Di., 14.08.2018

Tennis: Sommerturniere beim TC Rot-Weiß Jugend schlägt Erfahrung

Auf große Resonanz stieß der Damen-Doppel-Cup beim TC Rot-Weiß.

Auf große Resonanz stieß der Damen-Doppel-Cup beim TC Rot-Weiß. Foto: TC RW Greven

Greven - 

Volksbank-Damen-Doppel-Cup: Die Resonanz ist groß, die Stimmung gut. Und am Ende stehen zwei junge Spielerinnen ganz oben auf dem Treppchen.

Fünf Matches hatten sie zu bestreiten. Danach war klar: Jugend siegt vor Routine. Mit Jana Ogrodowski und Marie Bücker, beide von der DJK, gewannen am Sonntag zwei Nachwuchsspielerinnen den Volksbank-Damen-Doppel-Cup beim TC Rot-Weiß Greven.

18 Spielerpaarungen aus sechs Vereinen nahmen an der siebten Auflage des Turniers teil, dass Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann mit großem Interesse verfolgte. In fünf Gruppen wurde zunächst die Vorrunde gespielt, um in etwa gleichwertigen Paarungen dann in vier Gruppen um den jeweiligen Sieg zu kämpfen. Der Modus war Garant für interessante und hart umkämpfte Spiele.

In den jeweiligen Halbfinals hatten sich dann die Spielpaarungen für die Finals qualifiziert: in der Gruppe A besiegten Jana Ogrodowski und Marie Bücker (DJK TOP) das erfahrene und routinierte Doppel Fini Kleimeyer und Elke Pauly (TVE) mit 9:3. Kleimeyer /Pauly hatten anfangs noch starke Gegenwehr gezeigt, mussten dann aber anerkennend der Jugend den Sieg überlassen.

Im Finale der Gruppe B setzte sich Judith Hegemann mit ihrer Tochter Alina (TV Emsdetten) gegen Beate Höntzsch und Lisa Klein-Twickler (Falke Saerbeck) erfolgreich mit 9:4 durch.

Die Gruppe C gewannen Lisa Scheibel und Martina Venschott (GW Reckenfeld) denkbar knapp gegen Karin Nolte und Eva Overhageböck vom ausrichtenden Club mit 9:8.

In der Gruppe D waren Julia Hübenthal und Nicole Schunck (DJK TOP) siegreich gegen Ilse Dowidat und Bärbel Weßling (GW Reckenfeld).



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5975566?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F