Fußball: Kreisliga B
SV Mesum 2 - SC Reckenfeld

In Mesum wollen die Reckenfelder Fußballer ihre weiße Weste wahren

Freitag, 29.09.2017, 07:00 Uhr aktualisiert: 29.09.2017, 15:51 Uhr
Warnt: SCR-Coach Julian Lüttmann.
Warnt: SCR-Coach Julian Lüttmann.

Ausgangslage

Eine Tabelle – fast wie von Leonardo da Vinci persönlich skizziert. Sieben Spiele, sieben Siege – die Bilanz beim B-Ligisten SC Reckenfeld liest sich makellos. Ungetrübte Freude will bei Trainer Julian Lüttmann dennoch nicht aufkommen. Immer wieder leistet sich sein Team spielerische Schwächen, wirkt unkonzentriert, bisweilen fahrig. Bestraft wurde das noch nicht, doch wenn die Reckenfelder weiter ganz oben mitspielen wollen, müssen sie sich steigern. Und haben bereits am heutigen Freitag in Mesum die nächste Gelegenheit. Beim Tabellenzwölften ist ein Sieg einfach Pflicht für den zweiten aus Reckenfeld.

Personal

Witterungsbedingt haben die Gäste mit kleineren Personalsorgen zu kämpfen. Torhüter Sebastian Scholmeyer fällt nach einer Zahn-Op aus. Julian Lüttmann steht jedoch ein breiter Kader zur Verfügung.

O-Ton Julian Lüttmann

„Die letzten Ergebnisse des SV Mesum müssen Warnung genug für uns sein. Wenn wir nicht aufpassen, können wir durchaus stolpern. Wir wollen jedoch weiter Gas geben und mit einem Sieg Tabellenführer werden. Das dürfte Motivation genug sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5185469?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker