Di., 11.04.2017

Dybala Mann des Abends 3:0 gegen FC Barcelona: Juve nimmt Kurs aufs Halbfinale

Die Spieler von Juventus Turin - rechts Sami Khedira - feiern ihren Erfolg.

Juventus Turin besiegt den FC Barcelona überraschend klar mit 3:0 und steht vor dem Einzug ins Halbfinale der Champions League. In der Turiner Arena trumpft ein Landsmann von Barca-Star Lionel Messi auf. Von dpa

Di., 11.04.2017

Bestätigung von Watzke BVB-Spieler Bartra bei Explosion verletzt

Dortmunds Marc Bartra wurde bei den Explosionen verletzt. Foto/Archiv: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Der BVB-Spieler Marc Bartra ist bei der Explosion in der Nähe des Mannschaftsbusses verletzt worden. Das bestätigte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke, am Dienstagabend. Von dpa


Di., 11.04.2017

«Der Herr der Standards» Toni Kroos kehrt als Triumphator zurück

Toni Kroos tritt bei Real Madrid viele Freistöße und Ecken.

Im Madrider Starensemble um Cristiano Ronaldo und Gareth Bale bleiben auch sehr gute Fußballer leicht unbemerkt. Nicht so Toni Kroos. Vor dem ersten Pflichtspiel des Weltmeisters gegen seinen Ex-Arbeitgeber Bayern München wird der 27-Jährige bei Real mit Lob überhäuft. Von dpa


Di., 11.04.2017

Große Motivation Rummenigges Wunsch vor Real-Spiel: Sieg «ohne Gegentor»

Große Motivation : Rummenigges Wunsch vor Real-Spiel: Sieg «ohne Gegentor»

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid noch einmal die Extraklasse des Gegners hervorgehoben. Von dpa


Di., 28.03.2017

«Nervenkitzel» ohne Setzliste Rummenigge glaubt nicht an Superliga

Karl-Heinz Rummenigges Statemanet: «Sinnvoll, die Champions League nach der Reform für 2018 bis 2021 einen weiteren Zyklus in diesem Format spielen zu lassen.»

Drei Monate nachdem die Champions-League-Reform für 2018 bis 2021 beschlossen worden ist, wird schon über die Folgejahre gesprochen. Rummenigge empfiehlt, das Format beizubehalten. Kritik an dem eingeschlagenen Weg findet der ECA-Vorsitzende «polemisch». Von dpa


Di., 14.03.2017

Champions League Juve im Viertelfinale - Leicesters Märchen geht weiter

Paulo Dybala (M.) erzielte das Tor des Tages für Juventus Turin.

Juventus Turin und Weltmeister Sami Khedira ziehen ungefährdet ins Viertelfinale der Champions League ein. Großen Jubel gibt es beim englischen Club aus Leicester: Der in der Liga abgeschlagene Meister setzt seine internationale Erfolgsgeschichte fort. Von dpa


Do., 09.03.2017

Historische Fußball-Nacht Das Wunder vom Camp Nou

Nach dem Treffer zum 6:1 rasteten die Spieler des FC Barcelona aus.

Eine solche Aufholjagd hat es in der Champions League noch nie gegeben. Am Tag nach dem epischen Sieg hagelt es Lob für den Kampfgeist Barcelonas. Es gibt aber auch Kritik am deutschen Schiedsrichter. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Dreierpack von Aubameyang Aubameyang führt BVB ins Viertelfinale: 4:0 gegen Benfica

Dreierpack von Aubameyang : Aubameyang führt BVB ins Viertelfinale: 4:0 gegen Benfica

Dortmund (dpa) - Im Hinspiel gescholten, im Rückspiel grandios - Borussia Dortmund ist dank Pierre-Emerick Aubameyang zurück im Kreis der europäischen Fußball-Giganten. Von dpa


Mi., 08.03.2017

Aus für Paris St. Germain Wunder in Barcelona - 6:1-Sieg bringt Katalanen weiter

Aus für Paris St. Germain : Wunder in Barcelona - 6:1-Sieg bringt Katalanen weiter

Aus für Paris St. Germain Von dpa


Mi., 08.03.2017

5:1 beim FC Arsenal Bayern in der Triple-Zeitmaschine - «Wissen, was wir wollen»

Der FC Bayern um Arturo Vidal (l) und Douglas Costa hat in diesem Jahr noch viel vor.

Das Bayern-Revival 2013 läuft. Zweimal 5:1 gegen Arsenal - Wahnsinn. Nach dem Sturmlauf ins Viertelfinale wird in London der Blick nach Cardiff gewagt. Der Trainer hat schon einen Endspiel-Wunschgegner. Von dpa


Di., 07.03.2017

Frage der Ehre für Arsenal Bayern-Express startet «wieder bei Null»

Frage der Ehre für Arsenal : Bayern-Express startet «wieder bei Null»

Der FC Bayern mag sich vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Arsenal nicht mit «Negativszenarien» beschäftigten. Ein K.o. nach dem 5:1 im Hinspiel scheint ausgeschlossen. Der Rücken von Torwart Neuer zwickt. Von dpa


Mo., 06.03.2017

Champions League am Dienstag Ancelottis Albtraumnächte - Keine Lustreise für die Bayerns

Münchens Trainer Carlo Ancelotti will die Aufgabe in London seriös angehen.

Welcome to London: Das Viertelfinal-Ticket und 6,5 Millionen Euro UEFA-Prämie liegen für den FC Bayern im Emirates Stadium zur Abholung bereit. Das Hinspiel-5:1 gegen Arsenal ist trotzdem kein Ruhekissen. Frag nach bei Carlo Ancelotti. Von dpa


Sa., 04.03.2017

«Großer Verlust» BVB ohne Reus gegen Lissabon: Verletzung im Oberschenkel

Marco Reus musste mit Schmerzen im Oberschenkel gegen Leverkusen ausgewechselt werden.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Benfica Lissabon auf Marco Reus verzichten. Von dpa


Mi., 22.02.2017

Vardy trifft Juve vor Viertelfinal-Einzug - Leicester noch im Rennen

Vardy trifft : Juve vor Viertelfinal-Einzug - Leicester noch im Rennen

Juventus Turin hat beste Chancen, das Viertelfinale in der Champions League zu erreichen. Der italienische Rekordmeister gewann auswärts in Porto. Der englische Meister Leicester City ist überraschend noch im Rennen. Von dpa


Mi., 22.02.2017

Leverkusen verliert 2:4 Bayer nach CL-Lehrstunde um Optimismus bemüht

Die Leverkusener Spieler ließen nach dem Spiel gegen Atlético die Köpfe hängen. Trotzdem bemüht sich Bayer darum, auch positive Aspekte aus der Niederlage zu ziehen.

Bei Bayer Leverkusen will man nach dem 2:4 gegen Atlético Madrid keine Resignation aufkommen lassen. Obwohl das Aus im Achtelfinale der Champions League besiegelt scheint, klammern sich die Beteiligten an die wenigen positiven Aspekte. Von dpa


Di., 21.02.2017

5:3 nach zweimaligem Rückstand Man City gewinnt irres Achtelfinal-Hinspiel gegen Monaco

Leroy Sané (R) leistete einen großen Beitrag zum Sieg gegen Monaco.

Manchester (dpa) - In einem spektakulären Match hat Fußball-Nationalspieler Leroy Sané mit Manchester City einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale der Champions League gemacht. Von dpa


Mi., 15.02.2017

Lahm muss aufpassen Bayern erwarten «harte Spiele» gegen Arsenal

Münchens Trainer Carlo Ancelotti gibt bei der Abschlusspressekonferenz in München Auskunft.

Endlich wieder Europa. Die Bayern-Stars können das Erklingen der Champions-League-Hymne kaum erwarten. Auf der «internationalen Plattform» soll gegen Arsenal Titelreife bewiesen werden. Von dpa


Di., 14.02.2017

Unter erschwerten Bedingungen Borussia Dortmund nimmt Viertelfinale ins Visier

Unter erschwerten Bedingungen : Borussia Dortmund nimmt Viertelfinale ins Visier

Der BVB startet als erstes deutsches Team in die K.o.-Phase der Champions League. Das Tuchel-Team will sich bei Benfica Lissabon eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 8. März in Dortmund verschaffen. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Ohne Niederlage in Gruppe E Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Die Leverkusener feiern ihren wohlverdienten 3:0-Sieg über den AS Monaco.

Bayer Leverkusen gelingt ein erfolgreicher Abschluss der Gruppenphase in der Champions League. Beim 3:0 gegen AS Monaco in der sportlich bedeutungslosen Partie holt sich die Mannschaft Selbstvertrauen für den grauen Bundesliga-Alltag. Von dpa


Di., 06.12.2016

Champions League Neapel und Benfica im Achtelfinale - Arsenal Gruppensieger

Champions League : Neapel und Benfica im Achtelfinale - Arsenal Gruppensieger

Neapel und Lissabon ziehen am letzten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League ins Achtelfinale ein. Vor den Mittwochsspielen stehen 14 Clubs als Teilnehmer der K.o.-Runde fest. Mesut Özil und der FC Arsenal schließen die Gruppe A als Sieger ab. Von dpa


Di., 06.12.2016

Champions League am Dienstag Gladbachs Profis freuen sich auf die «andere Welt» Barcelona

Trainer André Schubert will mit Borussia Mönchengladbach in Barcelona die Krise vergessen.

Die tiefe sportliche Krise kann den Profis von Borussia Mönchengladbach das vorerst letzte Champions-League-Spiel beim FC Barcelona offenbar nicht vermiesen. Die Stimmung ist laut André Hahn vor dem Duell mit Messi und Co. gut. Von dpa


Do., 24.11.2016

100 internationale Tore Fußball bei «Monster» Messi wieder ganz oben

100 internationale Tore : Fußball bei «Monster» Messi wieder ganz oben

Nach einer weiteren Glanzleistung wird Lionel Messi in Spanien als «tanzendes Monster» gefeiert. Der fünfmalige Weltfußballer schnappte seinem Erzrivalen Cristiano Ronaldo einen Rekord vor der Nase weg. Von dpa


1901 - 1925 von 2022 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.