Fußball: Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

Wechselbörse: Unter diesem Logo gibt es die aktuellen Meldungen.

Münsterland - Die laufende Saison ist noch nicht einmal halb beendet, da haben die ersten Vereine schon die Trainerfrage für die Spielzeit 2018/19 geklärt. Und auch auf der Suche nach Verstärkungen für die anstehende Rückrunde gibt es die ersten Vollzugsmeldungen. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? In unserer Wechselbörse finden Sie immer die neuesten Personalien. Von Kristian van Bentem

Do., 20.09.2018

Tischtennis: Verbandsliga Polen sorgen beim TTV Metelen für mehr Spielstärke

Mit Dawid Ciosek verfügen die Metelener über deutlich mehr Spielstärke.

Metelen - Am ungeliebten Sonntagvormittag muss der TTV Metelen beim TuS Hiltrup antreten. Mut macht den Gästen, dass Dawid Ciosek und Mateusz Ksiazczyk mit von der Partie sind. Das sorgt für deutlich mehr Spielstärke im oberen Paarkreuz.


Do., 20.09.2018

Basketball: 2. Liga Pro B Die WWU Baskets sind Underdogs mit Ambitionen

Bereit für die 2. Liga Pro B sind die WWU Baskets mit (u.v.l.) Betreuer Marco Lenz, Jojo Cooper, Athletiktrainer Baris Türkel, Coach Philipp Kappenstein, Co-Trainer Atilla Göknil, Leo Lüsebrink, Teamarzt Dr. Björn Marquardt, (M.v.l.) Leo Padberg, Jan König, Stefan Wess, Malcolm Delpeche, Kai Hänig, Anton Geretzki, Physiotherapeut Matthias Haase, (ov.l.) Nico Funk, Marco Porcher Jimenez, Alex Goolsby, Andrej König und Niklas Husmann.

Münster - Ready? Go! Die Vorfreude bei den WWU Baskets Münster auf die neue sportliche Heimat ist groß. Der Aufsteiger will in der 2. Liga Pro B Spuren hinterlassen und sich dort behaupten. Coach Philipp Kappenstein sieht sein Team gerüstet – auch wenn im Vorfeld nicht alles perfekt gelaufen ist Von Henner Henning


Do., 20.09.2018

Schach: Bezirksklasse Borken Christian Gravenkötter lässt Falle zuschnappen

Robert Focke holte den ersten Sieg für Metelen.

Metelen - Zum Saisonauftakt machten die „Reservisten“ des Schachklubs Metelen mit ihren Gegnern aus Bocholt nicht viel Federlesen. Mit 6:0 fertigten die Denksportler aus der Vechtegemeinde den Aufsteiger ab.


Do., 20.09.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster erwirtschaftet positives Jahresergebnis

Martin Gesigora bezog am Mittwochabend Stellung zur wirtschaftlichen Lage des USC.

Münster - Sportlich ordentlich aufgestellt, wirtschaftlich auf dem Wege der Besserung: Der USC Münster hat das Haushaltsjahr 2017/18 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Im Zeitraum bis zum 30. Juni 2018 überstiegen die Einnahmen die Ausgaben um knapp 27 000 Euro. Von Wilfried Sprenger


Do., 20.09.2018

Volleyball: TVE Greven Gelungener Saisonauftakt

Die Nachwuchsvolleyballerinnen des TVE Greven setzten sich klar mit 2:0 durch.

Greven - Mit guten Leistungen sind die D-Jugend-Volleyballerinnen des TVE Greven in die Saison gestartet.


Do., 20.09.2018

Leichtathletik: Sebastian Schlusens denkwürdige Erlebnisse beim Berlin-Marathon Ein Foto mit dem Weltrekordler

Der Kenianer Eliud Kipchogo freute sich nach seinem neuen Fabel-Weltrekord beim Berlin-Marathon über 120 000 Euro Siegprämie, Sebastian Schlusen vom TuS Germania Horstmar über eine Medaille.

Kreis Steinfurt - Sebastian Schlusen erlebte am Sonntag beim Berlin-Marathon, wie ein Kapitel Sportgeschichte geschrieben wurde. Am Ende der Veranstaltung hatte er sogar noch ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Von Heiner Gerull


Mi., 19.09.2018

Leichtathletik: Run4fun Viele beachtliche Resultate

Mit einer recht großen Abteilung gingen die Grevener in Telgte an den Start.

Greven - Die Läufer von Run4fun waren erfolgreich in Telgte am Start und erzielten beim Volksbank-Cup gute Ergebnisse.


Mi., 19.09.2018

Sportschützen: SSF Greven SSF-Erste verpasst Aufstieg

Sportleiter Dieter Busjan freut sich mit Heinz Berning, Egon Artmeier, Helga Berning, Ralf Bernsjann, Herbert Artmeier und Sascha Howest über Rang drei.

Greven - Knapp daneben ist auch vorbei. In der Relegation zur Westfalenliga verpassten die Schießsportfreunde Greven knapp den Aufstieg.


Do., 20.09.2018

Fußball: Bezirksliga Mit breiter Brust zum Dritten

Gegen Cheruskia Laggenbeck setzten sich die Grevener knapp durch. Heute gastiert das Team von Andreas Sommer bei Vorwärts Wettringen.

Greven - Die Saison ist noch jung – schon wartet auf die Bezirksliga-Fußballer des SC Greven 09 ein echtes Spitzenspiel. Der Tabellenzweite von Trainer Andreas Sommer gastiert beim Dritten in Wettringen und will den Höhenflug der vergangenen Wochen mit einem weiteren Erfolg fortsetzen. Allerdings muss der heimische Bezirksligist in Wettringen mit erheblicher Gegenwehr rechnen. Von Martin Weßeling


Do., 20.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Pechvogel Wiebe setzt auf Geduld statt Tempo

Der Schockmoment: Gestützt von Sandrino Braun und Physio Christian Krabbe verlässt Danilo Wiebe das Magdeburger Feld.

Münster - Der Pechvogel der Rückserie war beim SC Preußen zweifellos Danilo Wiebe, der sich mitten im sportlichen Aufschwung, einen Kreuzbandriss zuzog. Nun kämpft er um sein Comeback, ist auch guter Dinge, möchte sich allerdings keinen Druck auferlegen. Von Thomas Rellmann


Di., 18.09.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld Nur der VfB Alstätte 2 ist erfolgreich

Daniel Busch (li.) traf doppelt für den VfB.

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld - Nicht nur RW Nienborg war am vergangenen Wochenende nicht vom Erfolg verwöhnt (1:2 gegen Südlohn; wir berichteten). Von den übrigen heimischen B-Ligisten schaffte nur die Reserve des VfB Alstätte einen Sieg. Von Kristian van Bentem


Mi., 19.09.2018

Fußball: SC Falke Saerbeck F2 trifft gegen Lienen zweistellig

Saerbeck - In einer sehr guten Verfassung präsentieren sich aktuell die Nachwuchsfußballer des SC Falke Saerbeck.


Di., 18.09.2018

Fußball: SC Greven 09 B-Jugend grüßt von ganz oben

Greven - Nach dem Aufstieg in die Landesliga haben die C-Junioren des SC Greven 09 in Gemen ihren ersten Punkt in dieser Liga geholt. Allerdings ärgerten sich die Grevener über zwei verschenkte Punkte. Beim 1:1 wurden etliche Chancen ausgelassen. Die B-Junioren von 09 sind weiterhin erfolgreich und grüßen nach ihrem 3:0 gegen die Warendorfer SU in der Bezirksliga-Tabelle von ganz oben. Von Martin Weßeling


Di., 18.09.2018

Speckbrett: Stadtmeisterschaften Schon vor den Finals ein großer Erfolg

Der Älteste mit dem Jüngsten: Wolfgang Körner (l.) und Luca Kaiser teilen den Spaß am Speckbrett.

Münster - Das Finale der Offenen Klasse steht nun auch: Markus Nübel und Marius Bruun bestreiten es am nächsten Samstag, wenn in allen Disziplinen die Endspiele der 50. Speckbrett-Stadtmeisterschaften auf der Sentruper Höhe über die Bühne gehen. Das Fazit fällt schon vorab positiv aus. Von Henner Henning


Mi., 19.09.2018

Reiten: Westfälische Ponymeisterschaften Saerbecker Talentschmiede bleibt nur Platz sechs

Die Saerbecker Ponymannschaft musste sich bei den westfälischen Meisterschaften mit dem sechsten Platz zufrieden geben.

Saerbeck - Insgesamt hatte sich die Equipe des RV St. Georg Saerbeck wohl etwas mehr erhofft. Doch am Ennde blieb bei den westfälischen Ponymeisterschaften nur der sechste Platz.


Di., 18.09.2018

Fußball: Deutsche Meisterschaft der Ü-35-Frauen Borghorster Tränen trocknen schnell

Die Preußen wurden in Berlin vertreten von (h.v.l.): Melanie Waterkamp, Marianne Finke-Holtz, Silke Bühn, Daniela Paetzold, Andrea Nitsche, Eva Knüp, Nadine Siwek, Manu Frettlöh, Evelyn Nagel und Anke Mikolajetz sowie von (v.v.l.) Doris Achtermann, Sylvia Augusteijn, Britta Röwer, Susi Doliner, Maren Brumley, Steffi Neuser und Judith Finke.

Borghorst - Der Traum, eine Medaille zu gewinnen, erfüllte sich für die Ü-35-Fußballerinnen von Preußen Borghorst nicht. Sie beendeten die Endrunde der Deutschen Meisterschaft in Berlin auf dem vierten Platz. Zwei Spielerinnen des SCP erhielten eine Sonderauszeichnung.


Di., 18.09.2018

Reiten: Vielseitigkeit Enttäuschung weicht bei Ingrid Klimke nach WM-Bronze dem Stolz

Es war der letzte Sprung, der Ingrid Klimke und Hale Bob den Einzel-Titel bei den Weltreiterspielen den Titel kostete. So wurde es Bronze für die Münsteranerin, die hinter der britischen Weltmeisterin Rosalind Canter (kl. Foto, M.) und dem Iren Padraig McCarthy landete.

Münster - Abwurf am letzten Hindernis. Damit Bronze statt Gold. Große Enttäuschung wäre nur menschlich gewesen. Doch schon am Tag nach dem WM-Finale, nach dem letzten Akt der Vielseitigkeit, konnte sich Ingrid Klimke wieder freuen. Von Henner Henning


Di., 18.09.2018

Handball: C-1-Oberliga Burgsteinfurter Mädchen verlieren bei Heimpremiere

Burgsteinfurts Pia Schlattmann (M.) erzielte gegen die SpVg Steinhagen drei Tore.

Burgsteinfurt - Im Heimspiel gegen die SpVg Steinhagen wurde eine schwache erste Hälfte den C-Jugend-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt zum Verhängnis. Das war nicht mehr zu korrigieren, und so stand am Ende ein 19:28 auf der Anzeigetafel. Gegen Union Halle soll am Sonntag alles besser werden.


Di., 18.09.2018

Tischtennis: Die Kreismeisterschaften in Gravenhorst Burgsteinfurter Talente überzeugen in Gravenhorst

Der Nachwuchs des TB Burgsteinfurt deutete am Wochenende an, dass mit ihm in den nächsten Jahren zu rechnen ist.

Burgsteinfurt/Ochtrup - Der Abwärtstrend scheint gestoppt. Dieses Fazit zogen die Ausrichter der Tischtennis-Kreismeisterschaften in Gravenhorst. Das konnte Christopher Ligocki nicht trösten, denn der Ochtruper war mit seinem zweiten Platz in der Herren-A-Konkurrenz nicht zufrieden. Besser war die Laune beim Nachwuchs des TB Burgsteinfurt.


Mi., 19.09.2018

Handball: Landesliga Torwart-Oldie Heinz Janssen hält Westfalias Kasten dicht

Heinz Janssen arbeitet viel mit Erfahrung und Antizipation und macht in diesen Tagen genau das, was er schon vor 35 Jahren machte: den Kasten dicht.

Münster - Viel hat sich in den vergangenen 35 Jahren im Handball verändert, das nicht: Das Runde muss ins Eckige – oder aus Sicht von Heinz Janssen: Das Runde darf nicht ins Eckige. Der 49-jährige Notnagel von Westfalia Kinderhaus macht den gegnerischen Angreifern das Leben heute so schwer, wie schon vor 35 Jahren. Von Ansgar Griebel


Mi., 19.09.2018

Einrad: Der Münsterland-Cup in Warendorf Zwei Medaillen für den TV Borghorst

Anna Lisanne Berning (l.) und Anna Klemann.

Die Einradfahrer des TV Borghorst haben ihre aufsteigende Form bestätigt. Beim Münsterland-Cup in Warendorf brachten sie zwei Medaillen mit nach Hause.


Di., 18.09.2018

Rad: 13. Sparkassen-Münsterland-Giro Große Namen rollen durch die Region

Rad: 13. Sparkassen-Münsterland-Giro: Große Namen rollen durch die Region

Lüdinghausen - Namhafte Favoriten: Wenn am 3. Oktober die 13. Auflage des Sparkassen-Münsterland-Giros steigt, sind einige Größen der Radsport-Szene dabei. Aber auch zwei deutsche Talente dürfen sich Hoffnungen machen. Von André Fischer


Di., 18.09.2018

Turnen: TVE Greven TVE-Senioren auf Rang drei

Die Westfalenauswahl mit (v.l.) Mareike Fleischer, Sophie Hassels und Lisa Baune vom TVE Greven, Wiebke Fritsch und Silvie Wentzell landeten auf Rang drei.

Greven - Mit Bronze dekoriert kehrten die Turnerinnen des TVE Greven vom Deutschland-Pokal in Waltershausen zurück.


Mo., 17.09.2018

Handball: Kreisliga Ein Sieg für das Selbstvertrauen

Greven - Grund zur Freude haben die Handballfreunde Reckenfeld/Greven. Gegen Kinderhaus 2 gelang ein 30:24-Sieg.


Mo., 17.09.2018

Reiten: Weltreiterspiele Klimke holt WM-Bronze - und verliert Gold am letzten Oxer

WM-Bronze für Ingrid Klimke: Die Münsteranerin mit Hale Bob war die Beste im Gelände, im abschließenden Springen verlor sie die Gesamtführung durch einen Fehler am letzten Hindernis.

Tyron - Die goldene Krönung nach dem Gewinn der Europameisterschaft fand nicht statt. Ingrid Klimke aus Münster mit Hale Bob holte Bronze, der Sieg ging Rosalind Carter mit Allstar. Der allerletzte Sprung entschied über die Vergabe der Medaillen.


Die Redaktion auf Twitter