Handball: Landesliga
Deutliche Niederlage

Greven -

Die Handballerinnen des SC Greven 09 mussten zum Abschluss der Saison in eine Niederlage einwilligen.

Montag, 14.05.2018, 17:00 Uhr

Auch wenn das Ergebnis mit 25:35 (12:14) am Ende deutlich ausfiel, so hielten die Landesliga-Handballerinnen des SC Greven 09 doch lange gegen den Spitzenreiter mit. „Unsere Mädels haben gut gekämpft, ich bin sehr zufrieden mit den ersten 36 Minuten“, sagte Bogdan Oana über die Leistung, die seine Schützlinge im Auswärtsspiel gegen die PSV Recklinghausen II zeigten. „Was danach kam“, fand der Trainer, „war der ganz normale Unterschied zwischen einem Landes- und einem Verbandsligisten.“

In der ersten Halbzeit machten die 09-Damen eine sehr gute Figur gegen den Überflieger der Spielklasse. „In der Abwehr haben wir gut die Bälle herausgeholt, die wir dann über die erste und zweite Welle mutig nach vorne gespielt haben“, berichtete der Trainer. So kamen die Grevenerinnen nach 1:0-Führung (1.) und 3:3-Ausgleich (3.) in der Anfangsphase zwar nicht mehr an den Favoriten heran, blieben aber dicht dahinter und schlossen bis zum 17:18 (36.) immer wieder bis auf ein Tor auf. Dass es so gut klappte, hatte auch damit zu tun, dass die PSV-Reserve zunächst nicht auf Hochtouren lief. „Das wollten wir ausnutzen“, betonte Oana, dessen Schützlinge ordentlich Gas gaben. „Wir haben häufig gewechselt, um immer frische Spielerinnen auf dem Feld zu haben.“

Nach knapp 40 Minuten nützte aber auch der größte Einsatz nichts mehr, als Recklinghausen schließlich den Schalter umlegte und seine wahre Stärke zeigte. „In der Abwehr hat unser Gegner nun gründlich angepackt“, beobachtete der SCG-Coach.

So kam es über 20:24 (44.) und 24:29 (52.) zum deutlichen 25:35-Endstand.

SC Greven 09: Quadflieg, Noetzel – Horsthemke (6/3), Langkamp (4), Seiffert (4), Vennemann (3), Hufelschulte (3), Lamboury (1). Ortmeier (1), Lake (1), Socha (1), Cielejewski (1), Mikowsky und Werning.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5738656?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker