Fr., 01.01.2021

Nationalmannschaft Löw mit viel Ballast in 2021 - EM mit «neuen Mannschaft»

Startet in ein schwieriges Jahr 2021: Bundestrainer Joachim Löw.

2021 wird zum Schicksalsjahr für den ewigen Bundes-Jogi. Den Ballast des desaströsen 0:6 gegen Spanien schleppt die Nationalelf mit in das neue Jahr. Ein DFB-interner Projektname verrät den EM-Kurs. Von dpa

Di., 29.12.2020

Fußball-Nationalmannschaft Matthäus über das DFB-Team und Löw: «Es stimmt nicht mehr»

Lothar Matthäus, Fußballexperte und Deutschlands Rekord-Nationalspieler.

München (dpa) - Bei einem möglichen Scheitern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2021 müssten nach Überzeugung von Lothar Matthäus Bundestrainer Joachim Löw und auch die DFB-Spitze zurücktreten. Von dpa


Di., 29.12.2020

Unruhen um Bundestrainer Lothar Matthäus zweifelt am Teamgeist der Nationalmannschaft

Lothar Matthäus, Fußballexperte und Deutschlands Rekord-Nationalspieler.

Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus bezweifelt angesichts von Unruhen im Deutschen Fußball-Bund und um Bundestrainer Joachim Löw, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2021 ein erfolgreiches Turnier spielen wird. Von dpa


Mo., 28.12.2020

Nationalmannschaft Gündogan: Spanien-Pleie tut «heute immer noch weh»

Das DFB-Team unterlag Spanien in der Nations League mit 0:6.

Berlin (dpa) - Ilkay Gündogan hofft und setzt bei der Vergangenheitsbewältigung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch auf einen guten EM-Auftakt im kommenden Jahr. Von dpa


Fr., 25.12.2020

Union-Berlin-Präsident «Katastrophales Bild»: Zingler kritisiert DFB und Bierhoff

Zeichnet kein gutes Bild vom DFB-Team: Union-Präsident Dirk Zingler.

Berlin (dpa) - Vereinspräsident Dirk Zingler (56) vom Bundesligisten 1. FC Union Berlin hat den Deutschen Fußball-Bund und DFB-Direktor Oliver Bierhoff scharf kritisiert. Von dpa


Do., 24.12.2020

Optimistischer DFB-Boss «Das schaffen die»: Keller glaubt an erfolgreiche EM 2021

Blickt der Fußball-EM 2021 optimistisch entgegen: DFB-Boss Fritz Keller.

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der zuletzt durchwachsenen Auftritte der deutschen Nationalmannschaft blickt DFB-Präsident Fritz Keller optimistisch auf das EM-Jahr 2021. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Nationalmannschaft Löw-Team startet mit zwei Spielen in Duisburg in WM-Quali

Startet mit dem DFB-Team in Duisburg in die WM-Qualifikation: Bundestrainer Joachim Löw.

Berlin (dpa) - Duisburg erlebt den Start der deutschen Nationalmannschaft in das EM-Jahr 2021. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Nationalmannschaft Magath kritisiert Löw wegen Verzichts auf Weltmeister-Trio

Teilt Joachim Löws Personalentscheidung nicht: Ex-Bundesliga-Coach Felix Magath.

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Coach Felix Magath hat Fußball-Bundestrainer Joachim Löw wegen seines Verzichts auf Jérôme Boateng, Mats Hummels und insbesondere Thomas Müller kritisiert. Von dpa


Do., 17.12.2020

Bayern-Talent DFB umwirbt Musiala für deutsche Nationalmannschaft

Der DFB umwirbt Jamal Musiala.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) möchte das Talent Jamal Musiala von FC Bayern München für die deutsche Nationalmannschaft gewinnen. Von dpa


Do., 17.12.2020

Gruppenphase im März Kuntz erwartet schwierige U21-EM und hofft auf K.o.-Phase

Zieht ein positives Fazit des U21-Jahres 2020: Bundestrainer Stefan Kuntz.

Berlin (dpa) - Nationaltrainer Stefan Kuntz will die Erwartungen an seine U21-Fußballer bei der zweigeteilten EM im kommenden Jahr nicht zu hoch ansetzen. Von dpa


Mi., 16.12.2020

Aussprache mit Bundestrainer DFB-Chef Keller hat Weihnachtsfrieden mit Löw gemacht

Haben sich ausgesprochen: Bundestrainer Joachim Löw (r) und DFB-Präsident Fritz Keller.

Hamburg (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller hat nach eigenen Angaben mit Bundestrainer Joachim Löw seinen Weihnachtsfrieden gemacht. Von dpa


So., 13.12.2020

Nationalmannschaft Khedira: Rückholaktion der Weltmeister der «vernünftige Weg»

Sami Khedira spricht sich für die Rückkehr von Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels in die Nationalmannschaft aus.

Berlin (dpa) - Sami Khedira hat Bundestrainer Joachim Löw nahegelegt, seine einstigen Weltmeister-Kollegen Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels in die Fußball-Nationalmannschaft zurückzuholen. Von dpa


Sa., 12.12.2020

Leverkusener Nationalspieler Löw-Liebling Tah: Van-Dijk-Vergleiche, aber kein Stammplatz

Bei Bayer Leverkusen war Jonathan Tah bis vor Kurzem fast immer außen vor - das hat sich geändert.

Bundestrainer Joachim Löw weigert sich, Mats Hummels oder Jérôme Boateng zurückzuholen und setzt dafür lieber auf Jonathan Tah. Bei Bayer Leverkusen war der Innenverteidiger aber bis vor Kurzem fast immer außen vor. Das hat sich komplett geändert. Von dpa


Sa., 12.12.2020

DFB-Debakel in Sevilla Havertz zum 0:6 gegen Spanien: «Wir werden zurückkommen»

Glaubt wieder an bessere Zeiten beim DFB-Team: Kai Havertz.

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kai Havertz hofft nach dem 0:6-Debakel der DFB-Auswahl gegen Spanien auf eine Art Hallo-wach-Effekt. Von dpa


Do., 10.12.2020

Auslosung der Vorrunde U21 trifft bei EM auf Niederlande, Rumänien und Ungarn

Trifft mit der deutschen U21 bei der EM in der Vorrunde auf die Niederlande, Ungarn und Rumänien: Bundestrainer Stefan Kuntz.

Nyon (dpa) - Die deutsche U21 von Trainer Stefan Kuntz trifft in der EM-Endrunde im kommenden Jahr in der Vorrunde auf Titelkandidat Niederlande, Mitgastgeber Ungarn und Rumänien, wie die Auslosung der Vorrunde in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon ergab. Von dpa


Mi., 09.12.2020

Auszeichnung für DFB-Trio Gosens, Kimmich und Goretzka «Deutsche Fußball-Botschafter»

Wurden wegen ihres Spendenaufrufs «We kick Corona» geehrt: Joshua Kimmich (l) und Leon Goretzka.

Frankfurt/Main (dpa) - Für ihr soziales und gesellschaftliches Engagement sind die Nationalspieler Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Robin Gosens von der Initiative «Deutscher Fußball Botschafter» ausgezeichnet worden. Von dpa


Di., 08.12.2020

Nationalmannschaft Löw geht seinen Weg - DFB schleppt Probleme ins neue Jahr

Die Zustimmung für Bundestrainer Joachim Löw in der Bevölkerung sinkt.

Weiter geht's. Joachim Löw hat seinen Standpunkt klar gemacht und verfolgt unbeirrt seinen Kurs. Die WM-Qualifikationsauslosung spielt ihm in die Karten. Seinen Arbeitgeber rügt der Bundestrainer mit deutlichen Worten. Von dpa


Di., 08.12.2020

Nationalmannschaft Lahm kommentiert Löw-Aussagen nicht

Philipp Lahm bei der Pressekonferenz in Leipzig.

Leipzig (dpa) - Der frühere Weltmeister Philipp Lahm will die Aussagen von Bundestrainer Joachim Löw zur Zukunft der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht weiter kommentieren. Von dpa


Di., 08.12.2020

Nationalmannschaft Neuer über Müller und Boateng: DFB-Tür sei nicht komplett zu

Bayern-Keeper Manuel Neuer beim Abschlusstraining.

München (dpa) - Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer hat sich lobend über seine Vereinskollegen Thomas Müller und Jérôme Boateng geäußert, aber keine Prognose für eine DFB-Rückkehr der zwei  Weltmeister von 2014 abgegeben. Von dpa


Di., 08.12.2020

Spanischer Nationalspieler Mata sieht Deutschland trotz 0:6-Klatsche unter EM-Favoriten

Zählt Deutschland bei der EM zu den Favoriten: Spaniens Fußball Nationalspieler Juan Mata.

Manchester (dpa) - Trotz der herben 0:6-Niederlage gegen Spanien räumt der spanische Nationalspieler Juan Mata der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr große Chancen auf den Titel ein. Von dpa


Di., 08.12.2020

Umfrage Nur noch knapp ein Drittel der Bevölkerung für Löw

Die Zustimmung für Bundestrainer Joachim Löw in der Bevölkerung sinkt.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann nach der lautstarken Debatte der vergangenen Wochen nicht auf großen Rückhalt aus der Bevölkerung zählen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Indiskretionen ums DFB-Team DFB-Präsident Keller fordert Zusammenhalt: «schlimme Wochen»

DFB-Präsident Fritz Keller hat innerhalb des Verbandes zum Zusammenhalt aufgerufen.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller hat im Zuge der Querelen und Indiskretionen rund um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft innerhalb des Verbandes zum Zusammenhalt aufgerufen. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Kritik am DFB-Vorgehen Löw: «Gibt keinen Grund, alles über den Haufen zu werfen»

Bundestrainer Joachim Löw in der DFB-Zentrale beim digitalen Pressegespräch.

Mit Joachim Löw gibt es auch in der großen Krise nur ein Weiter so! Nach dem Spanien-Debakel weicht der Bundestrainer nicht von seinen Grundprinzipien ab. Mit Arbeitgeber DFB herrscht «Explosionsgefahr». Drei Ex-Weltmeister nennt Löw nicht einmal beim Namen. Von dpa


Mo., 07.12.2020

Katar 2022 DFB-Auswahl mit dankbaren Gegnern in WM-Qualifikation

Der ehemalige Fußballspieler Daniele De Rossi zeigt das Los mit der Aufschrift «Germany».

Die hohen Hürden bleiben dem Fußball-Nationalteam auf dem Weg nach Katar 2022 erspart. Allerdings blamierte sich Deutschland auch schon kräftig gegen Rumänien. Und Rudi Völler denkt ungern an Island. Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein sind weitere Gegner. Von dpa


Mo., 07.12.2020

WM-Qualifikation Gruppe J Die deutschen Gruppengegner im Steckbrief

Der FIFA-WM-Pokal steht bei der Auslosung neben den Losen.

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der Qualifikation zur WM 2022 in der Gruppe J. Die Gegner Rumänien, Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein im Steckbrief: Von dpa


251 - 275 von 2678 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.