Volleyball: Landesliga
TVE macht Boden gut

Greven -

Der TVE Greven hat sich in der Landesliga ein wenig Luft verschafft. Mit dem USC Münster III liefert sich das Team von Stephan Bürmann zwar ein spannendes Duell, am Ende fällt der Erfolg jedoch deutlich aus.

Mittwoch, 13.12.2017, 15:42 Uhr
Starker Block: Gegen den USC Münster III hatten die TVE-Volleyballerinnen stets die passende Antwort.
Starker Block: Gegen den USC Münster III hatten die TVE-Volleyballerinnen stets die passende Antwort. Foto: Marleen Meyerhoff

Die Volleyballerinnen des TVE Greven haben wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga gesammelt. Samstag gewannen die Damen gegen den Ligakonkurrenten USC Münster III mit 3:1 und haben sich dank des Erfolges etwas Luft im Tabellenkeller verschafft.

Von Beginn boten beide Teams ein spannendes Spiel, in dem sich die Grevenerinnen durch starke Angaben und druckvolle Angriffe absetzten. Eine kurze Schwächephase des TVE machte den ersten Satz jedoch aus Sicht des Gastgebers unnötig spannend und ließ den USC auf 22:22 herankommen. am Ende behielt Greven trotzdem mit 28:26 die Oberhand.

Auf Satz Nummer zwei verlief nach Plan. Das Team von Stephan Bürmann gewann diesen Durchgang mit 25:21, bevor es sich im dritten Satz eine Verschnaufpause gönnte. Nach einer kurzen Schwächephase, in der der TVE mit 13:25 das Nachsehen hatte, besonnen sich die Grevener Spielerinnen auf ihre Qualitäten.

Starke Angaben und eine wache Abwehr auf Grevener Seite machte es den jungen Gegnerinnen aus Münster schwer, die Bälle im Feld unterzubringen. Die TVE Damen entschieden die langen Ballwechsel oft für sich und gewannen den vierten Satz mit 25:21 und feierten ihren 3:1 Sieg in der Mühlenbachhalle.

Bereits an diesem Samstag haben Grevens Volleyballerinnen die Gelegenheit, ihren Aufwärtstrend zu bestätigen. Zu Gast in der Mühlenbachsporthalle ist dann der ASV Senden III.

Zum Thema

TVE: Inga Rebohle, Sabrina Scharf, Lisa Böckenfeld, Pia Weusthof, Celina Grünebach, Sarah Smyla, Martina Schürmann, Stefanie Wesselmann, Ina Koopmann, Kristin Kros, Eva Klinke und Leah Finke.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5355791?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker