Di., 26.03.2019

Champions-League-Reform Rummenigge fehlt bei ECA-Vollversammlung

Ehrenvorsitzender der ECA: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Amsterdam (dpa) - Ohne ihren Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge haben die Mitglieder der European Club Association ihre Vollversammlung abgehalten. Von dpa

Di., 26.03.2019

Champions League «Noch mehr Kommerz»: Fans kritisieren ECA und Reform-Pläne

Bälle mit dem Logo der UEFA Champions League liegen in einem Netz.

Amsterdam (dpa) - Fan-Verbände sehen die geplante Reform der Champions League sehr kritisch. Vor allem die Überlegung, dass mehr Spiele unter der Woche stattfinden und immer höhere Kosten auf die Fußballanhänger zukommen könnten, wird kritisch beurteilt. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Super-League-Pläne Champions-League-Reform: Der Kampf um Macht und Milliarden

Ehrenvorsitzender der ECA: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Das Szenario einer Super League wird langsam konkret. Die European Club Association hat einen entsprechenden Aufschlag gemacht. Wer steckt aber hinter dem einflussreichen Zusammenschluss und wieso können sich die Fußball-Dachverbände wie die UEFA nur schwer wehren? Von dpa


So., 24.03.2019

Brisante Pläne Super League durch Hintertür - Spitzenclubs forcieren Reform

Die Fußball-Königsklasse könnte reformiert werden.

Im Fußball geht es nur noch um das große Geld. Diese These befeuern Europas Spitzenclubs mit ihren konkreten Plänen für eine brisante Reform der Champions League zu einer Super League. Die deutschen Vereine müssen rasch Position beziehen - allen voran der FC Bayern. Von dpa


So., 24.03.2019

Angebliche Pläne Liga-Vize Peters: Gegen europäische Superliga wehren

Peter Peters wehrt sich gegen die angeblichen Pläne für eine europäische Fußball-Superliga.

Berlin (dpa) - Liga-Vizepräsident Peter Peters hat Widerstand gegen angebliche Pläne für eine europäische Fußball-Superliga angekündigt. Von dpa


Sa., 23.03.2019

DFL-Boss Seifert: Deutsche Europacup-Resultate «unbefriedigend»

Ist unzufrieden mit der deutschen Europapokal-Bilanz: Christian Seifert.

Frankfurt/Main (dpa) - DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat sich kritisch zum Abschneiden der deutschen Vereine in den internationalen Wettbewerben geäußert. Von dpa


Do., 21.03.2019

Champions League Obszöner Jubel: Ronaldo muss 20.000 Euro Strafe zahlen

Cristiano Ronaldo lässt sich beim 3:0 gegen Atlético Madrid zu einer provokanten Jubelpose hinreißen.

Rom (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin muss wegen seiner provokanten Jubelpose im Champions-League-Achtelfinale gegen Atlético Madrid eine Strafe in Höhe von 20.000 Euro zahlen. Das entschied die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Von dpa


Di., 19.03.2019

DFB-Kandidatur München bewirbt sich auch für Champions-League-Finale 2022

Münchenn bewirbt sich um das Champions-League-Finale 2021 und auch um das Endspiel ein Jahr später.

München (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund geht auf Nummer sicher und bewirbt sich mit München auch um das Champions-League-Finale 2022. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verbandskreisen. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Champions League Ronaldos obszöne Jubelpose gegen Atlético: UEFA ermittelt

Cristiano Ronaldo lässt sich beim 3:0 gegen Atlético Madrid zu einer provokanten Jubelpose hinreißen.

Rom (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo droht wegen seiner provokanten Jubelpose im Champions-League-Achtelfinale gegen Atlético Madrid eine Strafe. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Champions League Auslosung: Liverpool erwartet Porto - Spurs gegen Man City

Die Viertelfinal-Paarungen der Champions League im Überblick.

Es hätte schlimmer kommen können für Jürgen Klopp und Liverpool. Die Viertelfinal-Aufgabe in der Champions League gegen Porto erscheint glücklich, schon im Vorjahr gab es einen klaren Erfolg der Reds. Final-Erinnerungen gibt es bei Man United-Barça und Ajax-Juventus. Von dpa


Do., 14.03.2019

Champions League Das deutsche Debakel: Bundesliga gegen Premier League 0:3

Der FC Schalke 04 ging im Champions-League-Rückspiel bei Manchester City mit 0:7 unter.

Das hatten nicht einmal die größten Skeptiker erwartet: Dass die drei Vereine der Bundesliga in den deutsch-englischen Champions-League-Duellen so chancenlos sind. Verteidigt wurde der deutsche Fußball danach nur von einem, der jetzt in England ist. Von dpa


Do., 14.03.2019

Champions League Internationale Pressestimmen zum Aus des FC Bayern München

Franck Ribéry (r) und seine Bayern-Teamkollegen kamen in der Presse nicht gut weg.

München (dpa) - Zur 1:3-Niederlage des FC Bayern München gegen den FC Liverpool in der Champions League und dem Aus des deutschen Meisters im Achtelfinale schreibt die internationale Presse: Von dpa


Do., 14.03.2019

Champions League Klopp: «große Nacht» - Keine «Notwendigkeit» für Bayern-Job

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp jubelt nach dem Sieg beim FC Bayern.

Der Champions-League-Traum von Jürgen Klopp lebt. Im sechsten Anlauf strebt der frühere Dortmunder Trainer nach dem Henkelpott - und das mit einer eindrucksvollen Liverpooler K.o.-Bilanz. Doch an der Anfield Road erwarten sie noch etwas ganz anderes von ihm. Von dpa


Do., 14.03.2019

Nach Champions-League-Aus Die Bayern schwören sich nun aufs Double ein

Bayern Münchens Abwehrspieler David Alaba war nach dem Aus in der Champions League völlig bedient.

Eine große Bayern-Generation dankt in Europa ab. Der K.o. gegen Klopps Liverpool ist keine Schande, aber Augen öffnend: Die Bosse müssen handeln. Die jahrelang vermisste Emotion im Titelkampf der Bundesliga verleiht dem Saison-Endspurt einen speziellen Kick. Von dpa


Do., 14.03.2019

Champions League Messi gegen Ronaldo: Der Traum vom Finale der Giganten

Lionel Messi führte den FC Barcelona ins Viertelfinale.

Barcelona (dpa) - Leo Messi gegen Cristiano Ronaldo, Barça gegen Juventus - das wäre für viele spanische Fußball-Fans ein Champions-League-Finale nach Maß. Nach dem 5:1-Sieg des FC Barcelona gegen Olympique Lyon im Achtelfinale ist es einen Schritt näher gerückt. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Champions League «Grenzen aufgezeigt»: Liverpool versetzt FC Bayern den K.o.

Münchens Javi Martinez zeigt sich geknickt während im Hintergrund Spieler des FC Liverpool ein Tor feiern.

Deutschland gegen England 0:3. Am Ende der deutsch-englischen Fußball-Wochen scheitert nach Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 auch der FC Bayern in der Champions League. Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp zeigen den Münchnern die Grenzen auf. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Champions League FC Barcelona kombiniert sich gegen Lyon ins Viertelfinale

Lionel Messi (M) feiert sein Tor für Barcelona mit seinem Team.

Der FC Barcelona erreicht locker das Viertelfinale der Champions League. Beim 5:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Olympique Lyon muss der viermalige Gewinner der Königsklasse nur kurzzeitig um das Weiterkommen zittern. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Spiel gegen FC Liverpool FC Bayern mit Ribéry - Zwei Änderungen zum Hinspiel

Franck Ribéry steht in der Startelf der Bayern gegen den FC Liverpool.

München (dpa) - Mit Franck Ribéry und dem zuletzt fehlenden David Alaba in der Startelf geht der FC Bayern München das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool an. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Nach 0:7-Debakel Schalke berät über Tedescos Zukunft: Erklärung am Donnerstag

Nach 0:7-Debakel: Schalke berät über Tedescos Zukunft: Erklärung am Donnerstag

Nach dem 0:7 bei Man City zeigt sich Schalke-Coach Tedesco «extrem enttäuscht». An Rücktritt denkt er aber «keine Sekunde». Gleichwohl wird es schwer, das Team bis zum Spiel gegen Leipzig aufzurichten. Falls man ihn noch lässt. Schneider kündigt eine Entscheidung an. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Ausfälle gegen Schiedsrichter UEFA ermittelt gegen Neymar

Ausfälle gegen Schiedsrichter: UEFA ermittelt gegen Neymar

Paris (dpa) - PSG-Star Neymar droht nach dem Aus des französischen Fußball-Meisters in der Champions League in der Vorwoche nun eine Strafe durch die UEFA. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Juve-Gala Turin feiert Superstar Ronaldo: «Nicht von dieser Welt»

Cristiano Ronaldo schoss Juventus in die nächste Runde.

Cristiano Ronaldo arbeitet weiter an seinem Legenden-Status. Mit drei Toren gegen Atlético Madrid schießt der Superstar seinen neuen Verein Juventus Turin ins Champions-League-Viertelfinale und wird dafür von allen Seiten mit Lob überhäuft. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Champions League FC Bayern muss ramponierten Ruf der Bundesliga retten

Die heimstarken Münchner wollen gegen den FC Liverpool für ein erfreuliches Ergebnis sorgen.

Dortmund raus, Schalke raus - und die Bayern? Zum Abschluss der deutsch-englischen Champions-League-Wochen wollen die Münchner gegen Liverpool ein besseres Ende erleben. Kontrahent Klopp ist «on fire». Von dpa


Di., 12.03.2019

Champions League Schalke blamiert sich bei Manchester City

Champions League: Schalke blamiert sich bei Manchester City

Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, dann erlebten sie gegen das Team von Pep Guardiola ein Debakel. Von dpa


Di., 12.03.2019

Champions League Ronaldo schießt Juve ins Viertelfinale

Cristiano Ronaldo (M) feiert das 1:0 für Juve gegen Atlético Madrid.

Cristiano Ronaldo kann vom sechsten Gewinn der Champions League träumen. Atlético Madrid besiegte der portugiesische Nationalspieler von Juventus Turin im Alleingang. Von dpa


Di., 12.03.2019

Champions League Klopp freut sich auf ein «offenes Spiel» gegen den FC Bayern

Champions League: Klopp freut sich auf ein «offenes Spiel» gegen den FC Bayern

Jürgen Klopp kehrt nach München zurück, wo er als Trainer von Borussia Dortmund schon große Momente erlebte. Nun braucht er mit Liverpool eine Bestleistung, um ins Champions-League-Viertelfinale einzuziehen. Priorität hat aber eigentlich die Meisterschaft. Von dpa


26 - 50 von 1080 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter