Mo., 21.09.2020

Bayern-Sevilla in Budapest Europäischer Supercup - Söder warnt vor «Fußball-Ischgl»

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder kündigte eine schärfere Quarantäneregel für Fußballfans an.

Das Supercup-Finale des FC Bayern in Budapest ruft bei Ministerpräsident Söder «Bauchschmerzen» hervor. Einige Fans lassen sich für den Trip testen, andere stornieren die Risiko-Reise. Der Club hält den Tross klein. Ein Gesundheitsexperte hegt einen Wunsch. Von dpa

So., 20.09.2020

Gegen Sevilla in Budapest Flick versteht Supercup im Corona-Risikogebiet nicht

Champions-League-Sieger Bayern spielt in Budapest gegen Sevilla um den europäischen Supercup.

Vor Reisen nach Budapest wird gewarnt. Dort spielt der FC Bayern am Donnerstag gegen den FC Sevilla um den europäischen Supercup. Die UEFA will sogar rund 20.000 Zuschauer in die Puskás Arena lassen. Von dpa


Sa., 19.09.2020

UEFA-Supercup Flick missfällt Spiel gegen Sevilla im Corona-Risikogebiet

Bayern-Trainer Hansi Flick behagt nicht, dass im Corona-Risikogebiet Budapest gespielt werden soll.

München (dpa) - Bayern-Trainer Hansi Flick behagt die Austragung des europäischen Fußball-Supercups im Corona-Risikogebiet Budapest ganz und gar nicht. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Bayern gegen Sevilla Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

Für den Suercup in der Budapester Puskás Aréna sollen Zuschauer zugelassen werden.

Berlin (dpa) - Der Supercup-Austragungsort Budapest für die Partie zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla ist von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt worden. Von dpa


Mi., 09.09.2020

FIFA-Präsident Infantino: Fünf Wechsel auch längerfristige Option

FIFA-Präsident Gianni Infantino spricht zu Medienvertretern.

Rom (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino sieht die Möglichkeit von fünf Auswechslungen pro Partie auch über die kommende Saison hinaus als mögliche Option. Von dpa


Di., 08.09.2020

UEFA ECA-Chef Agnelli wie Löw: Fünf Wechsel beibehalten

Plädiert auch für fünf Auswechslungen pro Partie in allen europäischen Fußball-Wettbewerben: Andrea Agnelli.

Nyon (dpa) - Der ECA-Vorsitzende Andrea Agnelli plädiert für fünf Auswechslungen pro Partie in allen europäischen Fußball-Wettbewerben und setzt auf eine Umkehr bei der UEFA. Von dpa


Di., 08.09.2020

Spiel in Budapest Ceferin: Europäischer Supercup wichtiger «Pilottest»

Erhofft sich vom europäischen Supercup wichtige Erkenntnisse: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

Nyon (dpa) - UEFA-Chef Aleksander Ceferin sieht im europäischen Supercup zwischen dem FC Bayern München und dem FC Sevilla mit Zuschauern einen wichtigen Test in der Corona-Krise. Von dpa


Mi., 02.09.2020

FC Bayern München Flick: Champions-League-Sieg intensiver als WM-Titel

Für Hansi Flick war der Champions-League-Sieg etwas ganz Besonderes.

München (dpa) - Für Hansi Flick war der Champions-League-Sieg und das Triple mit dem FC Bayern München intensiver als der WM-Sieg mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2014 in Brasilien. Von dpa


Do., 27.08.2020

Bericht «Kicker» Supercup mit jeweils 3000 Tickets für Bayern und Sevilla

Für den Suercup in der Budapester Puskás Aréna sollen Zuschauer zugelassen werden.

Nyon (dpa) - Beim Supercup-Spiel zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla sollen beide Finalisten nach «Kicker»-Informationen jeweils 3000 Tickets erhalten. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Champions League BVB-Boss Watzke freut sich über Bayern-Sieg

«Ich habe mich sehr über diesen Erfolg des FC Bayern München gefreut», sagt Hans-Joachim Watzke.

München (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat dem FC Bayern München zum Sieg in der Champions League gratuliert und dabei insbesondere seine Freude für Karl-Heinz Rummenigge betont. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Weitere Erfolgsjahre Bayern-Präsident nach Triple: Könnte Beginn einer Ära sein

«Wir haben eine junge, talentierte Mannschaft, die aber auch Routiniers wie Manuel Neuer, Thomas Müller oder Robert Lewandowski vorzuweisen hat. Von daher ist der Mix unheimlich gut», sagt Herbert Hainer.

München (dpa) - Der Präsident des FC Bayern München rechnet nach dem Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League mit weiteren Erfolgsjahren. Von dpa


Di., 25.08.2020

Pilotprojekt in Corona-Zeiten Supercup Bayern gegen Sevilla in Budapest vor Zuschauern

Champions-League-Sieger Bayern spielt in Budapest gegen Sevilla um den europäischen Supercup.

Nyon (dpa) - Triple-Gewinner FC Bayern wird wohl als erster Bundesligist seit Monaten wieder ein Pflichtspiel vor Zuschauern absolvieren. Von dpa


Di., 25.08.2020

Bericht «Times» Widerstand gegen weniger Europapokal-Spiele

Die UEFA zieht laut Präsident Aleksander Ceferin eine dauerhafte Einführung von Finalturnieren in Erwägung.

Berlin (dpa) - Die von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin ins Spiel gebrachte dauerhafte Einführung von Finalturnieren im Fußball-Europapokal stößt auf Widerstand. Von dpa


Di., 25.08.2020

Finale Champions League Bayern-Sieg für Klopp hochverdient: «Bayern wollte es mehr»

Lobt Trainer Flick und Bayern München für den Sieg im Finale der Champions League: Jürgen Klopp.

Berlin (dpa) - Liverpools Meistertrainer Jürgen Klopp hält den FC Bayern München für den verdienten Champions-League-Sieger. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Champions-League-Finale «Tausend Dank, Männer»: Das Werk von Triple-Baumeister Flick

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (l) empfängt den Champions-League-Sieger um Kapitän Manuel Neuer (5.v.r) in München.

In nicht einmal zehn Monaten formt Hansi Flick aus nicht mehr gefürchteten Bayern-Stars das beste Fußball-Ensemble Europas. Er dankt bescheiden seinem Team. Dabei müssen nach dem «größten Spektakel» beim Finalturnier in Lissabon alle ihm dankbar sein. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Champions League Torschützenkönig Lewandowski - Polens Präsident gratuliert

Robert Lewandowski feiert nach dem Sieg seiner Mannschaft mit polnischer Fahne.

Lissabon (dpa) - Robert Lewandowski ist als erster Profi aus der Fußball-Bundesliga Torschützenkönig der Champions League geworden. Von dpa


Mo., 24.08.2020

PSG-Superstar Twitter-Panne: Neymar gratuliert «Bayer» statt «Bayern»

Kann ja mal passieren: Neymar twitterte Bayer statt Bayern.

Lissabon (dpa) - Superstar Neymar von Paris Saint-Germain zeigte sich nach der Niederlage im Champions-League-Finale als fairer Sportsmann, hat dabei aber aus Versehen dem falschen Verein gratuliert.«Verlieren ist Teil des Sports, wir versuchen alles, wir kämpfen bis zum Ende. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Finale Champions League Bundespräsident Steinmeier beglückwünscht den FC Bayern

Hat Bayern München zum Sieg gratuliert: Frank-Walter Steinmeier, Bundespräsident von Deutschland.

München (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem FC Bayern München und dessen Trainer Hansi Flick zum Gewinn der Champions League gratuliert. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Champions League Die Tränen des Neymar - Tuchel: Verlieren schlimmstes Gefühl

Verweinte Augen, Kopf gesengt: Neymar ist am Boden zerstört.

Einer leidet nach dem Endspiel der Champions League ganz besonders. Neymar setzt die Niederlage gegen den FC Bayern schwer zu. Trainer Tuchel macht ihm aber Mut. Für Paris Saint-Germain soll die Final-Premiere ohne Happy End erst der Anfang gewesen sein. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Final-Torschütze «King» Coman und der «wunde Punkt» - Keine Furcht vor Sané

Kingsley Coman (M) von Bayern München feiert sein Tor zum 1:0 gegen Paris Saint-Germain.

2013 in Wembley hat's der Arjen gemacht. In Lissabon wird Kingsley Coman zum Bayern-Helden. Jahrelang stand er im Schatten von Robben und Ribéry. In Lissabon schreibt der Mann aus Paris gegen sein PSG eine spezielle Geschichte - auch dank des Gespürs seines Trainers. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Champions-League-Triumph Münchner Fans feiern Triple - Festnahmen wegen Pyrotechnik

Das Siegestor in München ist nach dem Sieg des FC Bayern München im Finale der Champions League mit dem Schriftzug «Mission Accomplished» beleuchtet.

In der ersten Saison unter Trainer Hansi Flick macht der FC Bayern das zweite Triple der Vereinsgeschichte perfekt. Das ist natürlich auch für die Fans in München ein Grund zum Feiern - Corona hin oder her. Es gibt Festnahmen, doch so krass wie in Paris ist es nicht. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Ausschreitungen Zusammenstöße nach Champions-League-Endspiel in Paris

In Paris kam es zu Ausschreitungen.

Zerschlagene Fensterscheiben und brennende Autos - nach der Niederlage von PSG kommt es in Paris zu Krawallen. Die Polizei setzt Tränengas ein. Auch in Südfrankreich sorgt das Ergebnis des Endspiels für Emotionen. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Finale Champions League Pressestimmen zum Spiel FC Bayern - Paris (1:0)

Bayerns Torhüter Manuel Neuer stemmt die Trophäe in die Höhe und jubelt mit dem Team.

Lissabon (dpa) - Internationale Pressestimmen nach dem 1:0-Sieg des FC Bayern München im Finale der Fußball-Champions-League gegen Paris Saint-Germain. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Triple-Coach Rummenigge schwärmt von Flick: «Wahnsinnsjob gemacht»

Hat mit dem FC Bayern München das Triple geschafft: Cheftrainer Hans-Dieter Flick (M) bei der Siegerehrung.

Lissabon (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Münchner Triple-Helden um Fußball-Trainer Hansi Flick in höchsten Tönen gelobt. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Überragender Bayern-Torwart Tuchels Tête-à-tête mit Neuer: «Höchstes Niveau - leider»

Seine Reflexe machten die Torchancen der Pariser zunichte: Torwart Manuel Neuer in Aktion.

An ihm kam kein Ball vorbei, auch nicht von Neymar. Manuel Neuer demonstriert im Champions-League-Finale seine Ausnahmestellung im Tor. Alle rühmen ihn, der leidtragende PSG-Coach spricht von «ein bisschen Wettbewerbsverzerrung». Von dpa


151 - 175 von 1964 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.