Fußball: Kreispokal
Derby-Fans müssen sich gedulden

Greven -

Das Stadtderby in der zweiten Kreispokalrunde zwischen der DJK Blau-Weiß und dem SC Greven 09 hätte bestimmt für jede Menge Gesprächsstoff bei der Grevener Kirmes gesorgt. Jetzt steht fest: An diesem Donnerstag kommt es (noch) nicht zum Aufeinandertreffen.

Dienstag, 22.08.2017, 16:47 Uhr aktualisiert: 23.08.2017, 12:49 Uhr
Peter Lakenbrink Andreas Sommer 
Peter Lakenbrink Andreas Sommer  Foto: Marleen Meyerhoff

Diejenigen, die das Aufeinandertreffen der DJK- und 09-Fußballer herbeisehnen, müssen sich noch etwas in Geduld üben. Das Spiel in der zweiten Kreispokalrunde wird nicht wie zunächst angesetzt an diesem Donnerstag ausgetragen, sondern erst Mitte September.

Nachdem sowohl A-Liga-Aufsteiger DJK (3:0 in Ottmarsbocholt) als auch Bezirksligist SC 09 (6:0 in Coerde) die erste Pokalhürde locker übersprungen haben, geht es im direkten Aufeinandertreffen am 14. September (19.30 Uhr, Emsaue) nicht nur um den Einzug in die dritte Runde. Im Aufeinandertreffen der beiden Stadtrivalen spielt auch das Prestige eine Rolle. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Clubs in einem Wettbewerb liegt bereits sechs Jahre zurück.

Während die Mannschaft von Andreas Sommer mit zwei Siegen in die Bezirksliga gestartet ist, startet der frisch gebackenen Stadtmeister DJK erst am Freitag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5094600?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker