Fußball: Kreisliga A
Althaus-Team muss dringend punkten

Saerbeck -

Nach zuletzt drei Niederlagen wollen die Fußballer von Falke Saerbeck gegen Hopsten in die Erfolgsspur zurück finden.

Freitag, 21.09.2018, 17:00 Uhr aktualisiert: 23.09.2018, 18:42 Uhr

„Die Meisterschaft geht vor“, sagte Falkes Coach Holger Althaus vor dem Pokalmatch gegen Preußen Lengerich am Donnerstag. Damit bezog sich der Falke-Coach in erster Linie auf die beiden Niederlagen, die sein Team im Kampf um den Titel in der Kreisliga A schon einstecken musste. Und die Althaus und sein Team jetzt unter Druck setzen.

Gegen Westfalia Hopsten ist ein Sieg nun Pflicht. Ansonsten fährt der Zug in Richtung Tabellenspitze wohl langsam aber sicher ohne die Falken ab. Allerdings haben die Saerbecker mit gravierenden personellen Problemen zu kämpfen und müssen auf einige Akteure verzichten. Zudem setzte sich Hopsten zuletzt überraschend durch. Dennoch lässt Trainer Holger Althaus keine Entschuldigung gelten.

Im Kreispokal unterlagen die Falken am Donnerstag mit 1:5 gegen den Bezirksligisten SC Preußen Lengerich. „Das Ergebnis sieht deutlicher aus, als es am Ende war. Wir haben am Ende unnötige Gegentore kassiert. Über weite Strecken war das aber in Ordnung“, erklärte Althaus nach der Partie. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6068276?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker