtjor Donezk und Olympique Lyon. Von dpa


Do., 30.08.2018

Gruppe A Kurzporträts Die Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund war 2017 im Viertelfinale gegen AS Monaco ausgeschieden.

Monaco (dpa) - Borussia Dortmund hat Atlético Madrid, AS Monaco und den FC Brügge als Gegner in der Gruppenphase der Champions League zugelost bekommen. Von dpa


126 - 150 von 841 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter