Mi., 22.05.2019

Nationalmannschaft Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die EM-Quali-Spiele in Weißrussland und gegen Estland nominiert.

Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapitän soll zum Saisonabschluss aber dabei sein. Von dpa

Mi., 22.05.2019

Nationalspieler Tah und Klostermann verstärken U21-Team bei EM

Jonathan Tah wird bei der U21-EM spielen.

Berlin (dpa) - Die Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah von Bayer Leverkusen und Lukas Klostermann von RB Leipzig werden die U21-Auswahl bei der EM-Titelverteidigung in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni) verstärken. Von dpa


Di., 21.05.2019

Angeschlagene Torhüter Löw bastelt am Kader: Fragezeichen um Neuer und ter Stegen

Die beiden Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen (r) und Manuel Neuer sind derzeit angeschlagen.

Für die meisten Profis ist die Saison beendet. Die Nationalspieler und der Bundestrainer müssen noch zweimal ran. Löw will mit seinen umgekrempelten Kader die jüngsten positiven Signale zementieren. Ungewissheiten gibt es um seine Nummer eins und zwei. Von dpa


Mo., 20.05.2019

Nationalspieler «Kicker»: Tah und Klostermann vor DFB-Doppelbelastung

Jonathan Tah soll im Sommer für die A-Nationalmannschaft und die U21-Auswahl spielen.

Berlin (dpa) - Die Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah und Lukas Klostermann sind in diesem Sommer für einen Doppeleinsatz vorgesehen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Ex-Barca-Profi Bernd Schuster siehr ter Stegen als deutsche Nummer Eins

Sieht Marc-André ter Stegen als künftige Nummer eins: Bernd Schuster.

Berlin (dpa) - Bernd Schuster hat sich für Marc-André ter Stegen als zukünftige Nummer Eins im Tor des deutschen Fußball-Nationalteams ausgesprochen. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Liverpool-Coach Klopp als Deutscher Fußball Botschafter ausgezeichnet

Ausgezeichnet: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

Berlin (dpa) - Jürgen Klopp hat die Auszeichnung als Deutscher Fußball Botschafter 2019 in der Kategorie Trainer erhalten. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Sprüche gegen Sané Mildes Urteil nach rassistischen Sprüchen bei Länderspiel

Nationalspieler Leroy Sané ist während der Partie gegen Serbien von Zuschauern rassistisch beleidigt worden.

Braunschweig (dpa) - Nach rassistischen Beleidigungen bei einem Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien (1:1) vom 20. März in Wolfsburg sind zwei von drei Beschuldigten straffrei geblieben.  Von dpa


Fr., 10.05.2019

EM in Dublin Ordentlicher Abschluss für U17 - Sieg gegen Österreich

Feierte im dritten EM-Spiel in Dublin einen Sieg: Coach Michael Feichtenbeiner.

Dublin (dpa) - Die deutschen U17-Fußball-Junioren haben zum Abschluss der Vorrunde bei der Europameisterschaft im irischen Dublin mit 3:1 (0:1) gegen Österreich gewonnen. Von dpa


Fr., 10.05.2019

EM-Qualifikation Showtraining: DFB-Team präsentiert sich Fans in Aachen

Präsentiert sich mit dem DFB-Team den Fans in Aachen: Bundestrainer Joachim Löw (M).

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird sich im Rahmen der Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Weißrussland und Estland in Aachen den Fans präsentieren. Von dpa


Di., 07.05.2019

DFB-Team U17 verliert zweites EM-Spiel und verpasst WM-Ticket

Das Team von U17-Trainer Michael Feichtenbeiner verlor erneut.

Waterford (dpa) - Die deutschen U17-Junioren können bei der Fußball-Europameisterschaft in Irland nicht mehr ins Viertelfinale einziehen. Drei Tage nach dem 1:3 gegen Italien verlor die Auswahl von Trainer Michael Feichtenbeiner erwartungsgemäß auch gegen Spanien. Von dpa


Sa., 04.05.2019

DFB-Nachwuchs Deutsche U17 startet mit Niederlage gegen Italien in EM

U17-Trainer Michael Feichtenbeiner musste sich mit seiner Mannschaft zum EM-Auftakt mit 1:3 gegen Italien geschlagen geben.

Dublin (dpa) - Die deutschen U17-Junioren haben einen Fehlstart in die Fußball-Europameisterschaft erwischt. Die Auswahl von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner verlor in Dublin 1:3 (1:1) gegen Italien. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Spatenstich in Frankfurt Bau der DFB-Akademie hat begonnen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff (l) und Generalsekretär Friedrich Curtius beim Spatenstich der DFB-Akademie.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bau der Akademie des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt hat begonnen. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Personalwechsel Wörns wird DFB-Nachwuchstrainer - Kramer nach Salzburg

Übernimmt die U18-Nationalmannschaft: Ex-Nationalspieler Christian Wörns.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Nationalspieler Christian Wörns wird neuer Trainer der U18-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes. Dies gab der DFB in Frankfurt/Main bekannt. Von dpa


Fr., 03.05.2019

Nationalmannschaft Neue Prämien für Löw-Team für EM-Quali

Bundestrainer Joachim Löw (M) im Kreise seiner Nationalspieler.

Berlin (dpa) - Maximal drei Millionen Euro schüttet der Deutsche Fußball-Bund für eine erfolgreiche EM-Qualifikation an die Nationalspieler aus. Von dpa


Do., 02.05.2019

Spatenstich in Frankfurt «Harvard und Silicon Valley»: DFB startet Akademie-Bau

Soll 2021 fertig sein: Die DFB-Akademie in Frankfurt.

An diesem Freitag geht es los: Der DFB baut seine Akademie und will damit auch mit seiner Infrastruktur zur Weltspitze aufschließen. Das Millionenprojekt soll auch für die Nationalteams zur Heimat werden. Von dpa


Mi., 01.05.2019

Nationalmannschaft Ter Stegen zum DFB-Duell mit Neuer: Mit Leistung überzeugen

Konkurrenten um den Platz im Tor des DFB-Teams: Manuel Neuer (l) und Marc-Andre ter Stegen.

Barcelona (dpa) - Im Duell mit Weltmeister Manuel Neuer um den Platz im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft will Marc-André ter Stegen weiter mit Taten statt mit Worten überzeugen. Von dpa


Fr., 26.04.2019

EM-Qualifikation Ungewöhnlich: Löw bucht Trainingslager in Holland

Joachim Löw hat ein Trainingslager in Venlo angesetzt.

Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wählt eine ungewöhnliche Vorbereitung auf die nächsten EM-Qualifikationsspiele. Von dpa


Sa., 20.04.2019

Interview Gnabry: Jahrgänge 95 und 96 könnten deutschen Fußball prägen

Serge Gnabry (l) sieht in den Jahrgängen 1995 und 1996 viel Potenzial.

München (dpa) - Nationalspieler Serge Gnabry ist davon überzeugt, dass er gemeinsam mit weiteren Top-Profis der Jahrgänge 1995 und 1996 eine besondere Rolle im deutschen Fußball einnehmen kann. Von dpa


Do., 18.04.2019

Fünf Partien weniger DFB ändert Sepp Herbergers Länderspielstatistik

Der DFB hat die Anzahl von Herbergers Länderspielen angepasst.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach Diskussionen um den genauen Amtsantritt von Sepp Herberger hat der Deutsche Fußball-Bund die Länderspielstatistik angepasst. Von dpa


Mo., 15.04.2019

DFB-Zentrum in Frankfurt Akademiechef Haupt hat große Fußball-Ziele

Der Spatenstich für den 150-Millionen-Neubau soll im Mai erfolgen.

Tobias Haupt ist ein Fußballverrückter. Er analysiert Systeme, studiert Spiele und denkt den ganzen Tag darüber nach. Mit diesem Enthusiasmus soll er auch die Ausbildung des DFB voranbringen. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Deutscher Fußball-Bund Akademie-Leiter Haupt: «Viele beneiden uns um Top-Talente»

Der Spatenstich für den 150-Millionen-Neubau soll im Mai erfolgen.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Akademie-Leiter Tobias Haupt sieht den deutschen Fußball für die mittelfristige Zukunft gut aufgestellt. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Nationalmannschaft Matthäus über Löw: Im Sommer «keine klare Kante gezeigt»

Lothar Matthäus hat Bundestrainer Joachim Löw kritisiert.

Augsburg (dpa) - Ex-Weltmeister Lothar Matthäus hat Verständnis für die Ausmusterung des Bayern-Trios Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng aus der Nationalmannschaf gezeigt, kann aber die Art und Weise der Bekanntgabe nicht nachvollziehen. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Fußball-Nationalmannschaft Bierhoff räumt eigene Fehler im Fall Özil ein

Oliver Bierhoff räumt Fehler im Umgang mit Mesut Özil ein.

Hamburg (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich selbstkritisch zu den Umständen des Rücktritts von Mesut Özil aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert. Von dpa


Do., 04.04.2019

DFB-Akademie Ex-Hockey-Bundestrainer Weise verlässt den DFB im Sommer

Nach über drei Jahren wird Markus Weise seine Tätigkeit beim DFB beenden. Foto (2015): Hendrik Schmidt/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der ehemalige Hockey-Bundestrainer Markus Weise verlässt den Deutschen Fußball-Bund im Sommer. Der 56-Jährige werde seine Tätigkeit am 31. Juli nach dreieinhalb Jahren beenden, teilte der DFB mit. Von dpa


Do., 04.04.2019

FIFA-Ranking Deutschland in der Weltrangliste nun auf Platz 13

Deutschland ist im FIFA-Ranking vorgerückt. Foto (Archiv): Federico Gambarini/dpa

Zürich (dpa) - Ex-Weltmeister Deutschland ist nach dem gelungenen Start in der EM-Qualifikation in der FIFA-Weltrangliste um drei Plätze vorgerückt. Von dpa


1 - 25 von 1502 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter