Sa., 04.04.2020

Coronavirus-Krise DFB-Coach Löw zehn Monate ohne Länderspiel

Blickt auf eine abgespeckte Saison-Zwischenbilanz zurück: Bundestrainer Joachim Löw.

Sechs Länderspiele - so wenige waren es noch nie in Joachim Löws Amtszeit als Bundestrainer. Die Corona-Krise beendet vorzeitig die Saison der Nationalelf. Kimmich war der Dauerbrenner, Gnabry der Top-Torjäger. Eine engere Spieltaktung ist für Herbst im Gespräch. Von dpa

Do., 02.04.2020

Nationalmannschaft Corona verhinderte geplantes Gosens-Debüt im Löw-Kader

Stand vor seiner Premieren-Berufung in den Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Robin Gosens von Atalanta Bergamo.

Berlin (dpa) - Robin Gosens vom italienischen Fußball-Erstligisten Atalanta Bergamo stand vor seiner Premieren-Berufung in den Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Mi., 01.04.2020

U21 «Warnende Tendenzen»: Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus

Schaut mit einer gewissen Zurückhaltung für die U21 auf die kommenden Jahre: Trainer Stefan Kuntz.

Nach dem WM-Debakel vor zwei Jahren wurde viel über den deutschen Fußball und den Nachwuchs debattiert. Richtige Schritte sind längst eingeleitet, doch Geduld bleibt gefragt. Die Prognose von U21-Coach Stefan Kuntz für die kommenden Jahre ist zurückhaltend. Von dpa


Di., 31.03.2020

EM-2021-Profiteur Süle: Hätte auch Turnier in diesem Juni erreicht

Hatte sich im Herbst 2019 das Kreuzband gerissen: Niklas Süle.

München (dpa) - Der derzeit noch verletzte Nationalspieler Niklas Süle könnte einer der großen Profiteure der EM-Verschiebung um ein Jahr werden und 2021 gesund in das Turnier gehen. Von dpa


Sa., 28.03.2020

Coronavirus-Krise DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel

Hofft auf einen Solidarisierungseffekt in der Corona-Krise: DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Berlin (dpa) - DFB-Dirketor Oliver Bierhoff glaubt an einen länger anhaltenden Solidarisierungseffekt im Profi-Fußball auch nach dem Ende der Corona-Krise. Von dpa


Fr., 27.03.2020

Corona-Krise Bierhoff: Fußball kann Stimmung im Land wieder anheben

Hofft auf Solidarität in der Corona-Krise: DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Köln (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff glaubt an eine wichtige gesellschaftliche Funktion des Fußballs in der Corona-Krise - zur Not auch mit Hilfe von vorerst unausweichlichen Geisterspielen. Von dpa


Do., 26.03.2020

U21-Nationaltrainer Kuntz erwartet «Delle» im Nachwuchs: Wird «Jahre dauern»

Mahnt zur Besonnenheit: U21-Trainer Stefan Kuntz.

Berlin (dpa) - Der deutsche U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz erwartet erst in einigen Jahren sichtbare Effekte durch die Veränderungen am Ausbildungssystem im deutschen Fußball. Von dpa


Mi., 25.03.2020

Coronavirus-Pandemie U21-Coach Kuntz «erleichtert» über Olympia-Verlegung

Stefan Kuntz ist der Trainer der deutschen U21-Auswahl.

Berlin (dpa) - Der deutsche U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz hält die Verlegung der Olympischen Spiele ins kommenden Jahr trotz der dadurch für seine Mannschaft entstehenden Unsicherheiten für richtig. Von dpa


Mo., 23.03.2020

Coronavirus-Pandemie DFB-Präsident Keller rechnet nicht mit Olympia im Sommer

Rechnet nicht mit Olympischen Spielen im Sommer: DFB-Präsident Fritz Keller.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller glaubt nicht mehr an Olympische Spiele in diesem Sommer. Von dpa


Do., 19.03.2020

Corona-Krise Joachim Löw als Galionsfigur in großer Gehaltsdebatte

Geht bei der Debatte um einen Gehaltsverzict mit gutem Beispiel voran: Bundestrainer Joachim Löw.

«Macht, Gier und Profit...». Joachim Löw wird in der Debatte um einen Gehaltsverzicht der Fußball-Millionäre zur moralischen Instanz. Der Bundestrainer setzt mit Worten und Taten ein Zeichen, dem nun viele folgen. Löw ist in der richtigen Position, um als Vorbild zu handeln. Von dpa


Do., 19.03.2020

Coronavirus-Pandemie UEFA verschiebt U17-EM-Endrunden

Die UEFA hat die Europameisterschaften der U17-Junioren und U 17-Juniorinnen bis auf Weiteres verschoben.

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat am Donnerstag angesichts der Coronakrise auch die Europameisterschaften der U17-Junioren und U 17-Juniorinnen bis auf Weiteres verschoben. Von dpa


Do., 19.03.2020

Emotionales Internetvideo Ein Jahr nach Rassismus-Vorfall - Voigt: «Kein Einzelfall»

Mit einem emotionalen Video über verbale Angriffe bei einem Länderspiel löste Journalist André Voigt vor einem Jahr eine Debatte aus.

Rassistische Pöbeleien gegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan: Mit einem emotionalen Video über verbale Angriffe bei einem Länderspiel löst ein Journalist eine Debatte aus. Was ist seitdem geschehen? Von dpa


Mi., 18.03.2020

Nationalmannschaft Löws Aufruf an die Welt: «Wir müssen uns hinterfragen»

Wird zur moralischen Instanz: Bundestrainer Joachim Löw (l) wurde per Video zur Pressekonferenz des DFB geschaltet.

Joachim Löw wechselt in der Coronavirus-Krise ausnahmsweise aus der Rolle des Bundestrainers in die eines Staatsmannes ohne Amt: Er ruft die Menschen zum Umdenken auf, geißelt Gier und Profitstreben auf Kosten der Natur. Nationalelf und EM stehen erstmal «hinten an». Von dpa


Mi., 18.03.2020

DFB-Klassiker Mögliche Länderspiele im Juni vor Geisterkulisse denkbar

Fritz Keller kann sich die DFB-Länderspiele auch ohne Fans im Stadion vorstellen.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller schließt eine Austragung der wegen der Coronavirus-Pandemie vorerst abgesagten Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien und Italien vor leeren Rängen nicht aus. Von dpa


Mi., 18.03.2020

DFB-Video-Konferenz Aussagen von Fußball-Bundestrainer Löw zur Coronavirus-Krise

Bundestrainer Joachim Löw (l) wurde per Video zur Pressekonferenz geschaltet.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat sich am Mittwoch in einer Video-Konferenz zur Coronavirus-Pandemie geäußert. Der 60-Jährige machte in nachdenklichen Statements deutlich, worauf es in diesen Krisen-Zeiten ankommt. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Coronavirus-Pandemie Deutsche Nationalmannschaft spendet 2,5 Millionen Euro

Die deutsche Nationalmannschaft hat im Zuge der Coronavirus-Pandemie mehr als zwei Millionen Euro für soziale Zwecke gespendet.

Leipzig (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Zuge der Coronavirus-Pandemie mehr als zwei Millionen Euro für soziale Zwecke gespendet und ihre Fans aufgerufen, sich ebenfalls zu engagieren. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Keine Gratistickets mehr Ex-Nationalspieler sollen für Länderspieltickets zahlen

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus muss künftig für die Länderspieltickets zahlen.

Frankfurt/Main (dpa) - Die ehemaligen Nationalspieler werden vom Deutschen Fußball-Bund künftig keine Gratistickets mehr für die Länderspiele der DFB-Auswahl erhalten. Von dpa


Mi., 18.03.2020

Tickets, Reisen, Storno Was die Fans jetzt zur EM 2021 wissen müssen

Die EM wurde von 2020 auf 2021 verlegt.

Wann spielt das Nationalteam wieder? Was passiert mit den EM-Tickets? Und bleibe ich auf meinen Reisekosten für das verschobene Kontinentalturnier sitzen? Die wichtigsten Antworten nach der Verlegung der Europameisterschaft in den Sommer 2021. Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Pandemie Offiziell: Keine DFB-Länderspiele im März und April

Die deutsche Nationalmannschaft pausiert vorerst.

Berlin (dpa) - Im Zuge der Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft ins kommende Jahr ist auch die Absage der Länderspiele der deutschen Auswahlteams im März und April offiziell bestätigt worden. Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Pandemie UEFA verlegt EM 2020 ins kommende Jahr

Die UEFA verlegt die Fußball-Europameisterschaft von 2020 auf 2021.

Die EM 2020 wird wegen des Coronavirus in den Sommer 2021 verschoben. Betroffen sind zwölf Gastgebernationen, 24 Teilnehmer und Millionen Fans. Der Europapokal steht weiter still. Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Pandemie Reaktionen zur Verlegung der EM 2020 in den Sommer 2021

Joachim Löw findet die Verlegung der EM «völlig richtig und alternativlos».

Berlin (dpa) - Die Fußball-EM 2020 findet aufgrund der Coronavirus-Pandemie erst im Sommer 2021 statt. Die Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitee war «alternativlos», wie nicht nur Bundestrainer Joachim Löw befand. Die Reaktionen: Von dpa


Di., 17.03.2020

Coronavirus-Pandemie Müller befürwortet Verlegung der EM ins kommende Jahr

Begrüßt die EM-Verlegung: Thomas Müller.

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Thomas Müller begrüßt die Verlegung der Fußball-EM 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Von dpa


So., 15.03.2020

Coronavirus-Pandemie ZDF: UEFA will Verlegung der Fußball-EM vorschlagen

Die UEFA muss über die Austragung der EM entscheiden.

Leipzig (dpa) - Wegen der Coronavirus-Pandemie will der Europäische Fußball-Verband nach Informationen des ZDF den Teilnehmern offenbar eine Verschiebung der Europameisterschaft vorschlagen. Von dpa


So., 15.03.2020

Coronavirus-Pandemie Spanien abgesagt: Lange Pause für Löw-Team - EM im Dezember?

Muss seine Jahresplanung umstellen: Bundestrainer Joachim Löw.

Auch der DFB ist in Zeiten der Coronavirus-Gefahr gefordert. Krisenmanager Curtius muss die Ligen genauso im Blick haben wie die Nationalelf. Die EM steht vor der Verlegung oder einem Ausfall. Den Test in Spanien sagen die Gastgeber nun auch offiziell ab. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Coronavirus-Pandemie DFB-Präsident geht von Absage der Länderspiele aus

Fritz Keller ist der Präsident des DFB.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller geht wegen der Coronavirus-Pandemie auch von einer Absage der beiden Fußball-Länderspiele gegen Spanien und Italien aus. Dies sagte der 62-Jährige in einem vom Verband veröffentlichten Statement. Von dpa


26 - 50 von 2065 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.