Mi., 25.09.2019

DFB-Team Unverhofftes Upgrade in Nations League - Löw denkt nur an EM

Bundestrainer Joachim Löw bleibt mit dem DFB-Team in der Nations League erstklassig.

Mit der Reform der Nations League hat die UEFA sogar Joachim Löw überrascht. Der Bundestrainer freut sich über stärkere Konkurrenz im Herbst 2020. Noch schaut er aber kaum über den EM-Sommer hinaus. Eine Langzeitwirkung bis zur WM 2022 könnte die Nations League aber haben. Von dpa

Di., 24.09.2019

Löw: «Generell gut» DFB-Team bleibt in Nations League erstklassig

Bundestrainer Joachim Löw bleibt mit dem DFB-Team in der Nations League erstklassig.

Nach der EM muss Joachim Löw doch nicht in Europas Fußball-Provinz. Die UEFA reformiert die gerade erst eingeführte Nations League und hievt Absteiger Deutschland damit wieder in die A-Liga. Für mehr als eineinhalb Jahre gibt es für die DFB-Elf damit nur Pflichtspiele. Von dpa


Di., 24.09.2019

UEFA-Sitzung Nations-League-Reform und Königsklassen-Finale für München

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin wird mit dem Exekutivkomitee einige wichtige Entscheidungen treffen.

In der slowenischen Heimat von Präsident Aleksander Ceferin wird die UEFA diverse wichtige Beschlüsse fassen. Nutznießer der angedachten Nations-League-Reform wäre auch die deutsche Nationalmannschaft. Als sicher gilt ein Final-Zuschlag für München. Von dpa


Mo., 23.09.2019

UEFA-Plan Deutschland könnte in A-Liga der Nations League bleiben

Bundestrainer Joachim Löw ist mit dem DFB-Team aus der Nations Leage ausgeschieden.

Deutschland ist im Herbst 2018 in der Nations League in die B-Staffel abgestiegen. Jetzt könnte es für die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw für die nächste Auflage im kommenden Jahr aber eine Hintertür zum Verbleib in der höchsten Spielklasse geben. Von dpa


So., 22.09.2019

Nationalmannschaft Löw «völlig entspannt» in Torwartfrage

Joachim Löw will sich von der Torwart-Debatte nicht beeinflussen lassen.

Bundestrainer Joachim Löw lässt sich von der Torwart-Diskussion nicht beeinflussen. Uli Hoeneß legt am Wochenende nicht weiter nach. Sportlich erleben Neuer und ter Stegen gegensätzliche Spieltage. Ein Neuer-Kollege sieht die DFB-Rückendeckung als gegeben an. Von dpa


So., 22.09.2019

Nationalmannschaft Kimmich: Wir können um den EM-Titel mitspielen

Nationalmannschaft: Kimmich: Wir können um den EM-Titel mitspielen

Mainz (dpa) - Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich schaut zuversichtlich auf die Europameisterschaft im kommenden Jahr. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Nationaltorhüterdebatte Salihamidzic: Debatte um Neuer und ter Stegen «erledigt»

Erklärt die Debatte um die Nationaltorhüter für beendet - zumindest bei Bayern München: Hasan Salihamidzic.

München (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat die Nummer-Eins-Debatte um die beiden Nationaltorhüter Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen zumindest beim FC Bayern München für beendet erklärt. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Rekordnationalspieler Matthäus zum Torwart-Zoff: «War ein typischer Uli Hoeneß»

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus fordert von Uli Hoeneß eine Entschuldigung.

München (dpa) - Nach der Verbal-Attacke von Uli Hoeneß auf Marc-André ter Stegen und den DFB fordert Rekordnationalspieler Lothar Matthäus vom Bayern-Präsidenten eine Entschuldigung. Von dpa


Do., 19.09.2019

Torwart-Debatte Bierhoff weist Kritik zurück: Klare Neuer-Statements von Löw

Oliver Bierhoff hat die Kritik von Uli Hoeneß zurückgewiesen.

München (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat die Kritik der Bayern-Führung um Uli Hoeneß am Umgang mit Torwart Manuel Neuer durch die Führung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgewiesen. Von dpa


Do., 19.09.2019

Deutsche Nummer eins Neuer blockt DFB-Torwartdebatte ab - Bayern-Unterstützung

Manuel Neuer möchte die DFB-Torwartdebatte nicht mehr befeuern.

München (dpa) - Manuel Neuer will die Torhüterdebatte rund um die Fußball-Nationalmannschaft und seinen Konkurrenten Marc-André ter Stegen nicht mehr aktiv mit führen - zumindest öffentlich. Von dpa


Mi., 18.09.2019

Medienbericht Torhüter Neuer erwägt Nationalelf-Rücktritt nach EM 2020

Soll sich schon Gedanken über einen Rückzug aus der Nationalmannschaft gemacht haben: Torwart Manuel Neuer.

München (dpa) - Torhüter Manuel Neuer erwägt nach einem Bericht der «Sport Bild» einen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft nach der Europameisterschaft 2020. Von dpa


Di., 17.09.2019

Keeper-Disput Löw: Chance für Ter Stegen - Neuer will 1:1-Gespräch

Schweigt lieber: Nationalkeeper Manuel Neuer.

Jetzt äußert sich auch der Bundestrainer zum Torwart-Konflikt in der Fußball-Nationalmannschaft. Ändern aber will Löw im Umgang mit seinen Keepern nichts. Ter Stegen soll seine Chance bekommen. Neuer will den direkten Kontakt zu seinem unzufriedenen Kontrahenten suchen. Von dpa


Mo., 16.09.2019

Debatte um Nationaltorhüter Ter Stegen kontert Neuers Aussagen: «Unpassend»

Wollen beide im Tor der Nationalmannschaft stehen: Manuel Neuer (l) und Marc-André ter Stegen.

Marc-André ter Stegen steht beim Champions-League-Spiel des FC Barcelona beim BVB unter besonderer Beobachtung. Seine Aussagen zur Situation im DFB-Tor lösen typisch aufgeregte Reflexe aus. Vor dem wichtigen Spiel in Dortmund rüffelt er den Kollegen Manuel Neuer. Von dpa


Mo., 16.09.2019

Neuer und ter Stegen Illgner: Löw bei Torwart-Konkurrenz gefordert

Bodo Illgner sieht Bundestrainer Joachim Löw nun gefordert.

Berlin (dpa) - Im Konkurrenzkampf zwischen den beiden Top-Keepern Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen sieht der ehemalige Nationaltorhüter Bodo Illgner nun Fußball-Bundestrainer Joachim Löw gefordert. Von dpa


Mo., 16.09.2019

Fußball-Nationalmannschaft Höwedes: Hummels-Rückkehr hängt von den Nachfolgern ab

Unklar, ob Mats Hummels noch im Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu sehen sein wird.

Moskau (dpa) - Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hält eine Rückkehr von Mats Hummels in die Fußball-Nationalmannschaft nicht für ausgeschlossen. «Ob Mats nochmal wiederkommt, hängt von der Leistung seiner Nachfolger ab», sagte Höwedes der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


So., 15.09.2019

Deutsche Nummer Eins Jens Lehmann versteht ter Stegen - Aber: Neuer «ist besser»

Jens Lehmann äußert Verständnis für Marc-Andre ter Stegen.

München (dpa) - Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann hat in der Diskussion um die deutsche Nummer eins Verständnis für Herausforderer Marc-André ter Stegen geäußert. Von dpa


So., 15.09.2019

Nationalmannschaft Chef Neuer kämpft um DFB-Teamfrieden - Mahnung an ter Stegen

Nachdenklich: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

Manuel Neuer lässt keinen Zweifel daran, wer der Chef ist. Der DFB-Kapitän mahnt deutlich seinen Nationalmannschafts-Kollegen und -Konkurrenten Marc-André ter Stegen und sieht Parallelen zum Duell zwischen den Torhütern Jens Lehmann und Oliver Kahn 2006. Von dpa


Fr., 13.09.2019

U21-Vizeeuropameister Amiri: Löw-Einladung oder «ich spiele für Afghanistan»

Hat insgesamt 51 Spiele für die Junioren-Nationalteams des Deutschen Fußball-Bundes absolviert: Nadiem Amiri.

Leverkusen (dpa) - U21-Vizeeuropameister Nadiem Amiri hofft auf eine Einladung von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw in absehbarer Zeit und will ansonsten den Verband wechseln. Von dpa


Fr., 13.09.2019

National-Torhüter Ter Stegen: Jüngste DFB-Reise war ein «schwerer Schlag»

Marc-André ter Stegen (l) muss sich noch hinter Manuel Neuer anstellen.

Madrid (dpa) - Beim FC Barcelona fest als Nummer eins eingeplant, in der deutschen Nationalmannschaft weiter Ersatz auf der Bank: Für Torhüter Marc-André ter Stegen ist diese Situation alles andere als einfach zu verstehen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Bayer-Stürmer Volland glaubt nicht an Nationalmannschafts-Comeback

Kevin Volland hat die Hoffnung auf weitere Länderspiele praktisch aufgegeben.

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Stürmer Kevin Volland macht sich keine Hoffnungen auf ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 27-Jährige absolvierte vor drei Jahren sein zehntes und bisher letztes Länderspiel. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Hack-Hattrick U21-Team: Quali-Auftakt gelingt mit Offensiv-Show

Torschütze Robin Hack (l) freut sich mit zwei Teamkollegen über das 2:0 gegen Wales.

Viele U21-Nationalspieler kicken in der 2. Liga oder sind in ihren Clubs nur Ersatz. Den Härtetest zum Quali-Auftakt in Wales besteht das junge Team dennoch eindrucksvoll. Trainer Kuntz macht vor allem seine neue Offensive Spaß - einen Wunsch hat er trotzdem noch. Von dpa


Mi., 11.09.2019

DFB-Team Löw mahnt zur Geduld: «Sind mitten im Umbruch und Neuaufbau»

Mahnt beim Neuaufbau des DFB-Teams zur Geduld: Bundestrainer Joachim Löw.

Belfast (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat nach dem 2:0-Erfolg in Nordirland Geduld beim Neuaufbau der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gefordert. Von dpa


Di., 10.09.2019

EM-Qualifikation Löw spürt Zeitnot - Weg in Weltspitze «nicht so einfach»

Kai Havertz, Serge Gnabry und Joshua Kimmich (l-r) feiern Gnabrys Treffer zum 2:0.

Der Druck war dem jungen deutschen Team in Belfast anzumerken. Das 2:0 gegen hartnäckige Nordiren löst vor allem Erleichterung aus. Der Bundestrainer benennt die Probleme, schwärmt von «Zielspieler» Gnabry und muss bei der zentralen Zukunftsfrage mit einer Antwort passen. Von dpa


Di., 10.09.2019

Nationaltorhüter Löw verspricht ter Stegen bald DFB-Einsatz: «Zugesagt»

Marc-André ter Stegen (l) muss sich noch hinter Manuel Neuer anstellen.

Belfast (dpa) - Joachim Löw hat Torhüter Marc-André ter Stegen nach der erneuten Reservistenrolle beim Sieg in Nordirland bald einen Einsatz in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft versprochen. Von dpa


Di., 10.09.2019

EM-Qualifikation Löw: «Der Weg in die Spitze ist kein einfaches Unterfangen»

Joachim Löw stellte sich nach dem Spiel in Nordirland den Fragen.

Joachim Löw hebt nach dem Sieg in Nordirland das Zählbare hervor, die drei Punkte. Das Einspielen der jungen Mannschaft hat Priorität bis zur EM. Er lobt in Belfast den aktuellen Torschützen vom Dienst. Von dpa


401 - 425 von 2175 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.