Mo., 25.03.2019

Sportjournalistenpreis Oliver Kahn: Höhen und Tiefen im DFB-Team normale Zyklen

Oliver Kahn wurde zum «Besten Sportexperten» im Fernsehen gewählt.

Hamburg (dpa) - Oliver Kahn will den Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Niederlande weder überbewerten, noch hatte er das Team zuvor in der Krise gesehen. Von dpa

Mo., 25.03.2019

Polizei ermittelt Zweiter Rassismus-Vorfall bei Länderspiel gegen Serbien?

Polizei ermittelt: Zweiter Rassismus-Vorfall bei Länderspiel gegen Serbien?

Wolfsburg (dpa) - Knapp eine Woche nach dem Rassismus-Eklat während des Fußball-Länderspiels zwischen Deutschland und Serbien hat die Polizei in Wolfsburg ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung und Beleidigung eingeleitet. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Sieg in Amsterdam Löw-Plan klappt: Next Generation bringt «PS auf die Straße»

Bundestrainer Joachim Löw und Torschütze Serge Gnabry.

Ein Spiel kann im Fußball viel verändern. Die leuchtende Zukunft der verjüngten DFB-Elf um die funkelnden Offensivsterne Sané und Gnabry verdrängt die Düsternis des WM-Jahres. Löws Strategie geht in Holland mit «Spielglück» auf. Das 3:2 beantwortet etliche Grundsatzfragen. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Überragender DFB-Keeper Neuer nach Topleistung: «Geht nicht um Marc oder mich»

Happy: DFB-Keeper Manuel Neuer (l) feiert mit Joshua Kimmich den Sieg gegen die Niederlande.

Manuel Neuer mag den Wirbel um seinen Status als Nummer 1 im deutschen Tor nicht verstehen. Die gute Leistung in Holland entspricht seinem Anspruch. Bundestrainer Löw und DFB-Direktor Bierhoff freuen sich äußerlich mehr als der Kapitän selbst. Von dpa


Mo., 25.03.2019

DFB-Nachwuchs EM-Härtetest: U21 will «England das Leben schwer machen»

Stefan Kuntz ist der Trainer der deutschen U21-Auswahl.

Weltmeister bei der U17 und der U20 - England dominiert derzeit den Nachwuchs-Fußball. Die U21 der Three Lions ist seit zwei Jahren ungeschlagen. Für die DFB-Auswahl steht ein wegweisender Härtetest an. Ein «Blind Date» gibt es für Coach Kuntz vor der EM nicht. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Frankreichs Weltmeister-Coach Deschamps über Löw: «Genießt keine Immunität»

Bundestrainer Joachim Löw (l) und Frankreichs Trainer Didier Deschamps.

Berlin (dpa) - Frankreichs Weltmeistertrainer Didier Deschamps kann die Erfahrungen von Joachim Löw und die Erlebnisse im Umbruchprozess der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bestens nachempfinden. Von dpa


Mo., 25.03.2019

EM-Qualifikation Das «Spielglück» ist bei der DFB-Elf zurück - Löw happy

Nico Schulz (r) jubelt über seinen Last-Minute-Treffer gegen die Niederlande.

Im achten Länderspiel nach der WM glückt dem Bundestrainer mit dem radikal verjüngten Nationalteam einer seiner bedeutendsten Siege. Das 3:2 in Holland verschafft Ruhe und tut auch «der Seele gut». Von dpa


Mo., 25.03.2019

EM-Qualifikation Löw: «Wir haben die PS auf die Straße gebracht»

Bundestrainer Joachim Löw war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden.

Joachim Löw spricht nach einem seiner größten Siege nicht von einer Genugtuung. Das 3:2 verschafft ihm und seinem neuformierten Team Ruhe beim weiteren Neuaufbau. Das «Spielglück» kehrt in Holland zurück. Von dpa


So., 24.03.2019

EM-Qualifikation Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

Nico Schulz (l) feiert seinen Siegtreffer in Amsterdam.

Vor dem Spiel wäre Bundestrainer Joachim Löw wohl mit einem Remis zufrieden gewesen. Doch dann drehten Leroy Sané, Serge Gnabry & Co. gegen Oranje groß auf. Dem 2:0 folgte zwar das zwischenzeitliche 2:2 - am Ende aber traf ein Abwehrspieler zum umjubelten Sieg. Von dpa


So., 24.03.2019

EM-Qualifikation Sieg gegen die Niederlande: Die DFB-Elf in der Einzelkritik

Zeigte in Amsterdam eine starke Leistung: DFB-Keeper Manuel Neuer.

Amsterdam (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem 3:2 (2:0)-Erfolg in den Niederlanden in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 gestartet. Von dpa


So., 24.03.2019

WM-Qualifikation DFB-Elf ohne Reus gegen die Niederlande

WM-Qualifikation: DFB-Elf ohne Reus gegen die Niederlande

Amsterdam (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt am Abend in Amsterdam gegen die Niederlande überraschend ohne den Dortmunder Marco Reus. Von dpa


So., 24.03.2019

Fußball-Nationalmannschaft Heißer Start in EM-Quali: Oranje-Prüfung für Löws Umbau-Team

Bundestrainer Joachim Löw tritt mit dem DFB-Team in den Niederlanden an.

Seit Oktober 2015 hat die DFB-Elf elf Qualifikationsspiele für große Turniere in Serie gewonnen. Wenn am Sonntag die Ausscheidungsrunde für die EM 2020 beginnt, wäre Bundestrainer Löw wohl auch mit einem Remis zufrieden. Gegner Holland hat zuletzt für Frustration gesorgt. Von dpa


So., 24.03.2019

Real-Profi unverzichtbar Der Mann ohne «Selbstzweifel»: Kroos spricht Klartext

Toni Kroos ist für Bundestrainer Joachim Löw «unverzichtbar».

Toni Kroos ist bekannt für klare Worte. Vorm Start in die EM-Quali positioniert sich der für den Bundestrainer weiter «Unverzichtbare» deutlich zum ausgemusterten Bayern-Trio, seiner Spielweise als «Dieseltraktor» und der Schelte in Spanien. Von dpa


So., 24.03.2019

DFB-Integrationsbeauftragter Cacau: Rassismus-Szenen im Stadion sind Einzelfälle

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Cacau ist nun DFB-Integrationsbeauftragter.

München (dpa) - Rassistische Vorkommnisse beim Fußball sind nach Ansicht des DFB-Integrationsbeauftragten Cacau Einzelfälle. Von dpa


So., 24.03.2019

Nach Eklat Bierhoff: Nicht müde werden, gegen zu Rassismus aufzustellen

Oliver Bierhoff sagt dem Rassismus den Kampf an.

Amsterdam (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat nach den rassistischen Beschimpfungen gegen die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan beim Fußball-Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg (1:1) von einem «gesamtgesellschaftlichen Problem» gesprochen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

EM-Qualifikation Löw mit «gutem Gefühl» - Kroos als Leitfigur

Bundestrainer Joachim Löw spricht auf der Pressekonferenz.

Diesmal soll alles besser werden in Amsterdam. Der Bundestrainer will fünf Monate nach der noch frischen 0:3-Klatsche die EM-Qualifikation «erfolgreich beginnen», auch wenn der Respekt vor den Holländern groß ist. Positive Nachrichten kommen aus der Abteilung Attacke. Von dpa


Sa., 23.03.2019

EM-Qualifikation Beckenbauer: DFB-Auswahl «muss man Geduld geben»

Franz Beckenbauer wirbt dafür, mit dem DFB-Team Geduld zu haben.

Ellmau (dpa) - Franz Beckenbauer hat für Nachsicht beim Umbruch im deutschen Fußball-Nationalteam geworben. «Der Mannschaft muss man Geduld geben. Das weiß auch Joachim Löw», sagte der frühere Weltmeister dem TV-Sender Sky im österreichischen Ellmau. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Vorfall in Wolfsburg Serge Gnabry: Beschimpfungen gegen Sané «einfach traurig»

Serge Gnabry sagt dem Rassismus den Kampf an.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry machen die rassistischen Beschimpfungen seiner DFB-Teamkollegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan durch Zuschauer betroffen. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Ex-Bundesliga-Coach Magath über DFB-Team: «Muss sich schon erheblich steigern»

Erwartet eine Steigerung vom DFB-Team: Felix Magath.

Berlin (dpa) - Der frühere Meistertrainer Felix Magath ist skeptisch, ob die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Spiel gegen die Niederlande die Wende schaffen kann. Von dpa


Sa., 23.03.2019

EM-Qualifikation Optimistischer Löw reist mit jungem DFB-Team nach Amsterdam

Hat mit dem DFB-Team die Hürde Holland zu meistern: Bundestrainer Joachim Löw.

Amsterdam (dpa) - Auf nach Holland: Am späten Vormittag fliegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft von Braunschweig nach Amsterdam, wo es am Sonntagabend (20.45 Uhr/RTL) in der EM-Qualifikation zum stets brisanten Prestigeduell mit der niederländischen Auswahl kommt. Von dpa


Fr., 22.03.2019

EM-Qualifikation Maloche in Holland nach Werksbesuch - Reus fordert «Gier»

Nationalspieler Marco Reus hat Respekt vor den Niederlanden.

Vor dem brisanten Holland-Duell schwankt bei der Nationalmannschaft die Stimmung zwischen Respekt und Angriffslust. Joachim Löw fordert von seiner Umbau-Auswahl beim Start in die EM-Qualifikation viel Dynamik. Bei einer Niederlage wäre der Konkurrent schon enteilt. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Goretzka fordert Zivilcourage Rassismus-Vorfall bei DFB-Spiel: Männer stellen sich Polizei

Auch der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan soll in Wolfsburg rassistisch beleidigt worden sein.

Leon Goretzka fordert Courage und ein «aktives Vorgehen», Marco Reus verurteilt die Vorkommnisse als «Sache, die absolut nicht geht». Die drei Fans, die sich beim Länderspiel gegen Serbien rassistisch geäußert haben sollen, wurden von der Polizei vernommen. Von dpa


Fr., 22.03.2019

EM-Qualifikation Schreckensort Amsterdam: DFB-Keeper Neuer gefordert

Manuel Neuer wird auch gegen Holland im DFB-Tor stehen.

Ein verdientes Bayern-Trio hat der Bundestrainer der Verjüngung geopfert. An seiner Nummer 1 mag Joachim Löw (noch) nicht rütteln. Doch das Torwartduell Neuer kontra ter Stegen wird schärfer. Zum EM-Quali-Start geht es auch um ein besonderes Schreckgespenst. Von dpa


Fr., 22.03.2019

DFB-Nachwuchs Kuntz' «Instrumenten-Kiste» füllt sich

Muss im Test gegen England weiter auf Janni Serra verzichten: U21-Coach Stefan Kuntz.

Im ersten EM-Test des neuen Jahres glänzt die U21 gegen Frankreich eine Halbzeit lang mit Spielfreude und Tempo. Die Leistung nach der Pause ist weniger gut - aber Coach Stefan Kuntz sind die Erkenntnisse wichtiger. Bis zur EM im Juni will er weiter testen und tüfteln. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Ex-Nationalspieler Cacau: «Özil und der DFB haben Fehler gemacht»

Cacau ist der Integrationsbeauftragte des DFB.

Berlin (dpa) - Nach Ansicht von Ex-Profi Cacau, dem Integrationsbeauftragten des Deutschen Fußball-Bundes, haben in der Causa um die Rassismusvorwürfe von Mesut Özil sowohl der frühere Nationalspieler als auch der DFB Fehler gemacht. Von dpa


1 - 25 von 1464 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter