Do., 23.08.2018

Kreisliga B: BG Gimbte schon heute gegen SW Havixbeck Stotterstart vermeiden

Daniel Helmes (li.) erwartet mit der BG Gimbte am Freitagabend SW Havixbeck. 

Daniel Helmes (li.) erwartet mit der BG Gimbte am Freitagabend SW Havixbeck.  Foto: Stefan Bamberg

Gimbte - 

Die Vorbereitung war „eher durchwachsen“, wie Dragan Grujic sagt. Immerhin registrierte der Coach des Fußball-B-Ligisten SG Blau-Gelb Gimbte, „dass das Training in den letzten zehn bis 14 Tagen merklich angezogen“ habe. Deshalb sieht er seine Mannschaft für den Saisonstart gerüstet. Bereits am Freitagabend geht es los. Der Auftakt hat es wahrlich in sich, denn mit Schwarz-Weiß Havixbeck stellt sich gleich ein Top-Team in der Schlage vor.

Von Heiner Gerull

Angesichts dieser Umstände wird gilt es, einen Stotterstart zu verhindern. Denn Punktverluste gegen die Mitkonkurrenten sind bekanntlich besonders schmerzhaft. Grujic hat klare Vorstellungen, wo seine Mannschaft die Hebel ansetzen muss. Zuletzt habe er Durchschlagskraft vermisst. „Ich hoffe, dass wir in der Offensive zielstrebig agieren werden. Das hat zuletzt ein wenig gefehlt.“

Verzichten müssen die Gimbter auf Christoph Grotholtmann, der sich im Urlaub befindet, sowie auf Rekonvaleszent Nico Steinkamp. In der vergangenen Saison verlor BG das Hinspiel mit 0:1, gewann dafür das Spiel in Havixbeck mit 2:1. Zum Auftakt der neuen Serie sollen möglichst drei Punkte in Gimbte bleiben. Das würde der Mannschaft Schubkraft für die kommenden Partien verleihen.

 



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5994841?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F