Mo., 14.01.2019

Sportlerwahl: Thomas Derner Das Hobby zum Beruf gemacht

Thomas Derner in seinem Element. Als Trainer blickt er auf eine überaus lange und sehr erfolgreiche Karriere zurück.

Greven - Bei der Wahl zum Trainer des Jahres rückt Thomas Derner in den Mittelpunkt. Von Stefan Bamberg

Fr., 11.01.2019

Handball: Kreisliga HF-Herren: Schlechte Nachrichten

Greven - Mit großen personellen Sorgen haben die Handballfreunde Reckenfeld/Greven zu kämpfen.


Fr., 11.01.2019

Tischtennis: DJK BW Greven Nur nicht nach unten schauen

Max Haddick und Stephan Bothe hoffen auf einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. Gegen das Team aus Kinderhaus ist ein Sieg für die Hausherren Pflicht.

Greven - Die erste Tischtennismannschaft der DJK trifft im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres auf Westfalia Kinderhaus. Für den heimischen Verbandsligisten ist ein Sieg gegen den Tabellennachbarn Pflicht, um die Chancen auf einen direkten Nichtabstiegsplatz zu verbessern. Allerdings wird die Partie in der für die DJK ungewohnten Martinisporthalle ausgetragen – gelingt dennoch ein Sieg?


Do., 10.01.2019

Sportlerwahl: Bogdan Oana Der Reiz des Nervenkitzels

Bogdan Oana spielt mit den 09-Damen derzeit eine sehr gute Rolle in der Landesliga. In der Vergangenheit hat er als Trainer in Greven aber auch schon einige Erfolge gefeiert.

Greven - Bei der Wahl zum Trainer des Jahres darf Bogdan Oana auf eine gute Platzierung hoffen.


Do., 10.01.2019

Reiten: RuF Greven Berufung in den Bundeskader

Für Luzie Jüttner fängt das Jahr gut an. Sie wurde in den Bundeskader NK 1 berufen.

Greven - Die für den RuF Greven reitende Luzie Jüttner hat es in den Bundeskader NK 1 geschafft.


Mi., 09.01.2019

Volleyball: TVE Greven Souveräner Turniersieg

Die Mädchen des TVE präsentierten sich zum Jahresauftakt in einer guten Verfassung.

Greven - In einer sehr guten Verfassung präsentierten sich die Nachwuchsvolleyballer des TVE beim Turnier in Dülmen.


Mi., 09.01.2019

Kegeln: SC Reckenfeld SCR-Kegler lassen die Korken knallen

Björn van Raalte, Udo Reinker, Frank Reinker und Jonas Müller haben ihr Ziel schon vor Ablauf der Saison erreicht.

Reckenfeld - Geschafft: Die Sportkegler des SC Reckenfeld haben den Wiederaufstieg in die Westfalenliga realisiert – und das ohne eine einzige Niederlage. Mit einem ungefährdeten 3:0 in Lengerich sicherten sich die Reckenfelder souverän den Aufstieg. Nun beginnen beim SCR die Planungen für die kommende Saison - unter anderem muss der Verein in der Westfalenliga personell aufrüsten.


So., 13.01.2019

Fußball: SC Falke Saerbeck Letztes Highlight auf dem Hallenparkett

Trainer Holger Althaus hofft, dass sein Team auch in der Halle zu überzeugen weiß.

Saerbeck - Holger Althaus startet mit den Saerbecker Fußballern beim gut besetzten Hallenturnier in Ibbenbüren.


Di., 15.01.2019

Sportlerwahl: C-Junioren Greven 09 Kein One-Hit-Wonder

Die C-Junioren des SC Greven 09 – eine Erfolgsgeschichte. Im Jahr 2018 feierten die jungen Fußballer viele Siege und schafften unter anderem den Aufstieg.

Greven - Die C1-Junioren des SC Greven 09 eilten im vergangenen Jahr im Prinzip von Erfolg zu Erfolg. Neben dem erstmaligen Aufstieg in die Landesliga feierten die jungen Nachwuchsfußballer auch noch den Gewinn des Kreispokals. Die Talentschmiede der 09-er arbeitet offenbar vorzüglich. Auch bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres rechnen sich die Grevener nun gute Chancen aus. Von Stefan Bamberg


Di., 08.01.2019

Leichtathletik: Run4fun Schnell ins Ziel gelaufen

13 Athleten des Grevener Vereins Run4fun waren in Münster im Einsatz.

Greven - 13 Aktive des Vereins Run4fun waren über den Jahreswechsel in Münster am Start.


Di., 08.01.2019

Tanzen: TSC Greven Bei der Premiere gleich auf Platz eins

Ulrike Harloff und Erhard Drechsler setzten sich bei ihrem allerersten Turnier gleich an die Spitze des Feldes.

Greven - Gleich bei ihrer Premiere feierten Ulrike Harloff und Erhard Drechsler einen Turniersieg.


Di., 08.01.2019

Futsal: SC Reckenfeld Wiedersehen, Wumms und Waffeln

Rumms – die Murmel zappelt im Netz. Beim Futsal-Cup des SC Reckenfeld ging es oftmals bis ins sogenannte Entscheidungsschießen.

Reckenfeld - Da war wieder eine Menge los beim SC Reckenfeld. Der SCR hatte erneut zum Futsal-Cup geladen. Die Aktiven auf dem Hallenparkett sorgten erneut für ordentlich Trubel. In den unterschiedlichen Altersklassen lieferten sich die Akteure spannende Duelle – oftmals musste das Entscheidungsschießen über Sieg und Niederlage bei dieser attraktiven Veranstaltung entscheiden. Von Stefan Bamberg


Mo., 07.01.2019

Sportlerwahl: Jonas Kortevoß Eigengewächs mit eingebauter Torgarantie

Treffsicher: 09-Stürmer Jonas Kortevoß.

Greven - Gute Chancen auf eine fordere Platzierung rechnet sich Jonas Kortevoß bei der Wahl zum Sportler des Jahres aus.


So., 06.01.2019

WN-Sportlerwahl: Peter Talmann Der Einstein von der Emsaue

Peter Talmann hofft mit der DJK auf den Klassenerhalt.

Greven - Peter Talmann wirkt beim Fußball-A-Ligisten DJK BW Greven zum zweiten Mal in Folge als Feuerwehrmann. Auch bei der Wahl zum Trainer des Jahres dürfte der Grevener gute Chancen haben. Von Martin Weßeling


Di., 08.01.2019

Handball: Rönnecup in der Emshalle Das vielseitige Handball-Spektakel

Ohrenbetäubende Schlachtrufe, geschickte Kreuzungen, explosive Nullneunerinnen und flauschige Maskottchen. Der Rönnecup – das gemeinsame Projekt von HF und Greven 09 – bescherte allen Beteiligten ein trubeliges, aber äußerst fröhliches Wochenende.

Greven - Die Co-Produktion funktioniert: Greven 09 und die Handballfreunde laden am ersten Wochenende des neuen Jahres zu ihrem Rönnecup – und in der Halle geht‘s ab! Da stört es niemanden, dass die lokalen Teams keine Chance auf die Pokale haben. Von Stefan Bamberg


So., 06.01.2019

Sportler des Jahres: Lars Zeggelaar Rekordverdächtig

Schwimmer aus Leidenschaft: Seit seinem zehnten Lebensjahr stürzt sich Lars Zeggelaar ins Wasser. Als Mitglied der Wettkampfgruppe des TVE erzielt er zahlreiche Erfolge auf Kreis- und Landesebene.

Greven - Er schwimmt leidenschaftlich gern. Und überdies erfolgreich. Lars Zeggelaar, Wettkampfschwimmer beim TVE Greven, ist seit Jahren erfolgreich auf Kreis- und Landesebene unterwegs. Auch in 2018. Von Sven Thiele


Di., 08.01.2019

Fußball Ein 1:4 für die ganze Welt

Wer bei den DJK-Turniere auf dem Laufenden bleiben will, muss nicht unbedingt in der Emssporthalle sitzen. Bei jedem Turnier gibt es einen Live-Ticker. Turnierleiter Thomas Scheffler-Talmann hatte die Idee dazu.

Greven - Bei den Hallenturnieren der DJK hält die Technik immer mehr Einzug. In diesem Winter erfreuen sich die Teilnehmer und Zuschauer an einem neuen Service: Live-Ergebnisse. Von Stefan Bamberg


Fr., 04.01.2019

Greven Rönnecup in der Emssporthalle

Zum Abschluss der Weihnachtsferien steigt in der Emssporthalle der Rönnecup für Nachwuchshandballer.

Greven - Handball: An diesem Wochenende steht die Emssporthalle ganz im Zeichen der Nachwuchshandballer. Samstag und Sonntag steigt dort der Rönne-Cup.


Fr., 04.01.2019

Mannschaft des Jahres: Die Herren 50 vom Golfclub Aldruper Heide Vom Erfolg überrascht

Eine Mannschaft, die vom Erfolg selbst überrascht wurde (v.l.): Stefan Grädler, Franz Alfermann, Konrad Huckenbeck, Rolf Peter Schröer, Jürgen Burgholz, Andreas Hummelt, Christoph Heckmann und Markus Daldrup. Es fehlt Peter Bitter.

Greven - Sie gehören zu der Mannschaften des Jahres 2018: Die Herren 50 vom Golfclub Aldruper Heide. Nicht nur der Aufstieg in die dritte NRW-Liga ist bemerkenswert, auch die Art und Weise lässt aufhorchen. Und überrascht. Von Sven Thiele


Fr., 04.01.2019

Mannschaft des Jahres: Das Tanzpaar des TSC Petra Voosholz und Bernd Farwick Sie kamen, tanzten und siegten

Auf dem Höhepunkt ihrer Tanzkarriere: Für Petra Voosholz und Bernd Farwick reiht sich im vergangenen Jahr ein Erfolg an den nächsten.

Greven - Petra Voosholz und Bernd Farwick haben in ihren elf gemeinsamen Jahren als Tanzpaar schon so manches gewonnen. Doch der Triumph in Stuttgart, beim größten Tanzturnier der Welt, den German Open Championships (GOC), stellt alle bisherigen Erfolge in den Schatten. Ein Porträt. Von Stefan Bamberg


Fr., 04.01.2019

Sportlerin des Jahres: Marleen Borowski In der Ruhe liegt viel Kraft

Marleen Borowski blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr zurück.

Greven - Bei Marleen Borowski wird scharf geschossen. Landet die Sportschützin auch bei der Sportlerwahl in Greven weit vorne?


Fr., 04.01.2019

Sportlerwahl Wer gewinnt den ersten Titel des Jahres?

Greven - Welche Athleten aus Greven und den Stadtteilen schaffen es bei der Wahl zum Sportler, zur Sportlerin, zum Trainer und zur Mannschaft des Jahres 2018 ganz nach oben? In diesem Monat haben die Leser die Wahl und geben ihre Stimme ab. Gewählt werden kann online, aber auch im Printprodukt sowie auf den Stimmzetteln, die bei den Grevener Sportvereinen ausliegen. Von Martin Weßeling


Fr., 04.01.2019

Hallenfußball: C-Jugend-Turnier bei Greven 09 Halle ist nur einmal im Jahr!

Mit dem eigenen Hallenturnier beendete die 09-C1 ihr Aufstiegsjahr. Während es drinnen um den Spaß ging, wird‘s draußen für die Jungs schon früh in 2019 wieder ernst. Einen entspannten Tag verlebten derweil Schiri Werner Nußbaum und sein Kollege (kleines Bild).

Greven - Olé, olé und schalala! Ja ja, die Freunde des gepflegten Viervierteltakts kommen bei Hallenturnieren immer auf ihre Kosten. Sonst geht‘s um nicht viel, aber es ist trotzdem irgendwie lustig. Zum Beispiel bei der C1 von Greven 09, die ihre Aufstiegssaison mit den Plätzen zwei und drei in der Halle beendete. Von Stefan Bamberg


Fr., 04.01.2019

Hallenfußball: B-Junioren-Turnier bei DJK Greven Sehr viel heißt nicht sehr gut

Der SC Reckenfeld versuchte es auch im B1-Turnier der DJK – doch ebenso wie für die anderen lokalen Teams war für die Ortsteil-Kicker im Viertelfinale Feierabend. Lustig war‘s trotzdem.

Greven - Früh ausgeschiedene Gastgeber und weit gereiste Gäste: Die Lokalmatadore von Nullneun, DJK und SCR müssen im Viertelfinale die Segel streichen. Aber auch in Hamburg sagt man Tschüss. Von Stefan Bamberg


Sa., 29.12.2018

Tanzsport Verschworene Tanzgemeinschaft

Isra (unten links) und Feben (unten r.) sind die Gründungsmitglieder der neuen Hip-Hop-Gruppe.

Greven - Isra ist 14 Jahre alt und tanzt leidenschaftlich gern. Als das vor drei Jahren aus Syrien geflüchtete Mädchen die Idee hat, eine eigene Tanzformation zu gründen, findet sie engagierte Mitstreiter. Von Sven Thiele


101 - 125 von 1863 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter