Radsport: RTF-Emspüntentour
24. RTF-Emspünten-Tour: 350 Rennradfahrer bis zu 152 Kilometer unterwegs

Vor dem Kuchengenuss steht der Schweiß: Bevor sich die Rennradfahrer der Grevener RTF-Tour dem gemütlichen Ausklang hingeben, erobern sie das Münsterland auf zwei Rädern. Einige von ihnen legen dabei beachtliche Strecken zurück.

Montag, 22.05.2017, 16:30 Uhr
Radsport: RTF-Emspüntentour: 24. RTF-Emspünten-Tour: 350 Rennradfahrer bis zu 152 Kilometer unterwegs

Nahezu der gesamte Verein um den Vorsitzenden Thomas Lütteken war am Samstag auf den Beinen. Bei idealen äußeren Bedingungen schwangen sich die Grevener Radsportfreunde jedoch nicht selbst in den Sattel, sondern kümmerten sich um die 350 Starter, die auf bis zu 152 Kilometer langen Schleifen unterwegs waren. „Alles hat reibungslos funktioniert“, frohlockte Lütteken nach dieser 24. Auflage, die die Radsportfreunde gekonnt und routiniert stemmten. „Jeder Handgriff sitzt“, zeigte sich der Vorsitzende angetan ob des Engagements seiner Mitglieder. Vergleichsweise wenig zu tun bekam am Samstag Frank Nevels, der im Begleitfahrzeug als Pannenhelfer unterwegs war. „Bis auf zwei kleinere Stürze gab es keine Zwischenfälle“, zog auch Nevels eine positive Bilanz der Veranstaltung, die sich im kommenden Jahr zum 25. Mal jährt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4864463?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker