Do., 08.11.2018

Sieg bei Juve Mourinhos Häme: «Aus Freude und Wut explodiert»

Mittendrin statt nur dabei: ManUnited-Coach Jose Mourinho (M).

José Mourinho fügt Juventus Turin die erste Saison-Niederlage zu - und provoziert einen kleinen Skandal. Am Tag danach steht nicht das famose Comeback, sondern eine Geste im Mittelpunkt. Von dpa

Do., 08.11.2018

Champions League Ernüchterung bei Nagelsmann: Hoffenheim mit Minimalchance

Könnte sich bald schon mit Hoffenheim aus der Königsklasse verabschieden: Trainer Julian Nagelsmann (l).

Eine Woche nach dem Aus im DFB-Pokal muss Hoffenheim auch die Champions League fast schon abhaken. Aus eigener Kraft können sich Trainer Nagelsmann und sein Team aber noch die Teilnahme an der Europa League sichern. Von dpa


Do., 08.11.2018

Champions League Lewandowski lässt Kovac durchatmen - Bayern besiegen Athen

Bayerns Robert Lewandowski (r) jubelt mit Serge Gnabry über sein Tor zum 2:0.

Drei Tage vor dem Bundesliga-Gipfel bei Borussia Dortmund nehmen die Bayern wenigstens ein kleines bisschen Schwung aus der Champions League mit. Gegen AEK Athen gelingt der Mannschaft von Trainer Niko Kovac ein verdienter, aber erneut glanzloser Sieg. Von dpa


Do., 08.11.2018

Trotz 2:2 in Lyon Hoffenheims Achtelfinal-Träume fast beendet

Hoffenheims Andrej Kramaric (l) und Lyons Lucas Tousart kämpfen um den Ball.

Nach einem 0:2 zur Pause kommt Hoffenheim in Lyon in Unterzahl ganz stark zurück. Der späte Punktgewinn ist hochverdient - die Hoffnungen auf das Achtelfinale sind beim Königsklassen-Debütanten aber minimal. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League United dreht Spiel bei Juve - Kantersiege für Real und City

Manchester Uniteds Juan Mata bejubelt sein Tor zum 1:1.

Bis zur 86. Minute führt Juve gegen Man United. Dann schlägt das Team von Trainer José Mourinho doppelt zu. Sowohl Turin als auch United haben gute Chancen auf das Achtelfinale. Auch für den Lokalrivalen der Red Devils sieht es gut aus. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League Bayern mit Müller gegen Athen - Kimmich wieder rechts

Im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen steht Thomas Müller in der Startformation.

München (dpa) - Der FC Bayern bestreitet das Champions-League-Spiel gegen AEK Athen mit Thomas Müller in der Startformation. Von dpa


Mi., 07.11.2018

0:2 in Madrid Kaum Frust trotz «Lehrstunde»: BVB brennt auf Ligagipfel

Erstmals verlor der BVB in dieser Saison ein Pflichtspiel.

Ein Mutmacher für den Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern war der Auftritt bei Atlético nicht. Doch auf die ersten Saisonniederlage reagierten die Dortmunder gelassen. Der Glaube an die eigene Stärke nahm nach eigenem Bekunden keinen Schaden. Von dpa


Mi., 07.11.2018

BVB-Chef 0:2 für Watzke kein schlechtes Omen: «Schärft die Sinne»

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke wertet das 0:2 von Borussia Dortmund in der Champions League bei Atlético Madrid nicht als schlechtes Omen für den Bundesliga-Gipfel am Samstag gegen den FC Bayern. Von dpa


Mi., 07.11.2018

2:0 gegen Galatasaray Wandel auf Schalke - Tedesco «Keinen Millimeter nachlassen»

Auf Schalke ist die Leichtigkeit zurück.

In der Champions League auf Achtefinalkurs, in der Bundesliga mit Nachholbedarf. Nach dem 2:0 gegen Galatasaray richtet Schalkes Trainer Domenico Tedesco den Blick nach vorn. In Frankfurt kehrt Stammkeeper Ralf Fährmann ins Tor zurück. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League «Zusammenbruch» bei Liverpool - Klopp und Tuchel unter Druck

Ratlosigkeit war Jürgen Klopp nach der überraschenden 0:2-Niederlage bei Roter Stern Belgrad anzusehen.

Im nächsten deutschen Trainerduell der Champions League geht es für Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool und Thomas Tuchel mit Paris Saint-Germain um alles oder nichts. Die Partie in Paris entscheidet womöglich, wer weiterkommt und wer sich aus Europa verabschiedet. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Nur 1:1 beim SSC Neapel PSG hadert mit Schiri - Tuchel: «Hart zu akzeptieren»

Das Team von Thomas Tuchel spielte nur 1:1 beim SSC Neapel.

Neapel (dpa) - Nach dem 1:1 beim SSC Neapel in der Champions League haben beim französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain Trainer Thomas Tuchel und Clubchef Nasser Al-Khelaïfi verärgert auf die Schiedsrichterleistung reagiert. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Kovac-Team gefordert FC Bayern: Erst AEK, dann BVB - «Athen wichtig für Dortmund»

Auf Trainer Niko Kovac (r) und den FC Bayern München warten wegweisende Spiele.

Der Bundesliga-Gipfel gegen Borussia Dortmund ist längst im Fokus, aber erst muss Niko Kovac mit dem FC Bayern in der Champions League gegen AEK Athen gewinnen. Der vorzeitige Achtelfinaleinzug ist möglich. Joshua Kimmich will nicht nur drei Punkte holen. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League Hoffenheim vor einer «großen Aufgabe»: Siegzwang in Lyon

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (M.) bereitet sein Team auf das Spiel in Lyon vor.

Im EM-Stadion von Lyon steht Hoffenheim vor einer großen Bewährungsprobe: Beim Tabellenvierten aus Frankreich steht das Nagelsmann-Team unter Siegzwang. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Klopp und Tuchel ohne Siege in der Champions League

Jürgen Klopp kassierte mit dem FC Liveerpool in Belgrad eine Niederlage.

Neapel/Belgrad (dpa) - Rückschläge für Jürgen Klopp und Thomas Tuchel: Die deutschen Trainer der Spitzenclubs FC Liverpool und Paris Saint-Germain haben in ihrer Champions-League-Gruppe Enttäuschungen hinnehmen müssen, besitzen aber weiterhin die Chance auf den Einzug in das Achtelfinale. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League BVB-Serie reißt: 0:2 bei Atlético erste Pleite unter Favre

Borussia Dortmund hatte bei Atlético Madrid keine Chance.

Mit Powerfußball bringt Atlético Madrid Borussia Dortmund die erste Pflichtspielniederlage unter Trainer Favre bei. Schwarz-Gelb muss die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League vertagen und verliert seinen Nimbus ausgerechnet vor dem Gipfel gegen die Bayern. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League Schalke nach 2:0 gegen Galatasaray auf Achtelfinal-Kurs

Der FC Schalke 04 setzte sich gegen Galatasaray Istanbul durch.

Guido Burgstaller bringt den FC Schalke schon nach 187 Sekunden auf Achtelfinal-Kurs. Mark Uth legt nach, die Fans jubeln. Der Bundesligist bleibt nach dem 2:0 gegen Galatasaray Istanbul ungeschlagen. Das Achtelfinale der Königsklasse ist in Sichtweite. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Tuchel weiter unter Druck: PSG nur 1:1 in Neapel

Lorenzo Insigne (l) vom SSC Neapel traf gegen PSG-Torhüter Gianluigi Buffon.

Neapel (dpa) - Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben in der Champions League den erhofften Sieg verpasst. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Keine Rotation: BVB in Bestbesetzung bei Atlético Madrid

BVB-Trainer Lucien Favre (l) setzt in Madrid auch auf Marco Reus.

Mit dem 4:0 vor zwei Wochen gegen Atlético Madrid setzte der BVB in Europa ein Ausrufezeichen. Nun steht das zweite Duell mit dem Starensemble um Weltmeister Antoine Griezmann an. Dortmund startet in Bestbesetzung. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League in Lyon «Nahezu ein K.o.-Spiel»: Hoffenheim setzt auf Angriffs-Asse

Champions League in Lyon: «Nahezu ein K.o.-Spiel»: Hoffenheim setzt auf Angriffs-Asse

Die TSG 1899 Hoffenheim wartet noch auf den ersten Sieg der Vereinsgeschichte in der Königsklasse. Bei Olympique Lyon baut das Nagelsmann-Team vor allem auf seinen hochkarätigen Sturm. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Kovac will liefern - «Mit Eiern» in Bayern-Schlüsselwoche

Hatte bei der Pressekonferenz gute Laune: Bayern-Trainer Niko Kovac.

Für diesen Gegner brauchen Niko Kovac und der FC Bayern eigentlich keinen Geistesblitz. AEK Athen kommt vor dem deutschen Clásico als idealer Aufbaugegner. Das vorzeitige Achtelfinal-Ticket in der Königsklasse winkt. Kovac weist auf das Ende von Troja und Cäsar hin. Von dpa


Di., 06.11.2018

Wegen möglicher Anfeindungen Liverpool ohne Shaqiri nach Belgrad

Der FC Liverpool wird in Belgrad auf Xherdan Shaqiri (2.v.r.) verzichten.

London (dpa) - Der FC Liverpool wird sein Champions-League-Spiel bei Roter Stern Belgrad ohne Xherdan Shaqiri bestreiten. Der Club befürchtet laut Trainer Jürgen Klopp mögliche Anfeindungen der Belgrad-Fans gegen Shaqiri. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Kniffliges Spiel: BVB gegen Atlético Madrid gefordert

Champions League: Kniffliges Spiel: BVB gegen Atlético Madrid gefordert

Mit dem 4:0 vor zwei Wochen gegen Atlético Madrid setzte der BVB in Europa ein Ausrufezeichen. Nun steht das zweite Duell mit dem Starensemble um Weltmeister Antoine Griezmann an. Die Partie taugt als Gradmesser für den nationalen Gipfel gegen den FC Bayern. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Mit Selbstvertrauen: Schalke peilt Sieg gegen Galatasaray an

Champions League: Mit Selbstvertrauen: Schalke peilt Sieg gegen Galatasaray an

Nach den jüngsten Erfolgserlebnissen hat sich die Stimmung auf Schalke merklich aufgehellt. Zunächst der Pokalerfolg in Köln, dann der Sieg gegen Hannover. Nun will der Revierclub in der Champions League gegen Galatasaray nachlegen. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Champions League BVB gestärkt in den Gruppen-Gipfel gegen Atlético

Dortmunds Trainer Lucien Favre ist ganz auf Atlético Madrid fokussiert.

Der BVB ist binnen fünf Tagen gleich zweimal mächtig gefordert. In den Duellen mit Atlético Madrid und dem FC Bayern könnte sich zeigen, ob das Favre-Team wirklich so stark ist, wie es derzeit scheint. An Selbstvertrauen mangelt es nicht. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Champions League Schalke mit neuem Mut gegen Galatasaray - Fährmann Ersatz

Die Stimmung hat sich verbessert: Schalkes Spieler laufen sich beim Training auf dem Trainingsgelände warm.

Schalke geht nach dem Sieg gegen Hannover mit frischen Selbstbewusstsein in das Champions-League-Duell mit Galatasaray Istanbul. Spielerisch ist noch Luft nach oben. Die Stürmer kommen rechtzeitig in Form, Kapitän Fährmann kehrt in den Kader zurück Von dpa


1 - 25 von 841 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter