So., 20.09.2020

Beachvolleyball: Europameisterschaft in Jurmala Ein Punkt fehlt Behrens/Tillmann zum EM-Triumph

Die Köpfe im Sand: Kim Behrens (l.) und Cinja Tillmann sind nach dem verlorenen Finale enttäuscht. EM-Silber ist aber dennoch der größte Erfolg des Duos aus Münster.

Münster - Sie haben gekämpft bis zum Umfallen, haben alles reingeworfen – und sie haben ein großartiges EM-Turnier mit einem wahnsinnigen Finale beendet. Allein die Krönung fehlte, Kim Behrens und Cinja Tillmann haben den großen Wurf verpasst und nur Silber gewonnen. Doch was heißt hier nur: Das Duo aus Münster hat begeistert und darf hoch erhobenen Hauptes das lettische Jurmala verlassen. Von Henner Henning, hen/dpa

So., 20.09.2020

Fußball: SC Greven 09 feiert Heimsieg gegen Arminia Ibbenbüren Sommer, Sonne und ein 09-Sieg

Die Entscheidung: Kurz vor Schluss traf Daniel Golparvari (verdeckt) zum 3:1.

Greven - Topwetter und ein 3:1 – besser hätte der Nachmittag für den SC Greven 09 wirklich nicht laufen können. Von Martin Weßeling


So., 20.09.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leers Zielvorrichtung muss noch justiert werden

Julian Wewers (r.), hier gegen Skiclub-Rückkehrer Giacomo Sandmann, hatte in der 72. Minute Pech, als er bei einem Abschluss nur die Latte traf.

Leer - Ein Punkt, viele vergebene Möglichkeiten: Westfalia Leer hätte gegen Skiclub Rheine liebend gern den zweiten Saisonsieg gefeiert. Am Ende hätte die Geschichte aber auch vollends ins Rad laufen können. Doch Trainer Thomas Overesch sah beim 1:1 eine Entwicklung seiner Elf. Von Alex Piccin


So., 20.09.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ersten drei Punkte des TuS Laer kommen von der Bank

Nico Stippel (l.) bereitet hier das zwischenzeitliche 2:1 des TuS Laer durch Marcel Exner (r.) vor.

Laer - Wenn es nicht zu 100 Prozent so läuft, wie der Trainer es sich vorstellt, muss er mit Auswechselspielern nachjustieren. Das hat Ron Konermann, Trainer des TuS Laer, gegen Eintracht Rodde wunderprächtig hinbekommen. Von Alex Piccin


So., 20.09.2020

Fußball: Westfalenliga Verbesserte Westfalia aus Kinderhaus bezwingt Sinsen mit 2:0

Joschka Brüggemann, der hier Sinsens Mirko Gries bearbeitet, traf bei Westfalias 2:0 zur Führung.

Münster - Erstes Spiel Corona-bedingt abgesagt, im zweiten Spiel chancenlos beim Lüner SV gewesen. Der dritte Versuch aber saß, Westfalia Kinderhaus hat sich in der Westfalenliga angemeldet. Der Aufsteiger zeigte sich beim 2:0 gegen den TuS 05 Sinsen verbessert, erhielt bei seinen Treffern aber auch Unterstützung von Gästekeeper Simon Werner. Von Johan Sühling


So., 20.09.2020

Fußball: Westfalenliga Bezhaev sichert Hiltrup den ersten Sieg

Gästekeeper Sven Stauder schnappt sich den Ball vor Nils Johannknecht.

Münster - Nach Unentschieden und Niederlage wollte der TuS Hiltrup endlich wissen, wie sich ein Sieg anfühlt. Es gelang beim 2:1 gegen Erkenschwick. Allerdings erst nach einigem Hin und Her und einem späten Treffer von Alan Bezhaev. Von Benka Bommes


So., 20.09.2020

Tennis: Westfalenliga Damen 7:2 in Bielefeld: Der TC Union II ist Gruppensieger – und auch Aufsteiger?

Der TC Union II mit (V. l.) Jana Hückinghaus, Mannschaftsführerin Deborah Döring, Leah Wächter, Friederike Nolte, Coach Thomas Heilborn, Nele Niermann, Anne Kurzweil, Ria Dörnemann und Tina Kötterfeiert in der Westfalenliga den Gruppensieg.

Münster - Sechs Saisonspiele, sechs Siege – macht den Gruppensieg in der Westfalenliga, die der TC Union Münster II in diesem Sommer beherrschte. Damit hat sich die Zweitliga-Reserve das Recht erspielt, in die Regionalliga aufzusteigen. Ob die Unionerinnen dieses aber annehmen, ist noch offen. Von Henner Henning


So., 20.09.2020

Volleyball: 3. Liga Frauen 3:1-Sieg: VCO dominiert das Derby bei BW Aasee

Luisa Lüpken stemmte sich mit den Blau-Weißen vergeblich gegen den VCO um Meret Singer (M.) und Nele Broszat, die nicht nur im Block dem Gastgeber überlegen waren.

Münster - Die Vorfreude war auf beiden Seite groß vor dem Derby. Nach dem Stadtduell herrschte aber nur auf Seiten des VC Olympia Münster Zufriedenheit. Im Lager von BW Aasee dagegen regierte Ernüchterung nach dem 1:3, bei dem der Gastgeber in den ersten beiden Sätzen den Talenten vom Bundesstützpunkt deutlich unterlegen war- Von Henner Henning


So., 20.09.2020

Fußball: U-19-Bundesliga Borussentalent Moukoko trifft drei Mal gegen die jungen Preußen

Der aufgehende Stern bei Borussia Dortmund setzte auch beim Auftritt gegen Preußen Münsters A-Junioren die Glanzlichter: Youssoufa Moukoko traf drei Mal gegen die jungen Adlerträger. In zwei Monaten wird er schon in der Bundesliga spielen.

Münster - Bundesliga-Auftakt für die U-19-Junioren des SC Preußen Münster – gleich gegen einen wahrhaft erstklassigen Gegner. Beim 0:5 der Adlerträger gegen Borussia Dortmund war allerdings nicht durchweg ein Klassenunterschied zu sehen. Aber die Schwarz-Gelben haben eben einen Ausnahmespieler in ihren Reihen. Von Thomas Austermann


So., 20.09.2020

Fußball: Bezirksliga Münster 08 legt vor und keiner nach

08-Spieler Jonay Schwarz nimmt es hier mit den Mesumern Fabio Hülsing (li.) und Nico Brüggemann gleichzeitig auf.

Münster - Die gute Nachricht vorweg, auch und vor allem, weil es in diesen Tagen leider keine Selbstverständlichkeit ist: Alle fünf münsterischen Bezirksligisten durften am Wochenende an den Ball. Von Ansgar Griebel


So., 20.09.2020

Fußball: Landesliga Roxels Verteidiger Schaefer erzielt das Tor des Tages

Patrick Gockel (am Ball) machte ein starkes Spiel für den BSV. Foto: fotoideen.com

Münster - Die erste Halbzeit dominierte der BSV Roxel, die zweite Gastgeber TuS Haltern II. Ein Unentschieden wäre wohl das gerechte Ergebnis gewesen. Es gab aber einen glücklichen Sieger. Ein Verteidiger nahm dabei Maß zum einzigen Treffer. Von Wilfried Sprenger


So., 20.09.2020

Fußball: Landesliga Erster Dämpfer für Aufsteiger Borussia Münster

Borusse Manoel Schug fliegt förmlich an Borkens Christoph Blanke vorbei, dennoch setzte es am Ende eine Niederlage.

Münster - Aller guten Dinge sind bekanntlich drei – und der dritte Sieg im dritten Spiel wäre für Borussia Münster so ein richtig gutes Ding gewesen. Doch manchmal kommt es eben anders, als man denkt ... Von Verena Hagedorn, Verena Hagedorn


So., 20.09.2020

Fußball: Oberliga Westfalen Remberg macht alle Preußen glücklich

Nicolai Remberg erzielte das Tor des Tages. Foto: Archiv/Johannes Oetz

Münster - Der erste Saisonsieg hätte höher ausfallen können, vielleicht sogar müssen. Sei’s drum: Oberligist Preußen Münster II trat die Heimreise aus dem Sauerland dennoch in fröhlicher Stimmung an. Dank eines sehr späten Tores. Von Wilfried Sprenger


So., 20.09.2020

SV Burgsteinfurt schlägt Germania Hauenhorst nach schwacher erster Halbzeit mit 4:1 Der dreifache Hintelmann

Jan Gottwald wird von Tobias Kiwit (r.) und Jens Hauptmeier (2.v.r.) in die Zange genommen, Alexander Moll (l.) kann den Ball aber aufnehmen, da der Pfiff des Schiedsrichters, der über die gesamte Partie keine gute Figur abgab, ausblieb. Mann des Spiels war Kai Hintelmann (kl. Bild), der zwischen der 60. und 85 Minute drei Tore erzielte.

Burgsteinfurt - Es gibt doch noch Spieler beim SV Burgsteinfurt außer Alexander Hollermann, die Tore schießen können. Genau dies bewies Kai Hintelmann beim 4:1-Erfolg gegen Germania Hauenhorst. Von Günter Saborowski


So., 20.09.2020

Kreisliga A: Metelener siegen Matellia stürzt den Spitzenreiter

Daniel Smith (r.) brachte die Matellia mit einem schönen Außenristschlenzer in Führung.

Metelen - Auch nach dem dritten Spieltag in der Kreisliga A bleibt Matellia Metelen ungeschlagen. Beim Tabellenführer FC Eintracht Rheine II wurde am Sonntag ein 2:1-Sieg gefeiert. Richtig schick war der Treffer der Gäste zum 1:0. Von Marc Brenzel


So., 20.09.2020

Kreisliga B FC Galaxy verspielt 2:0-Vorsprung

Galaxys Cebk Yilbasi (l.) kommt zu spät.

Ochtrup - Ein gerechtes Ende fand am Sonntag das B-Liga-Spitzenspiel zwischen dem FSV Ochtrup II und Galaxy Steinfurt. Nach intensiven 90 Minuten trennten sich beide Seiten mir 2:2 und jeweils einem Mann weniger. Von Marc Brenzel


So., 20.09.2020

Golf: Krimi-Cup beim GC Aldruper Heide Ein sportliches Highlight

Der Krimi-Cup findet erneut statt. Diesmal am kommenden Dienstag auf der Anlage des GC Aldruper Heide.

Greven - Nun haben die Organisatoren des Eagles Krimi-Cup beim Golf-Club Aldruper Heide doch noch einen Termin für prominent besetztes Turnier gefunden. Am morgigen Dienstag treffen sich die Teilnehmer zur immerhin schon achten Auflage der Charity-Veranstaltung. Viele namhafte Golfer aus den Bereichen Sport, Kultur und Politik haben sich zum wohltätigen Event angemeldet Von Martin Weßeling


So., 20.09.2020

Fußball: Frauen-Westfalenliga Wacker Mecklenbeck startet mit Torgala

Hatte zum Auftakt gut Lachen: Wacker-Trainer Daniel Vedadi.

„Ganz okay“, lautet das bescheidene Fazit von Trainer Daniel Vedadi nach dem gelungenen Saisonauftakt der Westfalenliga-Fußballerinnen von Wacker Mecklenbeck. Das klingt genauso überraschend, wie der dazugehörige 8:1-Auswärtssieg beim SC Wiedenbrück. Ein bisschen wenig Euphorie für ziemlich viele Tore. Von Ansgar Griebel


So., 20.09.2020

A-Liga: Ochtruper müssen sich mit einem 1:1 begnügen Borghorster Reserve ärgert den FSV

BFC-Torwart Matthias Brinkert zeichnete sich in der ersten Hälfte mehrfach aus.

Borghorst - Die Reserve des Borghorster FC hat dem favorisierten FSV Ochtrup einen prima Kampf geliefert und ist dafür mit einem Unentschieden belohnt worden. Julian Bauland hatte den gastgebenden Außenseiter in Führung gebracht (47.), Mohammed Sylla besorgte in der 76. Minute den 1:1-Endstand. Von Marc Brenzel


So., 20.09.2020

Tischtennis: DJK siegt in Hiltrup mit 7:5 DJK-Erste grüßt von ganz oben

Sinan Incegöz hat mit der DJK die Tabellenspitze in der Verbandsliga erklommen.

Greven - Wieder ein 7:5! Durch einen knappen Erfolg in Hiltrup setzte sich die erste Tischtennis-Mannschaft der DJK an die Spitze. Von rro


So., 20.09.2020

Fußball: Westfalenliga Niemann beschert FCG einen glücklichen Punktgewinn

Schaute im Versmolder Vorort genau hin: Florian Reckels. Am Ende war der FCG-Trainer mit dem Remis zufrieden, versprach aber Lehren aus dem Spiel zu ziehen.

Versmold - Die gute Nachricht ist, dass der 1. FC Gievenbeck auch nach Spieltag Nummer drei ungeschlagen bleibt. Die schlechte Kunde war beim 1:1 in Peckeloh, dass er kaum Mittel gegen die körperbetonte Spielweise des Aufsteigers fand. Immerhin konnte sich das Reckels-Team aber auf zwei Akteure verlassen. Von Uwe Niemeyer


Fr., 18.09.2020

Volleyball: 3. Liga Frauen Derbyzeit am Aasee – VC Olympia Münster gastiert bei BWA

Kai Annacker und BW Aasee empfangen am Samstag den VC Olympia zum Derby an der Bonhoefferstraße.

Münster - Dritter Spieltag, erstes Derby: Am Sonntag empfängt Blau-Weiß Aasee die Bundesstützpunkt-Talente des VC Olympia Münster. Ein Duell unter guten Bekannten, man kennt sich – und so erwarten beide Trainer ein enges Duell, auch wenn der VCO durch nationale Verpflichtungen personell geschwächt an der Bonhoefferstraße aufschlagen wird. Von Henner Henning


Fr., 18.09.2020

Fußball: Regionalliga Preußen Münster erwartet am Samstag den VfB Homberg

Darf der SC Preußen wieder jubeln, wie hier im Heimspiel gegen Bergisch Gladbach? Am Samstag gastiert der VfB Homberg in Münster.

Münster - So langsam aber sicher kommt wieder Stimmung auf. 990 Zuschauer dürfen rein beim Regionalliga-Kick des SC Preußen am Samstag gegen den VfB Homberg. Zwei Siege, ein Remis – Münster ist aktuell gut drauf und plant mit dem nächsten Dreier. Von Alexander Heflik


Fr., 18.09.2020

Beachvolleyball: EM in Jurmala Behrens/Tillmann stehen im Viertelfinale

Steht mit Cinja Tillmann im EM-Viertelfinale: Kim Behrens

Münster - Ihr erstes Gruppenspiel hatten Kim Behrens und Cinja Tillmann noch verloren, das Aus drohte. Doch nun haben die beiden Beachvolleyballerinnen aus Münster bei der EM in Jurmala so richtig Fahrt aufgenommen. Am Freitag siegte das Duo erst in der Zwischenrunde, um im Achtelfinale die topgesetzte Paarung rauszunehmen. Die Medaillen sind am lettischen Ostseestrand zumindest schon einmal in Sichtweite. Von Henner Henning


Fr., 18.09.2020

Bezirksliga: SC Greven 09 hofft auf den nächsten Heimsieg „Peppenhorst: „Die Spielfreude ist wieder da“

Zuversichtlich: 09-Coach Ulli Peppenhorst.

Greven - Folgt im dritten Saisonspiel der dritte Sieg? Der ist für den SC Greven 09 jedenfalls fest eingeplant. Von mw


Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.