Fußball: Kreisliga B
Schöne Grüße aus dem Mega-Park

Gimbte -

Nach der erfolgreichen Saison hoffen die Fußballer von BG Gimbte auch in der neuen Spielzeit auf eine Topplatzierung.

Samstag, 01.07.2017, 05:00 Uhr aktualisiert: 02.07.2017, 15:02 Uhr
Dragan Grujic will den Höhenflug mit Gimbte fortsetzen.
Dragan Grujic will den Höhenflug mit Gimbte fortsetzen. Foto: Stefan Bamberg

Von wegen traurig, weil der Aufstieg in die Kreisliga A dann doch in allerletzter Sekunde verpasst wurde. Die Fußballer von BG Gimbte sind bester Laune und lassen es unter der brennenden Sonne Mallorcas gerade richtig krachen.

„Wir haben so richtig Bock auf die kommende Saison und wollen genau da weitermachen, wo wir zuletzt aufgehört haben“, sagt auch Trainer Dragan Grujic inmitten des heiteren Trubels. Im berühmt-berüchtigten Me­gapark dürften sich die Blau-Weißen passend eingeschworen haben auf die neue Spielzeit. Mit sage und schreibe 28 Mann haben sich die Gimbter auf den Weg in den Süden gemacht – ein Beweis dafür, welchen Stellenwert der Begriff Gemeinschaft in der Gemeinde hat.

Nach Abschluss der Feierlichkeiten wird es am 14. Juli wieder ernst – dann beginnt die Vorbereitung auf die kommende Saison. Der Erfolg der vergangenen Saison habe Appetit gemacht. Auch in der neuen Spielzeit will das Team oben angreifen. „Wir gehen selbstbewusst in die Spielzeit“, sagt Grujic, der mit Marius Müller einen Neuzugang vermeldet. Der Mittelfeldspieler kommt von der Warendorfer SU und dürfte das Gimbter Team im Mittelfeld verstärken.

Abgänge hat der Club zu neuen Saison nicht zu verzeichnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4969377?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker