Mi., 12.10.2016

Nach 2:0 gegen Nordirland Spion Löw plant schon Russland-WM - Ziel: Alles gewinnen

Die DFB-Elf feierte den nächsten Sieg in der WM-Qualifikation.

Der Durchmarsch zum nächsten Turnier läuft. Die neue Vorgabe lautet: die Siegesserie komplett durchziehen. Bundestrainer Löw beschäftigt sich bereits mit anderen Themen. Er will sein Team weiterentwickeln und erstmals direkt in Russland die WM-Bedingungen ausspionieren. Von dpa

Di., 11.10.2016

Fußball Deutsche Nationalmannschaft unverändert gegen Nordirland

Die deutschen Nationalspieler schauen sich vor dem Spiel gegen Nordirland im Stadion um.

Hannover (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland in Hannover mit exakt der Elf an, die gegen Tschechien 3:0 gewinnen konnte. Von dpa


Di., 11.10.2016

Nordirland-Plan Klare Vorgaben von Löw - «Abwehrriegel früh knacken»

Bundestrainer Joachim Löw hat einen klaren Plan gegen Nordirland: Den «Abwehrriegel früh knacken.»

Der Bundestrainer fordert «volle Konzentration». Auf dem Weg nach Russland will der Weltmeister keine Schwächen zeigen. Gegen die robusten Nordiren soll es in Hannover besser laufen als bei der EM. Von dpa


Mo., 10.10.2016

Nordiren-Riegel knacken Löw warnt: «Quali noch nicht gelaufen»

Joachim Löw spricht bei der Pressekonferenz in der HDI-Arena in Hannover zum kommenden Spiel gegen Nordirland.

Es wird ein ganz anderes Spiel gegen Nordirland - und der Bundestrainer duldet keinen vorzeitigen Jubel. Zumal Löw seine erfolgreiche Elf von Hamburg vermutlich umstellen wird. Die Partie in Hannover ist mit einigen bedrückenden Erinnerungen verknüpft. Von dpa


Mi., 05.10.2016

Fehlstart für Gündogan «Heißer Herbst»: Löw mit kurzer Einstimmung

Bundestrainer Joachim Löw trainiert mit dem DFB-Team im Millerntorstadion in Hamburg.

Die Bundesliga reizt Joachim Löw als Arbeitsplatz nicht mehr. Der Bundestrainer hat aktuell nur die WM 2018 im Kopf. Gegen Tschechien und Nordirland soll der Weltmeister «weiter wachsen». Ein Rückkehrer wird besonders herzlich willkommen geheißen, fehlt aber im Training. Von dpa


Di., 04.10.2016

Tore-Schlüssel weiter gesucht Löw jagt die Herberger-Rekorde

Joachim Löw hofft auf eine höhere Effektivität im Torabschluss.

Auf Weltmeister Deutschland wartet der vermeintlich schwerste Gegner auf dem Weg zur WM in Russland. Bundestrainer Löw setzt auf vorhandene Automatismen und hofft auf eine höhere Effektivität im Torabschluss. Ein Spezialist fällt aus - aber einer hat einen Lauf. Von dpa


Di., 04.10.2016

«Es ist brutal» Gomez verzweifelt: Torflaute und Ausfall für DFB-Team

Mario Gomez musste Bundestrainer Löw wegen einer Verletzung absagen.

Was für ein Pechvogel! Der Mittelstürmer der Nationalmannschaft wartet verzweifelt auf das erste Tor für den VfL Wolfsburg. Und ein weiterer Rückschlag ereilte Mario Gomez mit dem Ausfall für die kommenden Länderspiele. Von dpa


Fr., 30.09.2016

Schürrle muss passen Blick WM 2018: Löw holt Gündogan zurück

Ilkay Gündogan ist erneut in die Nationalmannschaft berufen worden.

Die WM 2014 und auch die EM 2016 verpasste Ilkay Güdogan wegen Verletzungen. Für die WM 2018 sieht Bundestrainer Löw in dem Neu-Engländer eine mögliche Führungskraft - jetzt kehrt der Ex-Dortmunder in die Nationalelf zurück. Schürrle fehlt verletzt. Von dpa


Do., 15.09.2016

Fußball-Nationalmannschaft FIFA-Rangliste: Deutschland verbessert sich auf Rang drei

Die DFB-Elf belegt in der FIFA-Rangliste den dritten Platz.

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in der FIFA-Weltrangliste mit 1347 Punkten auf den dritten Platz verbessert. Argentinien (1646) führt in der Rangliste die Tabelle weiter vor Belgien (1369) an. Von dpa


Do., 01.09.2016

Fußball DFB ohne Volland & Süle nach Oslo - Brandt & Meyer bleiben

Kevin Volland fällt mindestens zwei Wochen aus.

Düsseldorf (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat die Nachwuchskräfte Max Meyer und Julian Brandt nach der Verletzung von Kevin Volland doch im Aufgebot für das erste WM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Norwegen behalten. Von dpa


Fr., 26.08.2016

Fußball Löw setzt auf EM-Akteure und drei Silber-Jungs

Joachim Löw hat sein Team nominiert.

Der große Umbruch ist zum Auftakt der Mission WM-Titelverteidigung nicht notwendig. Bundestrainer Joachim Löw vertraut zum Saisonstart zunächst auf das bekannte Weltmeister-Personal - und ergänzt den Kader mit drei Jungstars, die gerade erst in Brasilien überzeugten. Von dpa


Mi., 24.08.2016

Fußball Libero Neuer bereit für neue Ziele

Manuel Neuer gilt als einer der Favoriten auf das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft.

Manuel Neuer hat Lust auf die neue Saison. Sie könnte für den Welttorhüter mit einer Beförderung beginnen. «Schlag auf Schlag» geht es los: Bremen, Champions-League-Auslosung und Länderspiele. Von dpa


Di., 16.08.2016

Fußball Schweinsteiger und Podolski bekommen Abschiedsspiele

Bastian Schweinsteiger (l) und Lukas Podolski wurden zusammen Weltmeister.

Zwölf Jahre haben sie die Nationalmannschaft geprägt. Dafür bekommen Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski nach ihren Rücktritten ein Abschiedsspiel vom DFB. Mit einem gemeinsamen Ausstand wird es aber wohl nichts. Von dpa


Do., 11.08.2016

Fußball FIFA-Rangliste: Deutschland auf Rang vier

Der Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der in Frankreich.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der FIFA-Weltrangliste mit 1319 Punkten auf dem vierten Platz. Argentinien (1585) führt die Tabelle weiter vor Belgien (1401) und Kolumbien (1331) an. Von dpa


Do., 04.08.2016

Fußball Neuer wirbt ums Kapitänsamt: Schon Vertreter bei EM

Manuel Neuer war der Schweinsteiger-Vertreter bei der EM in Frankreich.

New York (dpa) - Manuel Neuer hat sich sehr geschickt um das Kapitänsamt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beworben. Von dpa


Mo., 27.06.2016

Fußball Italien oder Spanien? Weltmeister freut sich auf Knaller

Die deutsche Nationalmannschaft feierte nach einer starken Leistung den EM-Viertelfinaleinzug.

Der Weltmeister ist gespannt auf seinen Viertelfinal-Klassiker. Spanien oder Italien ist am kommenden Samstag in Bordeaux der deutsche Gegner. Erst einmal freuen sich Joachim Löw und sein Team auf einen unterhaltsamen TV-Abend. Von dpa


Mi., 08.06.2016

Fußball Löw tendiert zum Abwehrumbau «light» - Götze EM-klar

Bundestrainer Joachim Löw muss nun einen Abwehrformation finden.

Die Kaderlücke nach dem bitteren EM-Ausfall von Abwehrhüne Rüdiger schließt Bundestrainer Löw rasch mit dem jungen Leverkusener Tah. Mustafi oder Höwedes lautet die Lösung im Deckungszentrum für das Auftaktspiel gegen die Ukraine. Löw schraubt das Ziel nicht runter. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Fußball EM-Vorbereitung: Löw macht die Schotten dicht

Bastian Schweinsteiger beim DFB-Training in Ascona.

Ascona (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach der Kader-Reduzierung auf 23 Akteure in die entscheidende Phase der Vorbereitung auf die Fußball-EM eingetreten. Von dpa


Di., 31.05.2016

Fußball Löw nimmt Schweinsteiger und Hummels mit - Aus für Reus

Joachim Löw hat seinen EM-Kader beisammen.

Bundestrainer Joachim Löw hat überraschend Marco Reus sowie Sebastian Rudy, Karim Bellarabi und Julian Brandt aus dem Kader für die Fußball-Europameisterschaft gestrichen. Von dpa


Mo., 30.05.2016

Fußball Löw in der Promi-Zwickmühle - «Okay vom Arzt» zentral

Bundestrainer Joachim Löw muss etliche Personalfragen beantworten.

Das letzte Vorspielen der EM-Kandidaten ist praktisch wertlos. Das verhagelte 1:3 gegen die Slowakei beweist Löw vor allem, dass es ohne die Besten wie Neuer, Müller, Kroos und Özil nicht läuft. Das Streichquartett richtet sich an Schweinsteiger und Hummels aus. Von dpa


Di., 17.05.2016

Fußball 27 Kandidaten für EM-Kader - Schweinsteiger nicht sicher

Alle Namen des vorläufigen EM-Kaders.

Vier Weltmeistern sagt Löw ab. Kapitän Schweinsteiger startet auf Bewährung in die EM-Vorbereitung. Brandt, Kimmich, Sané und Weigl heißen die neuen Hoffnungsträger. Doch das Wichtigste ist für den Bundestrainer die Mannschaft. Nur Podolski erhält eine Sonderrolle. Von dpa


So., 17.04.2016

Fußball Schweinsteiger, Draxler, Can: Trio für EM-Einsatz fraglich

Auch Liverpools Emre Can hat sich verletzt.

Noch hat die Verletztenliste nicht das gleiche Ausmaß wie kurz vor der WM 2014. Bundestrainer Löw bekommt nach den Zwangspausen für Schweinsteiger und Draxler aber eine weitere schlechte Nachricht. Auch Liverpool-Profi Can muss mehrere Wochen aussetzen. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Fußball Löws EM-Kader: 18 Fixkräfte, Wackelkandidaten und ein Sonderfall

Bundestrainer Joachim Löw wird Kapitän Bastian Schweinsteiger Zeit geben.

Anderthalb Monate kann Joachim Löw noch grübeln und tüfteln. Dann benennt er den vorläufigen Kader für die EM. Die meisten Plätze sind fix vergeben - auch an noch verletzte Akteure. Ein Fragezeichen steht hinter dem Kapitän. Talente drängen - ein Veteran muss bangen. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Fußball Löw: «Der Mario hat sich das selber erarbeitet»

Bundestrainer Joachim Löw bedankt sich bei seinem Team.

München (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 4:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Länderspiel am Dienstagabend in München gegen Italien. Von dpa


Di., 29.03.2016

Fußball Befreiung für Götze: Bayern-Bankdrücker glänzt mit Tor

All die Last ist weg: Mario Götze spielt und trifft wieder.

Schöner hätte sich Mario Götze sein 50. Länderspiel kaum vorstellen können. Bundestrainer Löw gibt ihm die ersehnte Spielpraxis, per Kopf trifft der WM-Held beim Heimspiel in München gegen Italien. Von dpa


1826 - 1850 von 1910 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.