U21-EM
«Bild»: Kuntz streicht Torunarigha und drei weitere Spieler

Natz-Schabs (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz plant einem Medienbericht zufolge bei der Europameisterschaft ohne den Berliner Jordan Torunarigha.

Donnerstag, 06.06.2019, 23:43 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 23:46 Uhr
Musste noch Spieler aus seinem EM-Kader streichen: U21-Bundestrainer Stefan Kuntz.
Musste noch Spieler aus seinem EM-Kader streichen: U21-Bundestrainer Stefan Kuntz. Foto: John Walton

Neben dem Verteidiger verzichtet Kuntz nach Informationen der «Bild» bei dem Turnier aus seinem vorläufigen Kader auch auf Torunarighas Teamkollegen Lukas Klünter, den Schalker Cedric Teuchert und Kiels Stürmer Janni Serra.

Der deutsche Nachwuchs bereitet sich noch bis zum 11. Juni in Südtirol auf die EM vor. Die Endrunde findet vom 16. bis 30. Juni in Italien und San Marino statt. Die DFB-Auswahl startet am 17. Juni in Udine gegen Dänemark. Weitere Vorrunden-Gegner sind Serbien und Österreich. Die drei Gruppensieger sowie der beste Zweite ziehen ins EM-Halbfinale ein. Ziel der DFB-Mannschaft ist das Halbfinale und damit die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6671754?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820663%2F
Nachrichten-Ticker