Anzeige

Fr., 25.05.2018

Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres Letzte Chance zur Stimmabgabe

Blick zurück: Daniela Karmann (v.M.) gewann die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres vor Dennis Hamsen (v.r.) und Laura Rieping (v.2.v.r.). Nun werden die Nachfolger gesucht, noch bis Sonntagabend können letzte Stimmen abgegeben werden.

Münster - Die Frist läuft ab, die Zeit rennt davon. Noch bis Sonntagabend 0 Uhr sind die Leitungen freigeschaltet, bis dann können die letzten Stimmen für die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres abgegben werden. Dann klärt sich die Frage, wer von den elf Nominierten die Nachfolge von Vorjahressiegerin Daniela Karmann antritt. Von Henner Henning mehr...

Do., 24.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Daniela Karmann: „Es war ein Highlight für mich“

Vorjahressiegerin Daniela Karmann

Münster - Die Saison 2017/18 war die Spielzeit von Daniela Karmann. Aufstieg mit dem SC Gremmendorf, Torschützenkönigin und nicht zuletzt der Sieg bei der Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres. Nicht schlecht - und ganz sicher ein Trostpflaster in einer momentan nicht ganz leichten Zeit. Von Henner Henning mehr...


Mi., 23.05.2018

Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres Britta Stein: „Ich versuche schon voranzugehen“

Britta Stein

Münster - Aufgewachsen in der Aaseestadt verschlug es Britta Stein schon früh zu Wacker Mecklenbeck. Nach der WM 2006 wollte die heute 21-Jährige unbedingt im Verein kicken. Das ging am besten an der Egelshove, seitdem ist sie dem Club treu. In dieser Saison schaffte die Sport- und Deutsch-Studentin mit ihrer Truppe souverän die sofortige Rückkehr in die Westfalenliga. Von Thomas Rellmann mehr...


Di., 22.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Krausel: „Ich brauche nicht so viele Chancen“

Patrick Krausel

Münster - Patrick Krausel weiß, wo das Tor steht. Das hat der Angreifer von TuS Saxonia Münster II in der Vergangenheit oft und ausgiebig nachgewiesen. Auch in der noch laufenden Saison. Und daher ist er für die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres nominiert. Von Henner Henning mehr...


Di., 22.05.2018

Wahl zum Fußballer des Jahres Thorsten Schümann: „Morgens früh raus, abends spät ins Bett“

Freut sich: Thorsten Schürmann

Münster - Er ist staatlich geprüfter Agrar-Betriebswirt, studiert Landwirtschaft im zweiten Semester in Osnabrück. Irgendwann will er den elterlichen Hof in der Bauerschaft Fuestrup bei Greven übernehmen. Über Arbeit kann sich Thorsten Schürmann von GW Gelmer wahrlich nicht beschweren. Dass der Innenverteidiger da noch Zeit für den Fußball hat, grenzt an ein Wunder. Von André Fischer mehr...


Fr., 18.05.2018

Wahl zum Fußballer des Jahres Henry Hupe: „Nächstes Jahr steigen wir dann auf“

Freut sich: Henry Hupe

Münster - Er ist jung. Er ist Innenverteidiger. Und er ist nominiert. Henry Hupe vom Kreisligisten Borussia Münster gehört zu den elf Kandidaten, die Münsters Fußballer des Jahres werden können.  mehr...


Do., 17.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Maddente: "Wenn ich schon dabei bin, will ich auch gewinnen"

Guglielmo Maddente

Münster - Den Traum von einer Profikarriere hat Guglielmo Maddente ausgeträumt. Doch auch beim TuS Hiltrup fühlt er sich wohl und kickt richtig gut. So gut, dass er für die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres nominiert wurde. Von Ansgar Griebel mehr...


Mi., 16.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Jannik Borgmann: „Jetzt passt alles“

Jannik Borgmann

Münster - Jannik Borgmann hat in seinem Fußballerleben Vieles richtig gemacht: Zum Beispiel hat er den VfL Osnabrück in Richtung Preußen Münster verlassen. Und auch hier lief für den gebürtigen Emsdettener alles rund -- fast alles: Im April spielte der Innenverteidiger in Liga drei für die Preußen in Chemnitz und darf in der Zweiten jetzt nicht mehr ran. mehr...


Di., 15.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Felix Knülle: "Daniel Alpmann spielt die Saison seines Lebens"

Wahl Fußballer des Jahres: Felix Knülle: "Daniel Alpmann spielt die Saison seines Lebens"

Münster - Dem Ruf der Sportstudenten macht Felix Knülle alle Ehre. Mit Fußball allein ist es für ihn nicht getan, den süßen Dingen des Lebens ist der gebürtige Warsteiner dennoch nicht abgeneigt. Seit 2012 ist der 26-Jährige in Münster, seit 2016 spielt er für den FC Münster 05 – und das als Torjäger höchst erfolgreich. Von Thomas Rellmann mehr...


Mo., 14.05.2018

Wahl zu Münsters „Flemmer“ des Jahres Knemeyer: „Es gibt noch etwas nach dem Fußball“

Moritz Knemeyer

Münster - Dieser Mann weiß, wo das Tor steht. 26 Treffer erzielte Moritz Knemeyer in der laufenden Spielzeit für Bezirksliga-Meister Westfalia Kinderhaus. Auch ein Verdienst von Trainer Marcel Pielage, der den 28-Jährigen defensiven Mittelfeldspieler einfach mal in den Angriff beorderte und damit ein gutes Näschen bewies. Knemeyer ist der erste „Flemmer“, der nach 2016 zum zweiten Mal nominiert wurde. Von Andre Fischer mehr...


So., 13.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Eva Tingelhoff: „Meine drei Clubs sind mobilisiert“

Eva Tingelhoff

Münster - Die Apothekerin aus Neubeckum, die seit Jahren in Münster lebt und Fußball spielt, kann vom Sport einfach nicht genug kriegen. Für GW Amelsbüren spielt Eva Tingelhoff in der Bezirksliga Fußball, für den UFC Münster in der Regionalliga Futsal – und für die Laufsportfreunde geht die 28-Jährige auch noch regelmäßig auf die Strecke. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 11.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Marc Klein: „Damit hätte ich so nicht gerechnet“

Marc Klein

Münster - Einen rasanten Aufstieg hat Marc Klein beim VfL Wolbeck hingelegt. Im ersten Seniorenjahr ging es aus der A-Liga hoch in die Bezirksliga, nach dem Sprung in den Mannschaftsrat wurde der 21-Jährige auch Kapitän des VfL – und zu guter Letzt ist er ein Kandidat bei der Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres. Von Henner Henning mehr...


Mi., 09.05.2018

Wahl Fußballer des Jahres Yasin Altun: „Geld spielt bei uns keine große Rolle“

Yasin Altun

Münster - Kilometer um Kilometer hat Yasin Altun in der Zentrale des Westfalenliga-Meisters 1. FC Gievenbeck abgerissen. Aber nicht nur seinen Fleiß brachte der Mittelfeldrenner ein, auch seine fußballerischen Fähigkeiten – und ist damit ein Kandidat bei der Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres. Von Thomas Rellmann mehr...


Sa., 05.05.2018

Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres 2018 Vorhang auf für die elf Kandidaten

Diese Elf sind die Kandidaten für die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres 2018.

Münster - Hier sind sie, die elf Kandidaten für die Wahl zu Münsters Fußballer des Jahres. Von der 3. Liga bis runter in die Kreisliga C, vom Torwart bis zum Stürmer – die Entscheidung, wer die Stimme bekommt, dürfte schwer fallen. Denn verdient haben den Sieg alle Nominierten. Ganz sicher. mehr...


Fr., 27.04.2018

11 Flemmer: Münsters Fußballer des Jahres 2018 Letzte Chance für Vorschläge

 11 Flemmer: Münsters Fußballer des Jahres 2018: Letzte Chance für Vorschläge

Münster - Am Sonntag um 24 Uhr endet die erste Etappe auf dem Weg zur Ermittlung von „Münsters Fußballer des Jahres 2018“. Auf der Facebook-Seite des Portals „11Flemmer“ kann bis dahin jeder Vorschläge unterbreiten, welcher Kicker es nach dieser Saison verdient hätte, in den elfköpfigen Kandidatenkreis aufgenommen zu werden. Organisiert wird die Aktion wieder von der Münsterschen Zeitung. Von Thomas Rellmann mehr...


1 - 15 von 54 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter