Trainerdiskussion Jogi Löw

Welche Tugend braucht eine Mannschaft, um bei einem Turnier wie der Weltmeisterschaft weit vorne zu landen? Bereitschaft!

Freitag, 29.06.2018, 20:00 Uhr

Was zeichnete den Weltmeister 2014 beim Turnier in Brasilien aus? Bereitschaft!

Und was ließen die besten Fußballer der Republik beim Vergleich der Weltbesten in Russland vermissen? Sie ahnen es – Bereitschaft!

Und das galt eben nicht nur für das spielende Personal, sondern auch für das Team hinter der Mannschaft mit dem Trainer an der Spitze. Es ging in den vergangenen Tagen, Wochen und Monaten weder um ausgefeilten Analysen oder taktischen Finessen, umgesetzt von bestens geschulten und hochdekorierten Profis. Es ging vielmehr darum, „die Mannschaft“ auf das vorzubereiten, was abzusehen war. Nämlich auf Gegner, die mit allerhöchster Motivation und Leidenschaft gegen den amtierenden Weltmeister antreten würden. Jogi Löw, selbst vielleicht ein wenig satt vom Erfolg, hat´s nicht geschafft, seine Jungs darauf einzuschwören.

Jetzt gilt es, für Erneuerung zu sorgen, die Fenster aufzureißen, den gemütlichen Mantel abzulegen und sich in den Wind zu stellen. Die Republik hat Nachwuchsfußballer mit einer glänzenden Perspektive und bestens ausgebildete Trainer mit erfolgversprechenden Spielideen. Sie sind jetzt gefordert – eine Wachablösung muss her.

Martin Weßeling

Sportredakteur

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5860258?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker