Fußball Kreisliga A1 Münster
Drei Punkte – und das rettende Ufer ist nah

Greven -

Die DJK-Fußballer setzen alle Hebel in Bewegung, den Kreisliga-A-Abstieg zu vermeiden. Das Spiel gegen Mauritz könnte von vorentscheidender Bedeutung sein.

Sonntag, 20.05.2018, 00:00 Uhr
Gespannt: Peter Talmann.
Gespannt: Peter Talmann. Foto: sba

Zwischenzeitlich war nicht mehr viel los mit den DJK-Fußballern, denen der direkte Wiederabstieg in die Kreisliga B droht. Doch nach den jüngsten Erfolgen geben sich die Fußballer und allen voran ihr Trainer Peter Talmann entschlossen, doch noch die Kehrtwende zu schaffen. Pfingstmontag geht es drum: Gewinnen die DJKler ihr letzten Heimspiel gegen Mauritz, kommen sie dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher. Da wundert es auch nicht, dass für Peter Talmann nur diese eine Parole gibt: „Wir müssen drei Punkte holen. Alles andere zählt nicht.“

Ob mit der DJK Mauritz Münster, die sich tief aus dem Tabellenkeller kommend in den vergangenen Wochen frei geschwommen hat, ein passender Gegner in der Emsaue gastiert, mag Talmann nicht einschätzen. „Es könnte zwar ein Vorteil sein, dass Mauritz gesichert ist, doch wir kümmern uns um uns selber.“

Immerhin: Die Konkurrenz meint es vor diesem vorletzten Spieltag gut mit den Grevenern. Der SC Hoetmar hat es am Donnerstag verpasst, an der DJK vorbeizuziehen. Der Tabellenvorletzte unterlag Telgte 0:2. Auch der BSV Ostbevern, ein Punkt besser platziert als das Team von Peter Talmann und Spielertrainer Peter Lakenbrink, unterlag.

Die Blau-Weißen haben es somit selbst in der Hand, Boden gut zu machen. Zuversichtlich stimmt, dass der Kader in den vergangenen Wochen spürbar zusammen gerückt ist. Dieser Umstand macht sich auch am Montag bemerkbar. Mit Ausnahme von Nikolai Lange stehen alle Spieler zur Verfügung.

In der Offensive vertraut Talmann auch diesmal auf Jonas Averbeck, der mit seinen Toren in den vergangenen Wochen wesentlichen Anteil am Aufschwung hat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5749735?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker