Juniorenfußball: A-Jugend-Leistungsliga
Mouhamed Seye stößt Tor noch weiter auf

Greven -

Während die A-Jugend des SC Greven 09 seine Pflichtaufgabe gegen Wacker Mecklenbeck souverän erfüllt hat, ließ Verfolger Sendenhorst beim 3:3 gegen Werne erneut Federn. Deshalb ist Platz eins in der Leistungsligagruppe nur noch eine reine Formsache. Zwei Spieltage vor Saisonschluss ist der Vorsprung der Mannschaft von Harald Peppenhorst und Michael Menke auf satte sechs Punkte angewachsen.

Dienstag, 23.05.2017, 16:14 Uhr aktualisiert: 24.05.2017, 18:33 Uhr
Exzellente Ballbehandlung ...
Exzellente Ballbehandlung ... Foto: TimGroothuis

Maßgeblich an diesem Kantersieg beteiligt war am Sonntag Mouhamed Seye. Er steuerte alleine vier Treffer zum 6:0-Erfolg bei. Für die weiteren Tore sorgten Sebastian Gelker und Neuzugang Max Hehemann.

Bei noch zwei ausstehenden Begegnungen deuten alle Zeichen auf den Gruppensieg des SC 09 hin. Anschließen geht es im Duell der beiden Leistungsligen-Gewinner im den Kreismeistertitel und Bezirksligaaufstieg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4867008?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker