Fr., 04.12.2020

Handball: Rainer Spreer war Borghorsts erfolgreichster Jugendtrainer Die Oberliga als Krönung

Mit den Minis fing 1984 es an: Trainer Rainer Spreer als Trainer brachte (o.v.l.) Daniel Hille, Roland Bordewick, Stefan Engberding, Christian Beermann, Christian Bülter, (u.v.l.) Bastian Elling, Julius Waltermann, Jan Spreer, Peter Hagemann und Christian Stockbrink spielerisch den Handball nahe.

borghorst - Von den Minis bis zur A-Jugend, vom Spielfest bis in die Oberliga – 16 Jahre lang betreute Rainer Spreer Jugendmannschaften der Handballer des TV Borghorst. Mit Erfolg, die Krönung war die höchste Jugendliga in Westfalen. Von Günter Saborowski

Fr., 04.12.2020

Fußball: Regionalliga West Preußen Münster muss sich gegen Gladbach II im Vorwärtsgang steigern

Nach dem 0:0 gegen Wegberg-Beeck rauften sich die Preußen samt verletzter Spieler zusammen und schworen sich auf die nächsten Aufgaben ein.

Münster - Mit Borussia Mönchengladbach stellt sich am Samstag ein spielstarker Gegner an der Hammer Straße vor. Die Preußen müssen aber vor allem selbst schauen, dass sie den Vorwärtsgang effektiver und cleverer einlegen als zuletzt. Von Thomas Rellmann


Fr., 04.12.2020

Fußball: Kreisliga A TuS Laer setzt auf Konermann

Ron Konermann sieht in Laer eine große Perspektive.

Laer - Die Fußballer des TuS Laer befinden sich auf einem sehr guten Weg. Das verdeutlicht nicht zuletzt der dritte Tabellenplatz, den die Schwarz-Gelben inne haben. Daher lag es auf der Hand, dass der Vertrag mit Trainer Ron Konermann jetzt um ein Jahr verlängert wurde. Zeitgleich gaben diverse Spieler ihre Zusage für die Saison 2021/22. Von Marc Brenzel


Fr., 04.12.2020

Fotoserie: „Die gute, alte Zeit“ Matellia Metelens „Dritte“ lässt es krachen

Matellia Metelens dritte Mannschaft gewann in der Saison 2001/02 die Meisterschaft in der Kreisliga C und feierte das standesgemäß.

Metelen - Das waren noch Zeiten! 2002 wurde die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft Vize-Weltmeister. Für ein anderes Team reichte es im gleichen Jahr sogar zum Titelgewinn: Mit einer ganz, ganz starken Bilanz holte sich Matellia Metelen III die Meisterschaft in der C-Liga. Aber nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz hatte die Truppe ihre Qualitäten. Von Marc Brenzel


Do., 03.12.2020

Handball: Nachwuchsförderung Konzentration der Talente im neuen Verein HV 2020 Münster

Es könnte ein Meilenstein im münsterischen Handball sein: Die Gründung des HV 2020 Münster.

Münster - Dieser Schritt könnte den seit Jahren darbenden Handball in der Stadt auf Sicht deutlich besser aufstellen. Noch im Dezember soll der Verein HV 2020 Münster gegründet werden, in dem die Jugendlichen aus sechs Vereinen leistungsorientiert spielen sollen. Von Uwe Niemeyer


Do., 03.12.2020

Volleyball: 3. Liga Frauen Sonderstatus für Talente des Bundesstützpunkts

Justin Wolff

Münster - Einige Nachwuchssportler dürfen auch im Lockdown trainieren. Zum Beispiel die an den Bundesstützpunkt. Die Volleyballerinnen des VC Olympia Münster haben also Glück im Unglück. Sie gehen mit dem Privileg behutsam um, versichert Trainer Justin Wolff. Von Wilfried Sprenger


Do., 03.12.2020

Fußball: Regionalliga West Ex-Preußen Wissing, Steinkötter und Niehues kehren mit Gladbach II zurück

Jens Wissing (l.) und Cheftrainer Heiko Vogel.

Münster - Sie trugen einst das Adlertrikot und sind nun Fohlen. Co-Trainer Jens Wissing, Angreifer Justin Steinkötter und Defensivmann Julian Niehues gastieren am Samstag (14 Uhr) mit Borussia Mönchengladbach im Preußenstadion. Beiden Talenten bescheinigt Wissing eine starke Entwicklung. Von Thomas Rellmann


Do., 03.12.2020

Fußball: Bezirksliga Bahlmann wechselt vom SVB zum SuS

Lucas Bahlmann trägt in der nächsten Saison das Trikot des SuS Neuenkirchen.

burgsteinfurt - Herber Verlust für den SV Burgsteinfurt: Kapitän Lucas Bahlmann hat ein Angebot des Westfalenligisten SuS Neuenkirchen angenommen und wechselt mit Ende der Saison dorthin. Von Günter Saborowski


Do., 03.12.2020

Fotoserie: „Die gute alte Zeit“ Preußen Borghorst: Diese verflixte dritte Runde

Die A-Jugend des SC Preußen Borghorst aus der Saison 1978/79: (stehend v.l.) Kreisjugendobmann Hermann Brüning, Jugendobmann Franz-Josef Dinkhoff, Ralf Gözze, Trainer Willi Hüsers, Reinhard Rotterdam, Martin Topp, Manfred Thiemann, Martin Hüsers, Thomas Spin, Betreuer Karl Tesker, (sitzend v.l.) Friedhelm Wies, Jürgen Hüsers, Stefan Elpers, Dietmar Mader, Ulrich Minnebusch, Ralf Trapmann, Klaus Westermann, Stefan Tasler. Folgende Spieler waren in der Saison 1977/78 an den Erfolgen beteiligt: Hubertus Brinkhaus, Joachim Straube, Hubert Haas, Michael Groll, Winfried Berghaus

borghorst - Es kann nicht immer klappen: Das musste die A-Jugend des SC Preußen Borghorst in den Jahren zwischen 1975 und 78 leidvoll erfahren. Zwei Mal spielten sie im Westfalenpokal mit – beide Male war in der dritten Runde Feierabend. Trotzdem hatten sie jede Menge Spaß und waren ein gutes Team, auch heute noch. Von Günter Saborowski


Do., 03.12.2020

Ein Jahr nach dem Umzug gleicht der Sportplatz in der Ortsmitte einem Lost Place Abpfiff nach 47 Jahren

Bälle sind noch da, Tore nicht mehr.

Reckenfeld - Seit gut einem Jahr ist es ruhig geworden in der Reckenfelder Ortsmitte. Von Sven Thiele


Do., 03.12.2020

Rad: 125 Jahre RSV Münster Das zweite Leben des Gerd Scheidt

Bundesliga: Die glorreichen Sieben des Fünferteams mit (hinten von links) Harald Ewels, Georg Duda, Ralf Kirchhoff, Dirk Wille sowie (vorne von links) Olaf Wille, Gerd Scheidt und Peter Kirchhoff. Scheidt sitzt heute noch liebend gerne auf der Leeze (kleines Bild).

Münster - Gerd Scheidt hat dem RSV Münster viel von seiner Freizeit gewidmet. Beim Blick in den Rückspiegel fallen dem früheren Vorsitzenden des Jubiläumsvereins allerhand Anekdoten ein. Sportlich ist vor allem das Jahr 1990 ein besonderes. Von André Fischer


Mi., 02.12.2020

Beachvolleyball Version Behrens/Ittlinger 2.0 beginnt am Donnerstag voller Optimismus

Komm’ her, lass dich knutschen: Sandra Ittlinger (r.) und Kim Behrens gehen künftig wieder als Beach-Duo in den Sand.

Münster - Es war die Beachvolleyball-Meldung der vergangenen Woche: Kim Behrens, amtierende Vizeeuropameisterin, und Sandra Ittlinger, derzeitige Deutsche Meisterin, bilden in der kommenden Saison ein Team. Zum zweiten Mal nach den beiden Jahren 2017 und 2018. „Eine Wunschpartnerin“ für Behrens, die aber auch mit einer Olympiasiegerin in Kontakt stand. Von Henner Henning


Mi., 02.12.2020

Volleyball: Bundesliga Frauen Eingeholt, überholt und aktuell ohne Perspektive – der Zustand des USC Münster

In Neuzugang Helo Lacerda setzte der USC große Hoffnungen.

Münster - Der USC Münster schlittert schon die gesamte Saison durch eine schwere Krise. Die Beurlaubung von Trainer Teun Buijs ist verpufft, die Abgänge wurden nicht kompensiert, die Neuen brachten kaum Schwung mit. Nun muss der Club jedes Steinchen umdrehen. Von Wilfried Sprenger


Mi., 02.12.2020

Fußball: Landesliga Nach coronabedingter Spielabsage: Borussia Münster muss Punkte nicht kampflos abgeben

Coach Yannick Bauer und Borussia dürfen nun doch in Bönen um Punkte spielen.

Münster - Der gesunde Menschenverstand besagt: Es war richtig, dass Borussia Münster am 11. Oktober coronabedingt nicht bei der IG Bönen antrat. Und er besagt auch: Punkte sollte der Neuling deshalb nicht verlieren. Nun hat sich das Verbandssportgericht dieser Sichtweise angeschlossen. Den schwarzen Peter schob es aber dem Staffelleiter zu. Der wehrt sich plausibel mit Verweis auf die Regularien. Von be/ag


Mi., 02.12.2020

Fußball: Nachwuchsleistungszentrum Geplante DFB-Reform erhöht den Druck auf Preußen Münster

Der Kunstrasen an der

Münster - Weil der DFB seine Wettbewerbe im ältesten Nachwuchsbereich ab 2022 oder 2023 reformieren will, muss sich auch Preußen Münster auf tiefgreifende Änderungen einstellen. Deutlich wurde bereits: Das seit Ewigkeiten diskutierte Nachwuchsleistungszentrum sollte schnellstens Realität werden. Von Thomas Rellmann


Mi., 02.12.2020

Tischtennis: Ochtruper sammeln beim Profiturnier in Biberach Matchpraxis Zeptner erreicht bei Profiturnier das Halbfinale

Henning Zeptner erreichte auch bei seinem zweiten Auftritt bei den ChallengerSeries das Halbfinale. Damit hatte der Ochtruper aufgrund seines Trainingsrückstandes nie und nimmer gerechnet.

Ochtrup - Die Amateure müssen pausieren, die Profis dürfen spielen. Das hat sich in Lockdown-Zeiten in einigen Sportarten so eingebürgert. So auch im Tischtennis. Henning Zeptner und Christopher Ligocki vom Oberligisten SC Arminia Ochtrup ergriffen diese Chance beim Schopf. Um überhaupt mal wieder an die Platten zu stehen, nahmen sie eine rund siebenstündige Autofahrt in Kauf. Von Marc Brenzel


Di., 01.12.2020

Volleyball: Interview Ex-USC-Spielerin Ivana Vanjak: „Zu Trump wollte niemand“

Eine starke Frau: Ivana Vanjak. Die 25-Jährige hat Münster im Sommer verlassen und spielt nun in Frankreich.

Münster - Im März trug Ivana Vanjak zum letzten Mal das Trikot des USC Münster. Die Nationalspielerin wechselte zum französischen Topclub Mulhouse. Dort spielt sie nun zum ersten Mal Champions League. Im Interview spricht sie aber nicht nur über Volleyball. Als Fachfrau nimmt die 25-Jährige auch Stellung zu Donald Trump und zur Pandemie. Von Wilfried Sprenger


Di., 01.12.2020

Fußball: Regionalliga West Der SC Preußen Münster will die junge Garde langfristig binden

Joel Grodowski gehört zu den jungen Preußen-Spielern, die in dieser Saison eine gute Entwicklung genommen haben.

Münster - Ob Joel Grodowski, Nicolai Remberg oder Marcel Hoffmeier. Die junge Garde des SC Preußen Münster schlägt sich bislang in der Regionalliga gut, die Youngsters haben einen Schritt in ihrer Entwicklung nach vorne gemacht. Gründe genug für Sportdirektor Peter Niemeyer, über die Verlängerung der Verträge nachzudenken. Und es gibt noch mehr Kandidaten im Kader. Von Thomas Rellmann


Di., 01.12.2020

Fußball: Trainer verlängern Verträge FSV Ochtrup bindet Ransmann und Holtmann

Christopher Ransmann (2.v.r.) und Jannik Holtmann leisten beim FSV Ochtrup sehr gute Arbeit. Deshalb wurden ihre Trainerverträge um ein Jahr verlängert.

Ochtrup - Christopher Ransmann und Jannik Holtmann haben in ihrer ersten Saison als Trainer des A-Ligisten FSV Ochtrup sehr gute Arbeit abgeliefert. Deshalb lag es nahe, dass der Vorstand sich jetzt mit den beiden Übungsleitern auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis Juni 2022 verständigte. Ein Aspekt im Konzept der beiden Coaches begeistert den Vorstand ganz besonders. Von Marc Brenzel


Di., 01.12.2020

Neue Corona-Schutzverordnung: Wie Sportvereine mit dem Stillstand umgehen Bewegung ohne Begegnung

Fitnessan

Greven - Wie reagieren die Vereine? Zwei Beispiele. Von Sven Thiele


Di., 01.12.2020

Wie Rainer Nieuwenhuizen von Greven nach Santiago de Compostela radelte „Gut, dass ich nicht laufen musste“

„Eine riesige sportliche Herausforderung“ fand Grevens Radsport-Urgestein Rainer Nieuwenhuizen auf dem Jakobsweg - vor allem in den Bergen.

Greven - Das robuste Stahlrad, das ihn einst über den Jakobsweg trug, steht noch bei ihm zuhause. Von Stefan Bamberg


Mo., 30.11.2020

Volleyball: Bundesliga Frauen Tief in der Krise – der USC Münster hinkt seinen Ansprüchen hinterher

Demi Korevaar (l.), Taylor Nelson und Anika Brinkmann (r.) mühten sich vergebens und vermochten Lisa Thomsen keinen positiven Ausstand zu

Münster - Sieben Niederlagen in acht Partien, dazu im Pokal-Achtelfinale ausgeschieden. Der USC Münster befindet sich zweifellos in einer schweren sportlichen Krise, die am Sonntag das 2:3 im Kellerduell gegen Nawaro Straubing noch verschärfte. Eine lange Mängelliste muss das Trainerteam, aus dem Lisa Thomsen in Kürze vorerst ausscheidet, abarbeiten. Keine leichte Aufgabe. Von Henner Henning


Mo., 30.11.2020

Fußball: Christoph Klein-Reesink bleibt ein weiteres Jahr Trainer des SV Burgsteinfurt Reese nähert sich der Streich-Dimension

Christoph Klein-Reesink (M., hier noch mit Co-Trainer André Bischoff, re., der von Jens Kormann abgelöst wurde) hat sein Engagement als Trainer des SVB für eine weitere Spielzeit verlängert. Christian Streich, der seit 2012 in Freiburg tätig ist, hat er noch nicht erreicht. Es ist erst sein fünftes Jahr.

burgsteinfurt - Acht Jahre sind es beim Freiburger Streich, ins fünfte geht jetzt Christoph Klein-Reesink, der kürzlich mit dem Vorstand des SV Burgsteinfurt Einigkeit über eine Verlängerung seines Traineramtes erzielt hat. Von Günter Saborowski


Mo., 30.11.2020

Rudern: Trockentest und Freiluftprüfung Floyd Benedikter schnell im Boot und auf dem Ergo

Gute Aussichten auch für John Heithoff auf dem Ergometer

Münster - Eine „Sechs“ im Test: Dafür gab es vom Trainer eine glatte eins. Floyd Benedikter vom RV Münster verpasste bei der Formüberprüfung des DRV-Kaders um vier Zehntelsekunden die „magische“ Sechs-Minuten-Marke. Auch die Clubkollegen kamen auf dem Ergometer bestens voran. Von Ansgar Griebel


Mo., 30.11.2020

Fußball: Regionalliga West Bringt der Winter neue Preußen?

Jules Schwadorf hat seine zweite Verletzung in dieser Saison überstanden und bereichert die Offensive.

Münster - Sie mag kürzer ausfallen als sonst, aber die Winterpause in der Fußball-Regionalliga naht unerbittlich. Und damit die Frage nach Nachbesserungen im Kader. Doch macht das überhaupt Sinn beim SC Preußen, dem die Ligaspitze langsam aber sicher davoneilt? Trainer Sascha Hildmann sagt: Unbedingt. Von Thomas Rellmann, Thomas Rellmann


Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.