Schießsport: SSF Greven
Neues Luftgewehr für die SSF-Jugend

Mit einem neuen Luftgewehr präsentieren sich die Nachwuchs-Sportschützen besonders treffsicher.

Mittwoch, 29.11.2017, 17:00 Uhr aktualisiert: 30.11.2017, 10:54 Uhr
Schießsport: SSF Greven: Neues Luftgewehr für die SSF-Jugend

Hohen Besuch begrüßten die Jugendschützen der SSF Greven auf ihrem Schießstand.

Christian Tophoff von der Kreissparkasse Steinfurt schnupperte beim abendlichen Training bei den heimischen Sportschützen vorbei. Das neue Luftgewehr der Schützen wurde zum Teil von der Kreissparkasse Steinfurt

finanziert. Der Restbetrag wurde vom Verein übernommen. Auch Jana Werner war hoch erfreut, denn sie schoss während der Kreismeisterschaften mit dem neuen Sportgerät eine neue persönliche Bestleistung. In der Disziplin zehn Meter Luftgewehr stehend Anschlag konnte Jana ihre alte Höchstmarke um

glatte 21 Ringe steigern. Auch Christian Top- hoff durfte mit dem neuen Sportgewehr einige Versuche unternehmen. Er war sehr angetan von der Schießleistung und der Genauigkeit der Waffe. Alle Jugendlichen standen danach Schlange, um auch einmal mit dem neuen Gewehr zu schießen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5321119?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker