Di., 20.03.2018

Druck im Profisport Bierhoff zum Fall Mertesacker: «Müssen stärker zuhören»

Oliver Bierhoff wünscht sich mehr Offenheit für die Sorgen der Spieler.

Die Aussagen des früheren Nationalspielers Per Mertesacker beschäftigen die Fußball-Branche noch immer. DFB-Chef Grindel und Nationalmannschaftsmanager Bierhoff fordern mehr Offenheit. Ex-Profi Effenberg kritisiert Ex-Profi Matthäus scharf. Von dpa mehr...

Di., 20.03.2018

Freundschaftsspiel Spanien-Verteidiger Piqué droht Ausfall gegen Deutschland

Droht im Länderspiel gegen die DFB-Elf in Düsseldorf auszufallen: Gerard Piqué vom FC Barcelona.

Las Rozas (dpa) - Gerard Piqué droht im Fußball-Länderspiel gegen Deutschland auszufallen. Der Verteidiger vom FC Barcelona konnte am Dienstag wegen einer Grippe nicht mit der spanischen Auswahl trainieren. Von dpa mehr...


Di., 20.03.2018

EM-Quali U19-Coach Schönweitz: Mit «Zuversicht und Überzeugung»

Startet zuversichtlich in die finale Phase der EM-Quali: U19-Nationalcoach Meikel Schönweitz.

Lippstadt (dpa) - Die deutschen U19-Fußballer starten trotz starker Gegner mit viel Zuversicht in ihre letzte Etappe auf dem Weg zur angestrebten EM-Teilnahme in diesem Jahr. Von dpa mehr...


Di., 20.03.2018

Grüne Trikots Als Mutmacher zurück: DFB-Team bei WM wie einst 1990

Alles auf Grün: Die Weltmeister Thomas Müller (l) und Mesut Özil präsentieren das neue Auswärtstrikot der DFB-Elf.

Düsseldorf (dpa) - Joachim Löw und sein Nationalteam setzen bei der Mission WM-Titelverteidigung auf Retro. Neben dem klassischen weiß-schwarzen Outfit wird Deutschland bei der WM im Sommer in Russland auch wieder das traditionelle grüne Trikot präsentieren. Von dpa mehr...


Mo., 19.03.2018

WM 2018 Löws deutliche WM-Signale - Bierhoff: «Wir starten bei Null»

Vergangene Verdienste zählen nicht mehr, für die WM in Russland muss sich jeder Spieler auf seiner Position bestätigen.

Die Topgegner Spanien und Brasilien kommen für das Nationalteam gerade recht. Manager Bierhoff warnt die deutschen WM-Kandidaten vor Fehleinschätzungen. Bundestrainer Löw erwartet, dass jeder seine Position bestätigt. Für Götze, Reus und Co. wird die Zeit knapp. Von dpa mehr...


Mo., 19.03.2018

U21-Nationalmannschaft Kehrer und Baumgartl für EM-Quali fraglich

Sein Einsatz bei der U21 ist fraglich: Schalkes Thilo Kehrer.

Braunschweig (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz muss in den beiden anstehenden EM-Qualifikationsspielen möglicherweise auf die Defensivspieler Thilo Kehrer und Timo Baumgartl verzichten. Von dpa mehr...


Mo., 19.03.2018

Sammelbilder Paninis WM-Kader: Sticker mit Hummels und Khedira

Frisch aus Modena: Weltmeister Sami Khedira (M.) steht im Panini-Kader.

Modena (dpa) - Schon Monate vor Bundestrainer Joachim Löw haben die Macher des Panini-Stickeralbums ihren deutschen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland nominiert. Von dpa mehr...


So., 18.03.2018

WM 2018 und Bundesliga Löw: Bundesliga muss umdenken - Sogar Manager schalten weg

WM 2018 und Bundesliga: Löw: Bundesliga muss umdenken - Sogar Manager schalten weg

In der Debatte um Qualität und Attraktivität der Bundesliga rät Weltmeistercoach Joachim Löw zum Umdenken. Agieren statt Reagieren - nur so könne der deutsche Fußball seine Position verteidigen. Sogar Liga-Manager schalten bei vielen Spielen derzeit weg. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

DFB-Aufgebot Götze im Abseits, Reus muss warten - «Leistung über allem»

Bundestrainer Joachim Löw (l) verzichtet auf Mario Götze.

Mario Götze ist drei Monate vor dem Start der Fußball-WM zunächst raus aus der Nationalmannschaft. Bundestrainer Löw formuliert die Ansprüche an seine WM-Kandidaten. Auch ein Comeback fällt aus. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Nationalmannschaft Bundestrainer Löw lüftet Kader für Start ins WM-Jahr

Joachim Löw hat sich letzte Eindrücke über den Leistungsstand der Nationalspieler verschafft.

Joachim Löw reicht die «lange Pause». Die Fußball-Nationalelf startet kommende Woche endlich ins WM-Jahr. Gegner sind zwei Mitfavoriten auf den Titel: Spanien und Brasilien. Spannend wird's aber schon heute. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Länderspiel-Aufgebot Löw liefert Fingerzeige für WM

Joachim Löw (M) schaute sich das Champions-League-Spiel der Bayern bei Besiktas Istanbul an.

Das erste Länderspiel-Aufgebot im WM-Jahr wird «spannend». Oliver Bierhoff sieht das DFB-Team besser aufgestellt als beim WM-Triumph 2014 und bei der EM 2016. Eine Überraschungs-Nominierung für Russland erwartet er nicht. Joachim Löw freut sich auf wertvolle Rückkehrer. Von dpa mehr...


Mi., 14.03.2018

DFB Teammanager Bierhoff traut Neuer Kaltstart in die WM zu

Teammanager Olvier Bierhoff traut Torwart Manuel Neuer eine WM-Teilnahme ohne Spielpraxis zu.

Ein Comeback von Manuel Neuer beim FC Bayern und im Nationalteam ist weiterhin nicht in Sicht. DFB-Teammanager Bierhoff glaubt, dass der lange verletzte Torwart auch ohne große Spielpraxis in Russland dabei sein könnte. «Ich glaube daran, dass Manuel das schafft.» Von dpa mehr...


Mo., 12.03.2018

Testspiel Brasilien ohne Bundesliga-Profis und Neymar gegen DFB-Team

Brasiliens Nationaltrainer Tite gibt seinen Kader für die Testspiele gegen Russland und Deutschland bekannt.

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft wird ihre kommenden beiden Testspiele in Russland (23. März) und Deutschland (27. März) ohne Bundesliga-Profis bestreiten. Von dpa mehr...


Mo., 12.03.2018

Hoffen auf die Nominierung Auffällig unauffällig: Ginter will auch zur WM

Gladbachs Matthias Ginter im Vollsprint mit Ball am Fuß.

Wenn er spielt, ist auf Matthias Ginter fast immer Verlass. Auffällig wird der Fußball-Nationalspieler allerdings selten. Dabei hat er in seiner noch jungen Karriere schon sehr viel erlebt. Von dpa mehr...


Mo., 12.03.2018

Weltmeisterschaft in Russland Löw: Nicht von WM-Gastgeber instrumentalisieren lassen

Joachim Löw will sich und das DFB-Team bei der WM in Russland nicht instrumentalisieren lassen.

Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw will auch bei der WM in Russland auf die moralischen Prinzipien der Nationalmannschaft achten. Von dpa mehr...


Fr., 09.03.2018

Spielorte festgelegt Länderspiel-Start in München: Frankreich als EM-Werbung

Die deutsche Nationalmannschaft wird am 6. September in München gegen Frankreich antreten.

Noch gilt alle Konzentration der WM-Vorbereitung. Doch die DFB-Führung hat jetzt schon Länderspielorte für die zweite Jahreshälfte festgelegt. Los geht es im September in München. DFB-Chef Grindel hofft auf ein Signal für den EM-Zuschlag. Von dpa mehr...


Mi., 28.02.2018

Verletzter Nationaltorhüter Schneider: Erste Länderspiele im WM-Jahr ohne Neuer

Nationaltorhüter Manuel Neuer muss weiterhin pausieren.

Manuel Neuer wird frühestens Anfang Juni wieder bei einem Spiel im Tor der Nationalmannschaft stehen. Die Prestigeduelle gegen Spanien und Brasilien verpasst der Kapitän. Co-Trainer Schneider kann Chef Löw nach dem Team Workshop in Sotschi von WM-Neuheiten berichten. Von dpa mehr...


Mi., 28.02.2018

FIFA-Workshop Schneider pro Videobeweis bei WM in Russland

Thomas Schneider ist für den Videobeweis.

Sotschi (dpa) - Die bevorstehende Einführung des Videobeweises bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird vom DFB-Trainerstab um Joachim Löw ausdrücklich begrüßt. Von dpa mehr...


Mi., 28.02.2018

Im Dortmunder Fußballmuseum Löw gibt vorläufigen WM-Kader am 15. Mai bekannt

Bundestrainer Joachim Löw stellt seinen vorläufigen WM-Kader am 15. Mai vor.

Sotschi (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Russland am 15. Mai bekanntgeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach dem Workshop der 32 WM-Teilnehmer in Sotschi aus der DFB-Delegation. Von dpa mehr...


Di., 27.02.2018

Am 26. Mai in Aachen Odonkor absolviert Abschiedsspiel gegen WM-Kader von 2006

Der frühere Nationalspieler David Odonkor wird ein Abschiedsspiel gegen einen Kader mit DFB-Spielern der Heim-WM 2006 absolvieren.

Aachen (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler David Odonkor wird ein Abschiedsspiel gegen den deutschen Kader der Heim-WM 2006 absolvieren. Das verriet der 34-Jährige dem Fachmagazin «Reviersport». Die Partie soll am 26. Mai in Aachen steigen. Von dpa mehr...


Mo., 26.02.2018

Fußball-Nationalmannschaft DFB-Team testet gegen Russland - Spanien-Spiel ausverkauft

Bundestrainer Joachim Löw spielt am 15. November mit der DFB-Elf gegen Russland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am 15. November ein Test-Länderspiel gegen Russland. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Montag bekannt. Den Spielort für das Duell mit dem diesjährigen WM-Gastgeber werde das DFB-Präsidium am 9. März festlegen. Von dpa mehr...


Fr., 23.02.2018

DFB-Team Löw verliert Fitnesstrainer - Kugel hört kurz vor WM auf

Yann-Benjamin Kugel beendet seine Tätigkeit als Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft.

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland beendet Benjamin Kugel überraschend seine Tätigkeit als Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft. Von dpa mehr...


Mo., 19.02.2018

Testspiele Anstoßzeiten der Nationalelf vor WM-Start bekannt gegeben

Joachim Löw trifft kurz vor der WM mit seinem Team auf Saudi-Arabien und Österreich.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anstoßzeiten der letzten beiden Testspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der WM in Russland stehen fest. Von dpa mehr...


So., 18.02.2018

Für WM-Job Klose macht vorerst nicht die Fußball-Lehrer-Lizenz

Miroslav Klose (r) arbeitet am Praktikant im Trainerteam von Joachim Löw.

Stuttgart (dpa) - Für eine Teilnahme an der Fußball-WM im Sommer in Russland als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw verzichtet Ex-Nationalstürmer Miroslav Klose vorerst auf den Erwerb der höchsten Trainer-Lizenz. Von dpa mehr...


Mi., 14.02.2018

Bundestorwarttrainer Köpke über Neuer-Rückkehr: Keinen Plan B

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke erwartet Manuel Neuer zur WM auf dem Platz.

München (dpa) - Bundestorwarttrainer Andreas Köpke erwartet Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer weiterhin rechtzeitig vor der Weltmeisterschaft in Russland zurück auf dem Platz. Von dpa mehr...


126 - 150 von 779 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter