Fr., 14.06.2019

Altersregelung Warum bei der U21-EM auch ältere Profis spielen

U21-Kapitän Jonathan Tah ist bereits 23 Jahre alt.

Udine (dpa) - Kapitän Jonathan Tah und seine Abwehrkollegen Lukas Klostermann und Timo Baumgartl sind 23 Jahre alt, Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein 22. Bei der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino spielen ab diesem Sonntag zahlreiche Fußballer mit, die bereits älter als 21 sind. Von dpa

Do., 13.06.2019

U21-Bundestrainer Zwischen «Spaß und Ernsthaftigkeit»: Kuntz treibt U21 an

Die U21 von Trainer Stefan Kuntz ist 2019 das einzige deutsche Nachwuchsteam mit einer Titelchance.

Der deutsche EM-Titel vor zwei Jahren war eine Überraschung. Nun gilt es für U21-Trainer Stefan Kuntz, den Erfolg zu bestätigen. Zwei Jahre schmiedete er an seinem neuen Team, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Kuntz ist in dieser Zeit auch als Coach gereift. Von dpa


Do., 13.06.2019

Fußball-Nationalmannschaft Neun Profis zwischen U21 und A-Team

Übersprang die U21-Auswahl: Kai Havertz.

Udine (dpa) - Gleich sieben Profis im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw für die jüngst abolvierten EM-Qualifikationsspiele der Nationalelf sind noch in der U21 spielberechtigt. Während Lukas Klostermann und Jonathan Tah nach den Partien gegen Weißrussland (2:0) und Estland (8:0) zur U21-EM stießen, sind Spieler wie Leroy Sané und Timo Werner der Nachwuchsauswahl längst entwachsen. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Quartier 2020 in Bayern DFB freut sich auf EM-Doppelpack

Philipp Lahm und Celia Sasic bei der Veranstaltung in Mainz.

Deutschland ist bei den kommenden beiden Europameisterschaften jeweils Gastgeber. 2020 mit München als einem von zwölf Spielorten, 2024 als alleiniger Ausrichter. Die Planungen beim DFB laufen bereits auf Hochtouren und ein Weltmeister-Kapitän hat eine Sonderrolle. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Spektakel gegen Estland DFB-Team: Sorg übergibt «optimale» EM-Aussichten

Das DFB-Team bot gegen Estland eine tadellose Leistung.

Sané, Gnabry, Reus und Co. ist der Stimmungsumschwung gelungen. Der zurückkehrende Bundestrainer Löw findet eine ideale Ausgangsposition für die EM-Saison vor. Doch sowohl Aushilfschef Sorg als auch die Nationalspieler warnen: Noch ist alles nur ein Anfang. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Länderspielbilanz 2018/19 Kimmich spielt jede Minute - Sané bester Torschütze

Joshua Kimmich spielte jede Minute im Länderspieljahr 2018/2019.

Mainz (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ein wechselvolles Umbruchjahr mit fünf Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen hinter sich. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Aktuell gefragt Marcus Sorg: «Wir wollen die Begeisterung mitnehmen»

Marcus Sorg war nach dem hohen Sieg zufrieden.

Marcus Sorg ist erleichtert. Seinen Sechs-Punkte-Auftrag hat er souverän erfüllt. Der Aushilfs-Cheftrainer sieht die junge deutsche Mannschaft auf einem guten Weg. Sein Chef aber wird weiter gebraucht. Von dpa


Mi., 12.06.2019

Fragen & Antworten 12 Teams, 1 Titel, 4 Olympia-Plätze: So läuft die U21-EM

Fragen & Antworten: 12 Teams, 1 Titel, 4 Olympia-Plätze: So läuft die U21-EM

Als Titelverteidiger ist Deutschland Mitfavorit bei der U21-EM. Der knallharte Turniermodus erlaubt jedoch von Beginn an keine Ausrutscher. Minimalziel der DFB-Auswahl ist die K.o.-Runde - auch weil es in Italien und San Marino nicht nur um den EM-Titel geht. Von dpa


Di., 11.06.2019

EM-Qualifikation gegen Estland DFB-Team mit Schützenfest in den Urlaub - Sorgs Super-Woche

EM-Qualifikation gegen Estland: DFB-Team mit Schützenfest in den Urlaub - Sorgs Super-Woche

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich mit einer Tore-Gala in die Sommerpause verabschiedet. Der Kantersieg gegen Estland macht noch mehr Lust auf die verjüngte DFB-Auswahl. Von dpa


Di., 11.06.2019

7:0 gegen Estland Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

7:0 gegen Estland: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Neuer: Der Kapitän war meist Zuschauer. Ballkontakt fast nur mit den Füßen. Parierte einen Freistoß (45.) und einen Flachschuss (56.). Von dpa


Di., 11.06.2019

EM-Qualifikation gegen Estland Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

EM-Qualifikation gegen Estland: Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

Mainz (dpa) - Aushilfs-Bundestrainer Marcus Sorg verändert die deutsche Startformation im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland auf zwei Positionen. Von dpa


Di., 11.06.2019

DFB-Team Bierhoff: Jungstars wachsen schnell

Belebt das Spiel der Nationalmannschaft: Leroy Sané.

Mainz (dpa) - Oliver Bierhoff sieht in Jungstars wie Leroy Sané, Serge Gnabry und Julian Brandt eine große Chance für das deutsche Fußball-Nationalteam. Von dpa


Di., 11.06.2019

Torwartfrage Nübel vor Turnierpremiere mit der U21

Schalkes Alexander Nübel gilt als Favorit auf den Platz im U21-Tor.

Auf Schalke hat Alexander Nübel ein turbulentes erstes Halbjahr als Stammspieler hinter sich. Das gibt dem Keeper Selbstvertrauen für das nächste Ziel: Den EM-Titel mit der deutschen U21. Ein prominenter Vorgänger erkennt bei Nübel Parallelen zu seiner eigenen Anfangszeit. Von dpa


Di., 11.06.2019

Fußball-Nationalmannschaft Brandt sieht positive Entwicklung im DFB-Team

Julian Brandt macht beim Training des DFB-Teams ein Selfie mit den Fans.

Berlin (dpa) - Julian Brandt hat nach seinen bislang 25 Länderspielen eine positive Entwicklung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgemacht. Von dpa


Di., 11.06.2019

EM-Qualifikation gegen Estland Schnitzel zum Urlaubsstart: DFB-Spieler hoffen auf Belohnung

Sorg wird weitgehend die Sieger vom Weißrussland-Spiel auf den Platz schicken.

Vorm Urlaub müssen Neuer, Gnabry und Kollegen noch einen letzten Job erledigen: In Mainz sind gegen Estland weitere drei Punkte auf dem Weg zur EM 2020 eingeplant. Der Aushilfs-Chef setzt auf «Stabilität». Von dpa


Di., 11.06.2019

U21-Coach Kuntz wünscht sich mehr Wertschätzung für deutsche Talente

Für Stefan Kuntz kommen deutsche Talente in der Wahrnehmung zu schlecht weg.

Natz-Schabs (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz wünscht sich von den Bundesliga-Clubs mehr Anerkennung und Einsatzzeiten für deutsche Nachwuchsprofis. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Vor Estland-Spiel Abschlusstraining mit allen 22 Spielern

Marcus Sorg hatte zum Abschlusstraining alle 22 Spieler beisammen.

Mainz (dpa) - Mit dem kompletten Kader hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland bestritten. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Vor Europameisterschaft Deutsche U21-Auswahl gewinnt finalen Test gegen Polen

Luca Waldschmidt steuerte einen Doppelpack bei.

Natz-Schabs (dpa) - Eine Woche vor dem EM-Auftaktspiel gegen Dänemark hat sich die deutsche U21-Nationalmannschaft weiteres Selbstvertrauen geholt. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Sorg stützt Werner Dreier-Angriff sticht: Gnabry wirbt um Sané

Serge Gnabry wünscht sich Leroy Sané als Mannschaftskollege beim FC Bayern.

Sané trifft im DFB-Team immer weiter. Angriffskollege Gnabry möchte «liebend gern» auch beim FC Bayern zusammen mit ihm spielen. Reus bringt ebenfalls spezielle Qualitäten in der vordersten Linie mit. Ersatz-Bundestrainer Sorg stützt aber auch den Reservisten Werner. Von dpa


Mo., 10.06.2019

EM-Qualifikation «Esten knacken»: Letzter Auftrag für «urlaubsreife» Spieler

EM-Qualifikation: «Esten knacken»: Letzter Auftrag für «urlaubsreife» Spieler

Beim letzten Saisonjob will das verjüngte Nationalteam die Fans mit Spielfreude und Toren erfreuen. Löw fehlt gegen Estland weiter, aber Aushilfschef Sorg hat alles im Griff. «Hier wächst was zusammen», frohlockt DFB-Direktor Bierhoff nach dem 2:0 in Weißrussland. Von dpa


Mo., 10.06.2019

EM-Qualifikation Sorg: Ersatzspieler Werner «fester Bestandteil»

Muss sich derzeit mit seiner Rolle als Ersatzspieler arrangieren: Timo Werner bei einer Trainingseinheit.

Mainz (dpa) - Ersatz-Bundestrainer Marcus Sorg hat zu einem fairen Umgang mit dem Leipziger Profi Timo Werner aufgerufen. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Nationaltorhüter Neuer wieder als Libero: «Tut uns als Mannschaft sehr gut»

Nationaltorhüter: Neuer wieder als Libero: «Tut uns als Mannschaft sehr gut»

Der Kapitän setzt beim Umbruch klare Zeichen. Selbstbewusst scheut der Torwart Neuer auf dem Platz auch ein Solo an der Eckfahne nicht. Und die Kollegen wissen vor dem nächsten Match gegen Estland: Ein starker Teamsenior bringt die ganze Mannschaft voran. Von dpa


Mo., 10.06.2019

EM-Qualifikation Einstimmung des DFB-Teams auf Estland: «Viele Tore schießen»

Co-Trainer Marcus Sorg hat nicht viel Zeit für die Vorbreitung auf das Spiel gegen Estland.

Es geht auch mal ohne den Bundestrainer. Beim Sieg in Weißrussland funktionierte das junge deutsche Umbruch-Team auch mit Aufhilfschef Sorg. «Hier wächst was zusammen», frohlockt DFB-Direktor Bierhoff. Es gibt Gewinner, aber auch Verlierer. Und einen allerletzten Saisonjob. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Spiel gegen Estland 955. Länderspiel des DFB-Teams - Reus bester Torschütze

Marco Reus ist im deutschen Kader bei elf Toren der einzige Spieler mit einer zweistelligen Trefferzahl.

Mainz (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am 11. Juni (20.45 Uhr/RTL) in Mainz gegen Estland ihr insgesamt 955. Länderspiel. Von dpa


So., 09.06.2019

Spektakuläres Dribbling Big Neuer: Solo-Tänzchen als Zeichen - Ehrgeiz weiter groß

Beim Dribbling an der Eckfahne setzt sich Manuel Neuer (r) gegen den Weißrussen Juri Kowalew durch.

Nur selten muss Deutschlands Nummer 1 in Weißrussland eingreifen. Doch die wenigen Szenen hinterlassen Eindruck. Der erfahrene Kapitän setzt beim Umbruch im Nationalteam klare Zeichen. Die Kollegen wissen: Ein starker Neuer bringt die ganze Mannschaft voran. Von dpa


126 - 150 von 1694 Beiträgen