Jugendfußball
180 Jugendteams zu Gast bei DJK

Greven -

Von wegen Winterpause: Auch wenn die Freiluftsaison der Fußballer beendet ist, für viele geht es nahtlos weiter. Es ruft die Halle. Bei der DJK ist es die Emssporthalle, wo eine der größten Turnierserien des Münsterlandes steigt.

Mittwoch, 13.12.2017, 00:00 Uhr
Start zum Budenzauber: Die DJK richtet in diesem Winter 17 Turniere aus.
Start zum Budenzauber: Die DJK richtet in diesem Winter 17 Turniere aus. Foto: Ulrich Schaper

Spätestens der Wintereinbruch am vergangenen Wochenende hat die Freiluftsaison der Fußballer beendet. Doch für viele geht es nahtlos weiter. Vor allem die Nachwuchskicker zieht es unter das Dach, wo in den kommenden Monaten zahlreiche Hallenturniere ausgetragen werden. Alleine die DJK Blau-Weiß richtet in der Emssporthalle 17 Turniere aus. Bei einer nach eigenen Angaben größten Turnierserien des Münsterlandes werden 180 Mannschaften erwartet. Nach dem Auftakt Anfang November geht es ab dem 27. Dezember in die Vollen. Bis zum 7. Januar steigt der Budenzauber täglich. Nur Silvester und Neujahr ruht der Betrieb. Zum Kreis der Teams, die zum Teil weite Anreisen in Kauf nehmen, gehören in dieser Wintersaison BSV Neukölln Berlin, TuS Freiberg, JFV Braunschweig und Victoria Enschede. Auch Bundes- und Regionalliga-Nachwuchsteams wie Bayer 04 Leverkusen, FSV Gütersloh, TSV Havelse und der FC Germania Egestorf haben sich angesagt. Die Hallenturniere für Jungen- und Mädchenmannschaften werden in der Emssporthalle mit Rund-um-Bande ausgetragen. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5351722?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker