Di., 13.11.2018

Testspiel gegen Russland DFB-Team in der Schule: Özil beschäftigt - Fragen um Reus

In der Sportoberschule Leipzig diskutieren Julian Brandt (l-r), Manuel Neuer und Timo Werner mit Schülern.

Der DFB geht zum Abschluss des desolaten Jahres 2018 in die Fan-Offensive. Bei einem Schulbesuch begeistern die Nationalkicker ihre jugendlichen Anhänger - bekommen aber auch pikante Fragen. Das Thema Özil berührt noch immer. Sorgen bereitet ein Hoffnungsträger. Von dpa

Di., 13.11.2018

Testländerspiel gegen Russland Timo Werner glaubt an Aufschwung: «Fans was zeigen»

Testländerspiel gegen Russland: Timo Werner glaubt an Aufschwung: «Fans was zeigen»

Timo Werner mag Länderspiele in vertrauter Umgebung. In seiner Geburtsstadt Stuttgart schoss er einst zwei Treffer - nun will er in seiner Fußball-Heimat Leipzig die torlose Zeit im DFB-Trikot beenden. Beim Neuaufbau nach dem WM-Desaster hat Werner eine Schlüsselrolle. Von dpa


Di., 13.11.2018

DFB-Teammanager Bierhoff: Schlechtes Jahr Grund für geringes Fan-Interesse

DFB-Teammanager: Bierhoff: Schlechtes Jahr Grund für geringes Fan-Interesse

Leipzig (dpa) - Teammanager Oliver Bierhoff macht die schlechten Leistungen der Nationalmannschaft hauptverantwortlich für die geringe Ticketnachfrage vor dem Testländerspiel gegen Russland in Leipzig. Von dpa


Di., 13.11.2018

Länderspiele Löw erwartet Leidenschaft wie in Paris - Hoffen auf Siege

Bundestrainer Joachim Löw wünscht sich zwei Sieg zum Ende des verkorksten WM-Jahres.

Die Fußball-Nationalmannschaft startet die Vorbereitung auf die letzten beiden Länderspiele des missratenen WM-Jahres. Bundestrainer Joachim Löw will an positive Oktober-Signale anknüpfen. In Leipzig steht für einige junge Akteure auch ein Schulbesuch an. Von dpa


Di., 13.11.2018

Leipzig statt Luschniki Neustädter und Rausch mit Russland zu Gast

Steht im Kader der russischen Nationalmannschaft: Fußball-Nationalspieler Roman Neustädter.

Einst trugen sie das deutsche Trikot. Nun laufen sie für Russland auf. Die Ex-Bundesligaprofis Roman Neustädter und Konstantin Rausch wollen in Leipzig zeigen, dass sie sich richtig entschieden haben. Von dpa


Di., 13.11.2018

Deutscher Nachwuchs Talente werden weniger - WM-Misserfolg «wohnt Chance inne»

DFB-Juniorenchef Meikel Schönwitz sieht in dem Misserfolg auch eine große Chance.

Lange galt die Nachwuchs-Ausbildung im deutschen Fußball als mustergültig. Jetzt drohen die Super-Talente auszugehen. Das blamable WM-Aus der Nationalmannschaft unterstreicht, wie sehr die Zeit für Veränderungen drängt. Löw, Kuntz & Co. nennen Ansätze. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Test und Abstiegskampf Löw will Weihnachtsruhe retten - Keine Schwemme an Jungstars

Zum Abschluss des verkorksten WM-Jahres will Bundestrainer Joachim Löw den Abstieg aus der Nations League verhindern.

Eigentlich gibt es im desaströsen Jahr 2018 für Joachim Löw und sein Team nichts mehr zu gewinnen. Der Bundestrainer rückt schon 2019 in den Fokus. Gegen Russland und Holland geht es vor allem darum, Schaden an der jüngsten, zarten Stimmungsverbesserung zu verhindern. Von dpa


Mo., 12.11.2018

DFB-Team Draxler sagt für Russland-Spiel ab

Bundestrainer Joachim Löw muss auf Julian Draxler verzichten.

Leipzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss nach dem Ausfall von Schalke-Stürmer Mark Uth im Test-Länderspiel gegen Russland auch auf Julian Draxler verzichten. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Testspiel Russlands WM-Star Dsjuba fällt gegen Deutschland aus

Wird gegen Deutschland nicht spielen können: Russlands Star Artjom Dsjuba.

Moskau (dpa) - Der russische Stürmer Artjom Dsjuba wird wegen einer Knieverletzung nicht am Testspiel gegen Deutschland am Donnerstag (20.45 Uhr) in Leipzig teilnehmen. Von dpa


Mo., 12.11.2018

RB-Nationalspieler Leipziger Unverständnis - DFB-Elf oder Essen mit Freundin

Der Leipziger Diego Demme geht möglicherweise lieber mit seiner Freundin essen statt der DFB-Elf zuzuschauen.

Nur einer von RB Leipzig ist beim Heim-Länderspiel in der Red Bull Arena dabei. Mindestens drei weitere Kandidaten hätte es nach Meinung von Leipzigs Trainer Ralf Rangnick für Joachim Löws Auswahl gegeben. Von dpa


So., 11.11.2018

DFB-Spiele Jahresabschluss: Löw versteht Fan-Skepsis

Bundestrainer Joachim Löw hofft auf einen guten Jahresabschluss des DFB-Teams.

In den Stadien drohen große Lücken, die Bayern-Spieler kommen wieder mit einer Enttäuschung zur Nationalmannschaft. Joachim Löw macht sich vor dem Länderspiel-Abschluss 2018 aber keine größeren Sorgen. Auf Mark Uth muss der Bundestrainer allerdings verzichten. Von dpa


So., 11.11.2018

Schalke-Stürmer Uth fällt mit schwerer Muskelverletzung aus

Mark Uth musste gegen Frankfurt verletzt raus.

Frankfurt/Main (dpa) - Schalke-Stürmer Mark Uth muss seine Teilnahme an den Länderspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland und die Niederlande absagen. Von dpa


Sa., 10.11.2018

«Das käme zu früh» WM-Held Götze für Löw aktuell kein Thema

Dortmunds Mario Götze muss weiterhin auf eine Nominierung warten.

Dortmund (dpa) - Rio-Held Mario Götze ist für Bundestrainer Joachim Löw derzeit kein Thema für die Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Nationalmannschaft Nations League: Löw geht ohne Boateng ins Abstiegs-Duell

Bundestrainer Joachim Löw (r) wird auf Jérôme Boateng verzichten.

Nur eine Verschnaufpause oder das Ende für einen Weltmeister? Der Verzicht von Joachim Löw auf Jérôme Boateng wirft Fragen auf. Im brisanten Abstiegskampf gegen Holland setzt Löw seinen behutsamen Personalwandel fort. Boateng sorgt mit anderen Aussagen für Aufsehen. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Zehenverletzung Rangnick: Werner könnte für Länderspiele ausfallen

Ob Timo Werner die Länderspiele bestreiten kann, ist fraglich.

Leipzig (dpa) - Der Einsatz von Nationalspieler Timo Werner in der Nations-League-Partie gegen die Niederlande ist wegen einer Zehenverletzung fraglich. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Fußball-Nationalspieler Boateng: Rassismus-Erfahrungen schon als Jugendfußballer

Nationalspieler Jérôme Boateng wurde schon oft Opfer von Rassismus.

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat in seinem neuen Lifestyle-Magazin «Boa» von persönlichen Erfahrungen mit Rassismus berichtet. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Testspiele Kuntz nominiert U21-Kader: Nürnbergs Knöll erstmals dabei

Der Nürnberger Törles Knöll (l) wurde für die U21 nominiert.

München (dpa) - Trainer Stefan Kuntz hat für die letzten Testspiele der U21-Nationalmannschaft fünf Rückkehrer und einen Auswahl-Neuling in den Kader berufen. Von dpa


Do., 08.11.2018

Nationalmannschaft Hitzfeld über Löw: «Hat es verdient, dass man ihm vertraut»

Ottmar Hitzfeld spricht sich dafür aus Nationaltrainer Joachim Löw zu vertrauen.

Berlin (dpa) - Der frühere Erfolgstrainer des FC Bayern München und von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat sich für Vertrauen in Fußball-Nationaltrainer Joachim Löw ausgesprochen. Von dpa


Do., 08.11.2018

Nations-League-Abstiegskampf Löw braucht Personal - Rückkehrer Gündogan und Reus

DFB-Boss Reinhard Grindel (l) und Bundestrainer Joachim Löw.

Joachim Löw nominiert den Kader für die letzten beiden Länderspiele des miserablen WM-Jahres. Nach dem Test gegen Russland geht es gegen Holland um den Verbleib in der Liga der europäischen Top-Nationen. Wie mutig wird der Bundestrainer den Erneuerungskurs fortsetzen? Von dpa


Mi., 07.11.2018

Löw-Team vor Leipzig Wiedergutmachungs-Tour und Abstiegs-Szenario

Vor dem nächsten Länderspiel will der DFB-Tross eine Leipziger Schule und drei Vereine besuchen.

Mit einem Abstiegs-Szenario im Hintergrund sehen Joachim Löw und sein Nationalteam den beiden letzten Länderspielen des Jahres entgegen. Bereits jetzt bemühen sich alle Protagonisten um positive Stimmung. Die Spieler wissen um die Brisanz in der Nations League. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Nations League Werner: Wäre wichtig, «Abstieg noch zu verhindern»

Timo Werner will mit Deutschland noch den Abstieg in der Nations League verhindern.

Leipzig (dpa) - Vor dem nächsten Länderspiel-Doppelpack rückt Nationalspieler Timo Werner schon jetzt den Abstiegskampf in der Nations League in den Vordergrund. Von dpa


Fr., 02.11.2018

Eintracht-Torhüter Trapp über Rolle in Nationalelf: «Man will immer mehr»

Torhüter Kevin Trapp kam aus Paris nach Frankfurt zurück.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesliga-Torhüter Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt strebt auch in der Fußball-Nationalmannschaft den Status als Nummer eins an. Von dpa


Di., 30.10.2018

DFB-Integrationsbeauftragter Cacau: Nationalspieler sollen Nationalhymne singen

Ex-Nationalspieler Cacau ist für das Mitsingen der deutschen Nationalhymne.

Berlin (dpa) - Die deutschen Fußball-Nationalspieler sollten nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau die Nationalhymne singen. Von dpa


Mo., 29.10.2018

Kritik des DFB-Trainers Hrubesch zu DFB-Jugendarbeit: «Immer einen Schritt zu spät»

Trainer Horst Hrubesch übt Kritik an der Jugendarbeit des Deutschen Fußball-Bundes.

Berlin (dpa) - Der langjährige DFB-Trainer Horst Hrubesch hat die Nachwuchsarbeit im Deutschen Fußball-Bund kritisiert. «Ich rede seit fünf Jahren davon, dass wir etwas machen müssen», sagte der 67-Jährige in einem Interview des «Kicker». Von dpa


Mi., 24.10.2018

Ehemaliger Nationalspieler Mesut Özil: Halte weiter zum DFB-Team

Ehemaliger Nationalspieler: Mesut Özil: Halte weiter zum DFB-Team

Berlin (dpa) - Fußball-Star Mesut Özil hat sich erstmals seit seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalelf über sein Verhältnis zur Mannschaft geäußert. Von dpa


1 - 25 von 1261 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter