Mi., 10.02.2021

Bei WM-Qualifikationspartien Bundestrainer Löw freut sich auf TV-Experte Uli Hoeneß

Als TV-Experte wird Uli Hoeneß (l) wieder öfter auf Bundestrainer Joachim Löw treffen.

Köln (dpa) - Auf die Premiere von Uli Hoeneß als Experte beim Fernsehsender RTL freut sich Fußball-Bundestrainer Joachim Löw. Von dpa

Mo., 08.02.2021

Nationalmannschaft Bierhoff wirbt weiter um Musiala - Müller-Rückkehr offen

Wirbt um Talent Jamal Musiala: Nationalmannschaft-Direktor Oliver Bierhof.

München (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat die Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft offen gelassen und um das Münchner Talent Jamal Musiala geworben. Von dpa


Mo., 08.02.2021

Weltumsegler Bierhoff will Boris Herrmann zur Nationalmannschaft einladen

Weltumsegler Boris Herrmann hatte bei der härtesten Regatta der Welt Platz fünf belegt.

Köln (dpa) - Oliver Bierhoff will Weltumsegler Boris Herrmann zur Fußball-Nationalmannschaft holen. «Ich möchte ihn mal zur Mannschaft einladen, weil wir immer wieder von solchen Persönlichkeiten profitieren», sagte der Nationalmannschafts-Manager in der ARD-«Sportschau». Von dpa


So., 07.02.2021

DFB Bierhoff nach Rummenigge-Kritik: «Muskelspiele vorbei»

DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Köln (dpa) - Zur Bewältigung der Probleme im deutschen Fußball ruft DFB-Direktor Oliver Bierhoff zum gemeinsamen Handeln auf. Von dpa


So., 07.02.2021

Paneuropäisches Turnier Auch Hoeneß gegen EM in zwölf Spielorten - DFB-Chef hofft

Der frühere Bayern-Präsident Uli Hoeneß spricht sich gegen eine EM in zwölf Ländern aus.

Gesundheitsexperten warnen, Fußball-Fachleute zweifeln. Der Plan der UEFA, an einer EM in zwölf Spielorten festzuhalten, sorgt weiter für Kritik. Auch der ehemalige Bayern-Boss Hoeneß ist gegen ein Dutzend Spielorte. Ob München gestrichen werden könnte, sagt er aber nicht. Von dpa


Sa., 06.02.2021

Nationalmannschaft Hoeneß rät Löw: Auf Thomas Müller «niemals verzichten»

Bayerns Thomas Müller (r) ist weiter in überragender Form.

München (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Uli Hoeneß hat für eine Rückkehr von Bayern-Profi Thomas Müller in die Nationalmannschaft geworben. Von dpa


Fr., 05.02.2021

Nationalmannschaft Rummenigge kritisiert Bierhoff - DFB-Direktor wehrt sich

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge übt Kritik an DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Karl-Heinz Rummenigge übt Kritik an Oliver Bierhoff. Der DFB-Direktor habe sich gegenüber Joachim Löw illoyal verhalten, kritisiert der Bayern-Boss unter anderem. Bierhoff weist die Vorwürfe zurück. Von dpa


Fr., 05.02.2021

Nationalmannschaft RTL überrascht mit Hoeneß als neuem Länderspiel-Experten

Wird TV-Experte bei RTL: Uli Hoeneß.

Am 25. März wird es in Duisburg nicht nur auf dem Rasen spannend: Denn Uli Hoeneß wird den Start der Nationalelf ins EM-Jahr und die Leistung von Bundestrainer Löw als neuer RTL-Experte bewerten. Von dpa


Fr., 29.01.2021

Bayern-Star «Radio Müller»: Dauer-Werbesendung an Löw

Olympia spielt in den Planungen von Bayern-Profi Thomas Müller keine Rolle.

Joachim Löw besucht wieder Bundesligastadien. In München könnte er einen Spielertypen live sehen und hören, den die Nationalelf gerade bei einer Geister-EM brauchen könnte. Zum Start in das Turnierjahr müllert es beim FC Bayern prächtig - auch wieder gegen Hoffenheim? Von dpa


Do., 28.01.2021

Auslosung U21 kennt Gegner für die nächste EM-Qualifikation

Stefan Kuntz ist der Trainer der U21-Mannschaft des DFB.

Nyon (dpa) - Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation für die EM 2023 auf Polen, Israel, Ungarn, Lettland und San Marino. Das ergab die Auslosung in Nyon in der Schweiz. Von dpa


Sa., 23.01.2021

Gladbacher in Topform Stindl zu Comeback im Nationalteam: «Wäre sehr froh darüber»

Ist in bestechender Form: Gladbachs Lars Stindl.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lars Stindl kann sich ein Comeback in der Fußball-Nationalmannschaft vorstellen. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Bundestrainer beim Topspiel «Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown

Beendet seine Bundesliga-Stadion-Pause: Bundestrainer Joachim Löw.

Joachim Löw hat in der Pandemie lange bewusst auf den Besuch von Geisterspielen verzichtet. Das wurde dem Bundestrainer im Zuge des Spanien-Debakels sogar vorgeworfen. Im EM-Jahr ist die Beobachtung vor Ort aber wieder ein wichtiger Baustein für den Turniererfolg. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Nationalspieler Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt

Hat das Gefühl hat, dass er gegen Vorurteile ankämpfen müsse: Leroy Sané.

Leroy Sané hat nach seinem Wechsel im Sommer zum FC Bayern ein schweres halbes Jahr hinter sich. Er will sich bei den Münchnern aber beweisen. Sein Image in der Öffentlichkeit sieht er falsch gezeichnet. Die WM-Ausbootung 2018 hat er abgehakt. Von dpa


Do., 21.01.2021

Möglicher Löw-Nachfolger Veh: «Matthäus wäre der richtige Bundestrainer»

Könnte sich Lothar Matthäus gut als Bundestrainer vorstellen: Armin Veh (r).

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als möglichen Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel gebracht. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Sommerspiele in Tokio Stindl betont Wunsch zur Olympia-Teilnahme für Deutschland

Würde Deutschland gerne in Tokio vertreten: Lars Stindl.

Mönchengladbach (dpa) - Lars Stindl hat die Hoffnung auf weitere Länderspiele für Deutschland noch nicht aufgegeben und hofft insbesondere auf eine Reise zu den Olympischen Spielen. Von dpa


Do., 14.01.2021

Nationalmannschaft Gladbacher Hofmann: EM wird «große Herausforderung für mich»

Hofft noch auf den Sprung in den EM-Kader: Der Gladbacher Jonas Hofmann.

Mönchengladbach (dpa) - Fußballprofi Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach hofft auf den Sprung in den EM-Kader der deutschen Nationalmannschaft. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Selbstbewusster DFB-Kapitän Neuer mit hohen Zielen zur EM: «Traue uns alles zu»

Hat ehrgeizige Ziele für die EM 2021: DFB-Kapitän Manuel Neuer.

Für Manuel Neuer läuft die EM-Vorbereitung quasi schon. Der Kapitän der Nationalmannschaft fordert für das Wiedergutmachungsturnier höchste Professionalität. Bei der Frage zu Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels hält sich der Bayern-Keeper weiter zurück. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Versöhnung mit Ex-Weltmeister? DFB-Direktor Bierhoff hofft auf Treffen mit Özil

Hofft auf ein Gespräch mit Ex-Weltmeister Mesut Özil: DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

London (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hofft auf eine Annäherung mit Ex-Weltmeister Mesut Özil. Von dpa


Mi., 13.01.2021

Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister Kroos und Mertesacker nehmen Löw in Schutz

Bundestrainer Joachim Löw (r) und Toni Kroos (l) im Gespräch.

Hannover (dpa) - Die Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Per Mertesacker haben Bundestrainer Joachim Löw gegen die Kritik in den Vorwochen verteidigt. Von dpa


Mo., 11.01.2021

Ex-Welt- & Europameister Möller: DFB «in europäischer Spitze» konkurrenzfähig

Traut der DFB-Elf eine erfolgreiche EM zu: Andreas Möller.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Welt- und Europameister Andreas Möller zählt die deutsche Nationalmannschaft bei der EM zu den Titelkandidaten. Von dpa


So., 10.01.2021

Bayern-Keeper vorne DFB-Kapitän Neuer ist Nationalspieler des Jahres 2020

Ist für die Fans Deutschlands Nationalspieler des Jahres: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Frankfurt/Main (dpa) - Kapitän Manuel Neuer ist bei einer Abstimmung des DFB-Fanclubs zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres 2020 gewählt worden. Von dpa


Fr., 08.01.2021

Treffer gegen die Schweiz Gnabry erzielt Nationalmannschaftstor des Jahres

Treffsicher gegen die Schweiz: Serge Gnabry erzielte das Nationalmannschaftstor des Jahres.

München (dpa) - Serge Gnabry hat das schönste Länderspieltor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2020 erzielt. Von dpa


Sa., 02.01.2021

Nach Hertha-Auszug Vorschlag: Berliner Olympiastadion als «deutsches Wembley»

Das Olympiastadion in Berlin könnte zum Nationalstadion werden.

Berlin (dpa) - Architekt Hubert Nienhoff vom Büro Gerkan, Marg und Partner (gmp) hat einen Alternativplan für das Berliner Olympiastadion nach einem möglichen Auszug von Hertha BSC vorgeschlagen. Von dpa


Fr., 01.01.2021

Ehemaliger Bundesligatrainer Christoph Daum: «Das Bild des DFB ist katastrophal»

Hält die Außendarstellung des DFB für katastrophal: Christoph Daum.

Berlin (dpa) - Ex-Bundesligatrainer Christoph Daum hat den Deutschen Fußball-Bund für dessen Außendarstellung in den vergangenen Jahren gerügt. Die WM 2018 in Russland sei für die Deutschen «der Super-GAU» gewesen. Von dpa


Fr., 01.01.2021

Bayern-Stürmer Kahn: Müller könnte jederzeit Nationalmannschaft spielen

Spielte zuletzt nicht in der Nationalmannschaft: Thomas Müller.

München (dpa) - Für Bayern-Vorstand Oliver Kahn wäre eine Rückkehr von Thomas Müller in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft rein leistungsmäßig gerechtfertigt. Von dpa


226 - 250 von 2678 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.