Mi., 03.10.2018

Champions League Schalke feiert 1:0-Sieg bei Höwedes-Club Lok Moskau

Torschütze Weston McKennie (2.v.r) feiert mit seinen Kollegen den Siegtreffer.

Eine starke Schlussphase reicht Schalke zum ersten Sieg in der Champions League. Das Tor des Tages gelingt Youngster Weston McKennie per Kopf. Mit vier Punkten haben die Königsblauen vor den Spielen gegen Galatasaray nun eine gute Ausgangsposition. Von dpa

Di., 02.10.2018

Champions League Schalke will beim Wiedersehen mit Höwedes Aufschwung nutzen

Optimistisch: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

Der erste Bundesliga-Saisonsieg gegen Mainz verleiht Schalke etwas Rückenwind für das Spiel in Moskau. Nun soll auch in der Champions League der erste Erfolg her. Für zusätzliche Brisanz sorgt das Wiedersehen mit einem Ex-Spieler. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Champions League Höwedes vor Duell mit Schalke: «Es wird merkwürdig sein»

Trifft auf seinen Ex-Verein: Benedikt Höwedes.

Benedikt Höwedes gilt als Ur-Schalker und spielte sein halbes Leben für den Revierclub. Nun trifft er mit Lokomotive Moskau erstmals auf seinen Ex-Verein und Trainer Tedesco, der ihn einst ausmusterte. Ein brisantes Wiedersehen. Von dpa


So., 30.09.2018

Fußball: Bundesliga Schalke befreit sich gegen Mainz von einer Zentnerlast

Die große Erleichterung: Trainer Domenico Tedesco (links) und Manager Christioan Heidel innig verbunden.

Gelsenkirchen - Aufatmen in Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 hat nach fünf Punktspiel-Niederlagen in Serie den ersten Erfolg der Saison unter Dach und Fach gebracht. Das 1:0 gegen den FSV Mainz 05 war verdient, am Ende musste aber gezittert werden. Von Jürgen Beckgerd


So., 30.09.2018

Dreier gegen Mainz Schalke nach Zittersieg: «Zehn Minuten wie zwei Stunden»

Schalkes Spieler feiern den ersten Dreier der Saison.

Nach dem Ende der Pleitenserie herrscht beim FC Schalke pure Erleichterung. Der erste Saisonsieg gegen Mainz soll Selbstvertrauen geben für die nächsten Aufgaben in Moskau und Düsseldorf. Von dpa


Sa., 29.09.2018

Bundesliga Schöpf erlöst Schalke: Erster Saisonsieg gegen Mainz

Torschütze Alessandro Schöpf erlöste den FC Schalke 04.

Große Erleichterung beim FC Schalke: Mit dem 1:0 gegen Mainz gelingt dem Revierclub nach fünf Niederlagen der erste Saisonsieg in der Bundesliga. Schöpf erzielt das Tor des Tages. Doch weitere Schritte müssen folgen. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Kriselnder Vizemeister Schalke-Coach Tedesco will Sieg gegen Mainz: «Es wird Zeit»

Gehörig unter Druck: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

Schlusslicht Schalke will mit einem Sieg gegen Mainz die quälende Misserfolgsserie beenden. Die Geduld im und rund um den Verein soll nicht weiter strapaziert werden. Der beliebte Coach Domenico Tedesco will für den Vertrauensvorschuss zurückzahlen. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Spiel gegen Mainz Schalke-Vorstand Heidel: «Müssen Punkte machen»

Schalke-Manager Christian Heidel fordert die ersten Punkte.

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Fehlstart soll für den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 im Spiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) endlich der erste Sieg folgen. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Negativrekord droht Tedescos Suche nach der Schalke-Lösung

Steuert mit Schalke einem Negativrekord entgegen: Domenico Tedesco.

Was nun, Domenico Tedesco? Nach der fünften Niederlage im fünften Liga-Spiel droht dem jungen Coach mit dem FC Schalke 04 ein Negativrekord. Tedesco sucht verzweifelt nach Auswegen aus der Krise. Aber findet er sie auch? Von dpa


Mo., 24.09.2018

Bundesliga-Schlusslicht Nach Fehlstart unter Zugzwang - Schalke hofft auf Trendwende

Nachdenklich: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

Auf Schalke wächst die Anspannung. Nach vier Niederlagen zum Ligastart rangiert der Revierclub am Tabellenende. Bleibt ein Erfolgserlebnis auch am Dienstag in Freiburg aus, könnte es ungemütlich werden - selbst für den hochgeschätzten Trainer Tedesco. Von dpa


So., 23.09.2018

Fußball: Bundesliga Schalke-Trainer Tedesco nach Bayern-Demonstration in der Klemme

Aufgabe für S04-Trainer Tedesco: Bei der Partie Schalke-Bayern lag ein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften.

Gelsenkirchen - Vier Pleiten in Serie. Dem hält kein Trainer eines ambitionierten Bundesligisten mal so eben Stand. Auch wenn der jüngste Gegner Bayern München hieß. Für Domenico Tedesco, den Chefcoach des FC Schalke 04, baute sich nach dem 0:2 sogar noch ein weiterer Krisenherd auf. Von Jürgen Beckgerd


So., 23.09.2018

Nach Auswechslung Ärger um di Santo - «Gute Erziehung wäre nicht verkehrt»

Schalkes Franco Di Santo steht wegen des Wortgefechtes nach dessen Auswechslung in der Kritik.

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hat Stürmer Franco di Santo wegen des Wortgefechts nach dessen Auswechslung im Bundesliga-Spiel gegen Bayern München harsch kritisiert. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Mittelfeldspieler verletzt Verdacht auf Beinbruch: Schalke bangt um McKennie

Schalkes Weston McKennie liegt verletzt auf dem Rasen.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 befürchtet einen wochenlangen Ausfall von Mittelfeldspieler Weston McKennie. Von dpa


Sa., 22.09.2018

4. Spieltag Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke

Bayerns James Rodriguez (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Joshua Kimmich und Leon Goretzka.

Gelsenkirchen (dpa) - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt.  Von dpa


Fr., 21.09.2018

Fußball: Bundesliga Schalke gegen Bayern – Nervenflattern in der Arena

Gar nicht zufrieden waren die Schalker, hier Weston McKennie, Suat Serdar, Amine Harit, Hamza Mendyl, Yevhen Konoplyanka und Naldo, mit ihren Auftritten in der Bundesliga und in der Champions League gegen den FC Porto (Foto).

Münster - Der FC Schalke 04 erwartet am Samstagabend den FC Bayern. Nach drei Liga-Auftaktpleiten und dem verpassten Befreiungsschlag in der Champions League sicher kein Wunschgegner für Königsblau. Das Duell hat eine lange Tradition – und liefert auch Kuriositäten. Von Jürgen Beckgerd


Fr., 21.09.2018

Neu-Bayer «Besonderes Spiel» für Goretzka auf Schalke - Hass und Liebe

Bayern-Neuzugang Leon Goretzka kehrt als Gegner zum FC Schalke 04 zurück.

München (dpa) - Leon Goretzka hat sich beim FC Bayern schnell akklimatisiert. Am Samstagabend kehrt der Nationalspieler nun erstmals als Gegner nach Gelsenkirchen zurück. Ein Ur-Schalker betätigt sich als Tippgeber. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Bundesliga-Topspiel Schalker Trotz vor Bayern-Gastspiel - Goretzka im Fokus

Trainer Domenico Tedesco ist mit dem FC Schalke 04 in dieser Bundesliga-Saison noch punktlos.

Schalke sehnt nach dem Fehlstart eine Wende herbei. Doch die Chancen sind bei der Rückkehr von Goretzka mit den Bayern eher miserabel. Auch wenn der Auftritt gegen Porto etwas Mut macht. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Königsklasse Warten auf «Explosion» - Schalke verpasst Befreiungsschlag

Wartet auch nach dem Spiel gegen Porto weiter auf einen Sieg: Schalke-Coach Domenico Tedesco.

Wieder kein Sieg: Schalke verpasst auch gegen Porto den Befreiungsschlag und hadert mit Elfmeterentscheidungen. Tedesco sieht vor dem Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern aber positive Ansätze. Von dpa


Mo., 17.09.2018

FC Porto Rekord: Keeper Casillas geht in 20. Champions-League-Saison

Spaniens Torwart-Legende Iker Casillas geht als erster Spieler in seine 20. Saison der Champions League.

Gelsenkirchen (dpa) - Spaniens Torwart-Legende Iker Casillas steht vor einem beeindruckenden Rekord auf europäischer Fußball-Bühne. Der 37 Jahre alte Keeper des FC Porto geht mit dem Auftaktmatch beim FC Schalke 04 als erster Spieler in seine 20. Champions-League-Saison. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Duell gegen Porto Trotz Fehlstart: Schalke verordnet sich CL-Vorfreude

Schalkes Trainer Domenico Tedesco spricht auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Porto.

Nach drei Bundesliga-Niederlagen will Schalke auf der internationalen Bühne die Wende einleiten. Trainer Tedesco verordnet sich und dem Team Vorfreude auf den Champions-League-Start gegen Porto. Auch Heidel empfiehlt: «Die Jungs sollen das Spiel genießen.» Von dpa


So., 16.09.2018

1:2 in Mönchengladbach Dritte Niederlage: Schalke-Coach Tedesco sieht keine Krise

Schalkes Trainer Domenico Tedesco will auch nach der dritten Niederlage nichts von einer Krise wissen.

Nach dem Fehlstart mit drei Niederlagen warten auf Schalkes Trainer Tedesco große Herausforderungen. Von einer Krise will er aber nicht sprechen. Beim 1:2 in Gladbach sieht er sogar «zwei Schritte nach vorn». Nun muss der Vizemeister gegen Porto und die Bayern ran. Von dpa


Sa., 15.09.2018

Schalke-Fehlstart perfekt Dritte Niederlage für Tedesco - 1:2 in Gladbach

Die Gladbacher feiern das 1:0 von Matthias Ginter (2. v. L.).

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat den FC Schalke 04 in die erste Krise unter Trainer Domenico Tedesco gestürzt. Mit der 1:2 (0:1)-Niederlage kassierten die Königsblauen in der Bundesliga die dritte Saison-Pleite hintereinander und stecken mit null Punkten im Tabellenkeller fest. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Trainer FC Schalke 04 Tedesco nach Fehlstart: «Wir wollen nichts schönreden»

Trainer Domenico Tedesco will den Saison-Fehlstart von Schalke nicht schönreden. Foto Guido Kirchner

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Fehlstart mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 warnt Domenico Tedesco vor übertriebenem Aktionismus. Von dpa


Di., 11.09.2018

Mittelfeldspieler Geis trainiert wieder mit den Schalke-Profis

Johannes Geis will bis zum Winter bei den Schalkern bleiben. Photo: Tim Rehbein

Gelsenkirchen (dpa) - Johannes Geis hat wieder mit den Profis des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 trainiert. Dennoch dürfte es für den 25 Jahre alten defensiven Mittelfeldspieler schwierig werden, sich im Team von Chefcoach Domenico Tedesco wieder für einen Stammplatz zu empfehlen. Von dpa


So., 09.09.2018

Aus Kader gestrichen Schalke-Profis Harit und Mendyl: Ärger mit Marokko-Coach

Hat Ärger mit Marokkos Nationalcoach Renard: Schalke-Profi Amine Harit.

Gelsenkirchen (dpa) - Die Fußball-Profis Amine Harit und Hamza Mendyl vom FC Schalke 04 haben Ärger mit Marokkos Nationaltrainer Herve Renard. Von dpa


101 - 125 von 586 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter