Di., 19.03.2019

Nach Nicht-Berücksichtigung Can: Im Ausland werden Leistungen anders beurteilt

Deutschlands und Juventus Turins Defensivspezialist Emre Can.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Emre Can will trotz seiner Nicht-Berücksichtigung für die Länderspiele gegen Serbien und die Niederlande auch in Zukunft eine wichtige Rolle im DFB-Team übernehmen. Von dpa

Di., 19.03.2019

Länderspiel Serbien setzt gegen Deutschland auf Bundesliga-Stars

Nationaltrainer Mladen Krstajic bestätigte, dass Frankfurts Luka Jovic gegen Deutschland in der Startelf stehen wird.

Der Nationaltrainer des nächsten deutschen Gegners ist ein guter alter Bekannter: Serbiens Mladen Krstajic spielte früher für Werder Bremen und Schalke 04. Mit dem einen oder anderen Bundesliga-Spieler hat er trotzdem ein Problem. Von dpa


Di., 19.03.2019

Zukunft des DFB-Teams «Neue Zeitrechnung»: Löw richtet alles auf Holland aus

Im Umbruch steht gerade Bundestrainer Löw im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung.

Joachim Löw will wieder über Fußball reden. Nach den Debatten um seine Personalpolitik spricht der Bundestrainer von einer «neuen Zeitrechnung». Den Druck könne er aushalten. Für mögliche Rückschläge bittet Löw aber um Verständnis. Der erste Gradmesser heißt Holland. Von dpa


Di., 19.03.2019

Fußballstar und Modefreak Leroy Sané hat 2019 viel vor: «Ich liebe Herausforderungen»

Leroy Sané spricht bei der Pressekonferenz in Wolfsburg.

Mit einer Lammfell-Lederjacke im Graffiti-Stil sorgte Leroy Sané bei der Ankunft in Wolfsburg für Aufsehen. Noch mehr will er das jedoch als Fußballer tun. Inzwischen ist auch der Bundestrainer sein Fan. Von dpa


Di., 19.03.2019

TV-Experte «Kein Besserwisser»: Klinsmann wieder nah dran an Löw

Nun als TV-Experte gefragt: Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

Jürgen Klinsmann rückt wieder nah ran an Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft. Der Ex-Chef sieht seinen ehemaligen Assistenten beim Neustart durchaus unter besonderem Druck. RTL spielt mit zwei Rechtepakten nun ganz oben mit im Fußball-TV-Geschäft. Von dpa


Di., 19.03.2019

Bundestrainer Löw: Kann mit besonderem Druck umgehen: «Liefern bei EM»

Bundestrainer Joachim Löw verlässt nach der Pressekonferenz das Podium.

Wolfsburg (dpa) - Joachim Löw fühlt sich dem gestiegenen Druck als Bundestrainer gewachsen. «Sie können mir glauben, dass ich verstehe, mit Druck umzugehen», sagte der DFB-Chefcoach einen Tag vor dem Länderspielauftakt 2019. In seiner Position könne er «schon fühlen, was das bedeutet», ergänzte Löw. Von dpa


Di., 19.03.2019

Nationaltrainer Serbiens Krstajic setzt für Serbiens Kader auf Bundesliga-Stars

Füt Mladen Krstajic ist der Job als Serbiens Nationaltrainer wie eine heiße Kartoffel in der Hand.

Der Nationaltrainer des nächsten deutschen Gegners ist ein guter alter Bekannter: Serbiens Mladen Krstajic spielte früher für Werder Bremen und Schalke 04. Mit dem einen oder anderen Bundesliga-Spieler hat er trotzdem ein Problem. Von dpa


Di., 19.03.2019

Ehemaliger DFB-Teamchef Wolfsburg 2003: Völlers Weizenbier-Breitseite gegen Basler

2003 hatte der damalige DFB-Teamchef Rudi Völler eine verbale Auseinandersetzung mit Ex-Nationalspieler Mario Basler. Foto (Archiv): Stefan Hesse

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburg hat noch keine große Tradition als Länderspielort. Das 4:1 beim bislang einzigen Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Ende Mai 2003 gegen Kanada ist nur wenigen in Erinnerung. Von dpa


Di., 19.03.2019

Nationalmannschaft Zweites Länderspiel in Wolfsburg - Schlechte Erinnerung

Die deutschen Nationalspieler trainieren in der Wolfsburger Arena.

Wolfsburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) mit der Testpartie gegen Serbien ihr 952. Länderspiel. Von dpa


Di., 19.03.2019

Termine Die Länderspiele des DFB-Teams 2019

Termine: Die Länderspiele des DFB-Teams 2019

Die Termine der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2019: Von dpa


Di., 19.03.2019

DFB-Ehrenspielführer Matthäus: «Ter Stegen hat faire Chance verdient»

Setzt sich für Torhüter Marc-André ter Stegen ein : Lothar Matthäus

Berlin (dpa) - DFB-Ehrenspielführer Lothar Matthäus hat sich auch auf der Torhüterposition der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für das «Leistungsprinzip» ausgesprochen und sich im Zweikampf zwischen Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen für den Keeper des FC Barcelona eingesetzt. Von dpa


Di., 19.03.2019

Nationalmannschaft Löw wieder beim DFB-Team - Goretzka möchte Loch stopfen

Einer der jungen Spieler, die nun Verantwortung übernehmen sollen: Leon Goretzka.

Joachim Löw hat nicht viel Zeit. Nach seiner Zahn-OP bleibt dem Bundestrainer nur eine Trainingseinheit, um das neuformierte Nationalteam auf das erste Länderspiel des Jahres einzustellen. Beim Gegner sind drei Profis dabei, die in der Liga für Aufsehen sorgen. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Fußball-Nationalmannschaft Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

DFB-Direktor Oliver Bierhoff nahm zum Umbruch in der Nationalmannschaft Stellung.

Heftige Zahnschmerzen haben eine pünktliche Anreise von Joachim Löw zur Nationalmannschaft verhindert. Bei der ersten Ansprache an das Nationalteam vor dem Jahresstart spürt Oliver Bierhoff auch ohne den Bundestrainer: Es ist Zeit für ein «neues Kapitel». Von dpa


Mo., 18.03.2019

Lässiger Auftritt Leroy Sané präsentiert sich in Fell-Optik

Leroy Sané in seiner auffallenden Jacke bei der Ankunft der Fußball-Nationalmannschaft in Wolfsburg.

Wolfsburg (dpa) - Fußballstar Leroy Sané hat mit einem ausgefallenen Outfit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Mit einer bunt bemalten Jacke in weißer Fell-Optik und passendem Rucksack kam der 23-jährige Profi von Manchester City zum Treffen der Nationalmannschaft nach Wolfsburg. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Brisante Arbeitswoche Löw bekommt Druck von oben: 2020 um Titel mitspielen

Brisante Arbeitswoche: Löw bekommt Druck von oben: 2020 um Titel mitspielen

Joachim Löw startet mit erheblichem Risiko ins Länderspieljahr. Sein radikales Umdenken muss gegen Serbien und speziell in Holland gleich seine Zukunftstauglichkeit beweisen. Ein «neuer Zyklus» beginnt. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Serbischer Nationalspieler Nach Eintracht-Höhenflug: Jovic will gegen DFB-Elf glänzen

Luka Jovic wird von Serbiens Nationaltrainer eine große Zukunft prophezeit.

Luka Jovic ist derzeit in aller Munde. Mit seinen starken Leistungen für Eintracht Frankfurt hat er sich in die Notizbücher europäischer Topvereine gespielt. Nun hofft der Serbe auch in der Nationalmannschaft auf den Durchbruch. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Trio abgewickelt Trikotnummern von Müller, Boateng und Hummels vergeben

Die Trikotnummern im DFB-Team von Thomas Müller (l-r), Jerome Boateng und Mats Hummels wurden neu vergeben.

Wolfsburg (dpa) - Nach der Ausmusterung des Bayern-Trios Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller sind deren Trikotnummern in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sofort neu vergeben worden. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Frage & Antwort So funktioniert die EM 2020: Ein Zwölf-Gastgeber-Turnier

Die Anzeigetafel zeigt der Auslosung 2018 die Qualifikationsgruppen für die Fußball-EM 2020.

24 Mannschaften, 51 Spiele, 12 Gastgeber. Vor dem Start in die EM-Qualifikation in dieser Woche gibt es für das Turnier 2020 noch einiges zu erklären. Die Idee für das historische Pan-Europa-Event stammt vom mittlerweile verbannten Ex-Präsidenten der UEFA. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Bei einer EM-Qualifikation 42 Prozent der Deutschen für Prämien-Nullrunde

Bei einer EM-Qualifikation: 42 Prozent der Deutschen für Prämien-Nullrunde

Wolfsburg (dpa) - Fast die Hälfte der Deutschen hat sich für einen Verzicht der Fußball-Nationalspieler auf eine Prämie im Fall einer erfolgreichen EM-Qualifikation ausgesprochen. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Gefährlicher Platz 2 Ohne Gruppensieg droht DFB-Team 2020 Hammergruppe bei EM

Ohne den Gruppensieg droht der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2020 eine Hammergruppe.

Wolfsburg (dpa) - Joachim Löw rechnet fest mit einer Teilnahme an der EM 2020. Den Gruppensieg in der diese Woche beginnenden Qualifikation hat der Bundestrainer allerdings bei den Kontrahenten Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland nicht als Ziel ausgegeben. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Fußball-Nationalmannschaft Auftakt fürs DFB-Team: Grindel mit hoher Vorgabe für Löw

Fußball-Nationalmannschaft: Auftakt fürs DFB-Team: Grindel mit hoher Vorgabe für Löw

In Wolfsburg trifft sich die Nationalmannschaft vor den ersten Länderspielen 2019. Die Lage ist brisant: Der Bundestrainer muss liefern - erstmal in der EM-Quali. Klare Ziele werden formuliert. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Gefährlicher Platz 2 Ohne Gruppensieg droht Deutschland 2020 Hammergruppe bei EM

Bundestrainer Löw droht ohne Gruppensieg 2020 eine Hammergruppe bei der EM.

Wolfsburg (dpa) - Joachim Löw rechnet fest mit einer Teilnahme an der EM 2020. Den Gruppensieg in der diese Woche beginnenden Qualifikation hat der Bundestrainer allerdings bei den Kontrahenten Niederlande, Nordirland, Weißrussland und Estland nicht als Ziel ausgegeben. Von dpa


So., 17.03.2019

DFB-Chef Grindel: Abschiedsspiel für Hummels, Boateng, Müller möglich

DFB-Chef Grindel hält ein Abschiedsspiel für Hummels, Boateng und Müller möglich.

München (dpa) - DFB-Chef Reinhard Grindel hat dem von Bundestrainer Joachim Löw aussortierten Bayern-Trio ein Abschiedsspiel in der Fußball-Nationalmannschaft in Aussicht gestellt. Von dpa


So., 17.03.2019

Ausmusterung der FCB-Spieler Hoeneß will sich nicht weiter zur Löw-Entscheidung äußern

FCB-Präsident Uli Hoeneß will sich nicht weiter zur Löw-Entscheidung äußern.

München (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß will sich öffentlich nicht mehr zur Ausmusterung der drei Münchner Profis Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng aus der Nationalmannschaft durch Bundestrainer Joachim Löw äußern. Von dpa


So., 17.03.2019

Fußball-Nationalmannschaft Ein «Pulverfass»: Grindel befeuert Debatte um «autarken» Löw

Reinhard Grindel ist der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes.

Joachim Löw will 2019 zum Jahr der großen Erneuerung machen. Doch die brisante Ausmusterung von Müller und Co. aus der Nationalmannschaft löst weiter Emotionen und Diskussionen aus - bis in die DFB-Spitze. Mehr denn je braucht Löw zum Länderspielstart Erfolgserlebnisse. Von dpa


276 - 300 von 1694 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter