DFB-Pokal
Einsatz gegen Union fraglich: Werders Selke verletzt

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen droht der nächste Ausfall. Stürmer Davie Selke verletzte sich beim 3:2-Erfolg im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund laut Trainer Florian Kohfeldt am Hüftbeuger und musste kurz nach der Pause ausgewechselt werden. 

Mittwoch, 05.02.2020, 00:17 Uhr aktualisiert: 05.02.2020, 05:03 Uhr
Verletzte sich beim Bremer Sieg gegen den BVB: Davie Selke.
Verletzte sich beim Bremer Sieg gegen den BVB: Davie Selke. Foto: Carmen Jaspersen

Sein Einsatz am Samstag in der Bundesliga gegen Union Berlin ist gefährdet eine genaue Diagnose gibt es noch nicht. «Ich vermute, es könnte knapp für Samstag werden», sagte Sportchef Frank Baumann nach dem überraschenden Pokal-Erfolg. «Aber ich befürchte keine schlimme Verletzung.» Selke kehrte am vergangenen Freitag von Hertha BSC an die Weser zurück und erzielte gegen Dortmund seinen ersten Treffer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7239878?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820619%2F
Nachrichten-Ticker