Mi., 26.09.2018

Handball: SC Greven 09 Erster Saisonsieg

Die zweite Damenmannschaft des SC Greven 09 sicherte sich zwei Punkte beim 21:18 in der heimischen Rönnehalle.

Die zweite Damenmannschaft des SC Greven 09 sicherte sich zwei Punkte beim 21:18 in der heimischen Rönnehalle. Foto: Wilbers-Noetzel

Greven - 

Ihren ersten Saisonsieg feierte die Handballreserve des SC Greven 09.

Am vergangenen Sonntag bestritt die zweite Damen-Handballmannschaft des SC Greven 09 ihr drittes Saisonspiel gegen den SC Westfalia Kinderhaus. Nach zuvor zwei knappen Niederlagen war das Ziel klar: endlich den ersten Sieg einfahren. Am Ende gelang ein 21:18 in der heimischen Rönnehalle.

Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel, so dass sich zunächst kein Team klar absetzen konnte. Durch eine effektive Deckungsarbeit des SC Greven 09 sowie eine gute Torhüterleistung von Leonie Beinker gelang es der Mannschaft jedoch, sich eine Drei-Tore-Führung zu erspielen und mit einem Stand von 10:7 in die Halbzeit zu gehen.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Grevenerinnen ihre Führung zunächst gut verteidigen. Allerdings ließ sich das Team ab Mitte der zweiten Halbzeit von der Hektik der Gegnerinnen anstecken. Dadurch hatte die Mannschaft einige Ballverluste zu verzeichnen und Probleme, die Kreisläuferin des SC Westfalia Kinderhaus unter Kontrolle zu bekommen, so dass die Gegner in der 56. Minute noch einmal bis auf ein Tor zum 19:18 herankamen. Davon ließen sich die Grevenerinnen jedoch nicht unter Druck setzen und warfen noch drei Tore in Folge. Somit konnte mit dem 21:18 der erste Saisonsieg verbucht werden.

Kader: Leonie Beinker - Carla Wolberg (5), Anna Hericks (4), Kristina Drewes (3), Nele Glanemann (3), Linda Mikowsky (3), Marlene Theißing (2), Viola Vennemann (1), Silke Ederleh, Alina Henzel und Fiona Herting.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6077981?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F