Reiten: Luzie Jüttner erfolgreich
Sprung auf Platz eins

Greven -

Luzie Jüttner, die für den RuF Greven an den Start geht, erlebt eine sehr erfolgreiche Saison. Am Wochenende landete das Talent in Wessendorf auf dem ersten Rang.

Montag, 02.07.2018, 20:00 Uhr
Luzie Jüttner wusste auf der Reitanlage Triebus-Fallenberg zu überzeugen.
Luzie Jüttner wusste auf der Reitanlage Triebus-Fallenberg zu überzeugen. Foto: Ulrich Schaper

Die Emsdettenerin Reiterin Luzie Jüttner, die für den RuF Greven an den Start geht, erlebt nach wie vor einer sehr erfolgreiche Saison. Jüttner startete am vergangenen Wochenende in Wessendorf auf der Reitanlage Triebus-Fallenberg. Dort stellte sie ihr Können einmal mehr unter Beweis.

Mit Nacho gelang Jüttner der Sprung auf Platz eins in einem L-Sprungen (Fehler/Zeit). Die gute Vorstellung im M*-Springen (mit Siegerrunde) wurde mit bronzenen Schleife belohnt. In der gleichen Prüfung belegte sie mit Orchids Arissia noch den sechsten Rang.

Sehr erfolgreich verlief auch die Teilnahme an den Hagen-Future-Champions. Bei insgesamt drei Starts war Luzie Jüttner zweimal platziert. Nun wartet die junge Emsdettenerin auf die Nominierung für die Europameisterschaften im britischen Bishop Burton.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5871305?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker